Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
09.01.2019, 09:51

35 Millionen Euro Ablöse für den VfB

Bayern verpflichtet Pavard zur neuen Saison

Was der kicker bereits im Sommer berichtet hatte, ist jetzt offiziell: Benjamin Pavard wechselt zur neuen Saison vom VfB Stuttgart zum FC Bayern München. Beim deutschen Rekordmeister erhält der französische Weltmeister einen Vertrag bis 2024.

Er spielt ab Sommer für den FC Bayern: Weltmeister Benjamin Pavard.
Er spielt ab Sommer für den FC Bayern: Weltmeister Benjamin Pavard.
© imagoZoomansicht

Pavard, beim VfB noch bis 2021 unter Vertrag, besitzt eine Ausstiegsklausel über 35 Millionen Euro. Im Trainingslager der Bayern in Doha bestätigte jetzt Hasan Salihamidzic den Transfer: "Ich kann vermelden, dass wir Benjamin Pavard ab 1. Juli 2019 für uns verpflichten konnten. Er hat einen Fünfjahresvertrag unterschrieben."

Pavard kam 2016 aus Lille zum VfB. Gemeinsam mit den Schwaben schaffte er den Aufstieg in die Bundesliga. Sein Durchbruch folgte 2018, als er nicht nur in den Kader der französischen Nationalmannschaft berufen wurde, sondern unter Trainer Didier Deschamps auf der rechten Abwehrseite auch gesetzt war. Die weitere Geschichte ist bekannt und Pavard Weltmeister.

Wir können einen Wechsel von Benji erst dann offiziell bestätigen, wenn es unterschriebene Transferverträge gibt.Stuttgarts Sportvorstand Michael Reschke

Salihamidzic erzählte im Trainingslager der Bayern, dass er "sehr gute Gespräche mit Herrn Reschke", Stuttgarts Sportvorstand, gehabt habe. Zudem ließ der Sportchef durchblicken, dass Pavard von den Bayern bereits vor der WM beobachtet worden sei. "Er ist ein junger Spieler, der Weltmeister ist. Wir sind sehr froh und stolz, dass wir einen solchen Spieler für den FC Bayern gewinnen konnten!", freute sich Salihamidzic über den Deal. Eine Vollzugsmeldung, die man auf der Website der Stuttgarter vergeblich suchte. "Wir waren darüber informiert, dass sich mit Benji und die Bayern in Vertragsgesprächen befinden. Wir können einen Wechsel von Benji aber erst dann offiziell bestätigen, wenn es unterschriebene Transferverträge gibt", meldete sich Sportvorstand Michael Reschke zu Wort.

Kovac ist voll des Lobes

"Er hat in der Bundesliga schon bewiesen, dass er sehr, sehr große Fähigkeiten hat - nicht nur auf der Innenverteidigerposition, sondern auch auf der Außenverteidigerposition. In Stuttgart hat er auch schon auf der Sechs gespielt. Also ein Spieler, den man mehrfach einsetzen kann", freut sich Niko Kovac über die Flexibilität des Franzosen. "Ein toller Junge, der den nächsten Schritt wagen möchte, und der nächste Schritt ist eben der FC Bayern München."

Derzeit ist Pavard, der in Stuttgart meist in der Innenverteidigung aufgeboten wird, allerdings verletzt. Der 22-Jährige zog sich im Dezember einen Muskelbündelriss zu.

tru

Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 09.01., 13:42 Uhr
Bayerns Transferoffensive hat begonnen - "Den wollen wir unbedingt haben"
Weltmeister Benjamin Pavard haben die Bayern für den Sommer bereits verpflichtet. Nun soll mit Chelseas Juwel Callum Hudson-Odoi der nächste Hochtalentierte folgen, am liebsten schon in diesem Winter.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
 

54 Leserkommentare

Streichholzbolplatz
Beitrag melden
11.01.2019 | 23:42

@Duuf

Zu viel Zinfandel!
Sven-Montana
Beitrag melden
11.01.2019 | 11:25

@BorisPasternak,

na da hat ihr Verein ja Glück das man sich mit Leverkusen, Gladbach, und Freiburg schon ein Filialnetz [...]
Duuf
Beitrag melden
10.01.2019 | 19:19

@Zinfandel

Lassen Sie es - der Kerl ist einfach unbelehrbar und vom Hass gegen die Bayern zerfressen...
Da ka[...]
Streichholzbolplatz
Beitrag melden
10.01.2019 | 14:59

@Zinfandel

Dann recherchieren Sie mal und lassen das Googlen lieber sein!

Weniger Zinfandel!
Zinfandel
Beitrag melden
10.01.2019 | 14:24

wer bedient sich meisten in der Bundesliga

@
Streichholzbolplatz
nein Freiburg war nicht Meister aber Freiburg wurde durch diese Tranfers[...]

Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Pavard

Vorname:Benjamin
Nachname:Pavard
Nation: Frankreich
Verein:VfB Stuttgart
Geboren am:28.03.1996


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine