Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
11.06.2019, 15:23

Auch der FC Bayern und der 1. FC Köln müssen zahlen

32.400 Euro Geldstrafe für Union Berlin

Der FC Bayern München sowie die beiden Bundesliga-Aufsteiger Union Berlin und 1. FC Köln werden vom DFB wegen unsportlichen Verhaltens ihrer Anhänger zur Kasse gebeten.

Ein Grund der Strafe für Union Berlin: Pyro im Fanblock der Eisernen in Bochum.
© imago imagesZoomansicht

Mit 5000 Euro Strafe kommt der FC Bayern glimpflich davon, der Rekordmeister bezahlt dafür, dass seine Anhänger beim Gastspiel bei Fortuna Düsseldorf am 14. April Bengalische Feuer angebrannt hatten.

Für dieselben Vergehen jeweils bei den Spielen gegen den FC Ingolstadt (3. März), beim 1. FC Heidenheim (7. April) sowie beim MSV Duisburg (10. April) wurde der 1. FC Köln bestraft. Beim Zweitligaspiel gegen Darmstadt 98 (26. April) war außerdem ein Kölner Zuschauer aufs Spielfeld gelaufen. Insgesamt werden für die Rheinländer 11.900 Euro fällig.

Am teuersten wird es für die Eisernen, die nach der Entscheidung des DFB-Sportgerichts insgesamt 32.400 Euro überweisen müssen. Der Betrag fällt ebenfalls für das Abbrennen von Bengalischen Feuern sowie auch das Zünden von Rauchkörpern an und betrifft die Vorfälle bei den Ligaspielen gegen den Hamburger SV (28. April) und beim VfL Bochum (19. Mai).

Das Urteil ist durch die Zustimmung der Vereine rechtskräftig.

jch

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
16.06.19
Sturm

Däne kommt als Meister aus Belgien

 
14.06.19
Sturm

Serbe tritt das Erbe von Landsmann Jovic an

 
14.06.19
Sturm

Flügelstürmer unterschreibt bis 2024

 
14.06.19
Abwehr

FCM holt Jacobsen, Bomheuer und Behrens

 
Beck, Andreas
14.06.19
Abwehr

Kein neuer Vertrag für den Rechtsverteidiger

 
1 von 33

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
17.06. 02:30 - -:- (2:0)
 
17.06. 12:00 - -:- (-:-)
 
17.06. 12:30 - -:- (-:-)
 
17.06. 17:30 - -:- (-:-)
 
17.06. 18:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
17.06. 18:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
17.06. 19:00 - -:- (-:-)
 
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 34. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Gulacsi, Peter
Gulacsi, Peter
RB Leipzig
33
16x
 
2.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
34
13x
 
3.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
10x
 
4.
Bürki, Roman
Bürki, Roman
Borussia Dortmund
32
10x
 
5.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Bayer 04 Leverkusen
32
9x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: E-scooter von: bolz_platz_kind - 17.06.19, 00:30 - 8 mal gelesen
Re (2): U21 - EM (2019) von: bolz_platz_kind - 17.06.19, 00:26 - 10 mal gelesen
Re: U21 - EM (2019) von: bolz_platz_kind - 17.06.19, 00:20 - 13 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine