Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Eigenen Beitrag verfassen
Pramel
Beitrag melden
16.04.18, 13:54

endlich ist es raus

sonnenlöwe hat sich enttarnt:

...NEIN ich bin weder Chef-Forist noch Hellseher ;-)
Allerdings schaden Kontakte in der Branche nur dem, der keine hat! ;-)...

ER, der Kontaktmann, Branchen-Intimus, hats ausgeplaudert!
BorisPasternak
Beitrag melden
16.04.18, 11:15

"Sonnelöwe", mein unten stehende Kritik richtet sich an Ihre Person.....

... und ausnahmsweise etwas weniger am Verein aus München.
Macwordt
Beitrag melden
15.04.18, 19:37

@Nikolaus54321

... und genau das hat etwas mit Anstand zu tun. Es interessier auch nicht ob das 3-fache beim neuen Arbeitgeber verdient wird. Aber man muss versuchen das der bisherige Arbeitgeber das beste daraus macht. Gerade wenn man wie NK ein gutes Verhältnis zum bisherigen Verein und FB hat !
rauschberg
Beitrag melden
15.04.18, 16:24

Claudirade

ja, das Spiel gestern war alles das Theater schuld? Hat Hasenhüttl eigentlich auch verhandelt, ode wieso haben die in der Woche davor zuhause 1:4 gegen Bayer verloren.
Und hat Kovac in den Wochen davor doch schon was verraten, oder warum spieelt die Eintracht zuhause nur 1:1 und davor 1:2 in Bremen?
Oder ist es vielleicht doch so, dass Hoffenheim und Bayer ein entsprechendes Kaliber sind.
Sonnenloewe
Beitrag melden
15.04.18, 16:23

@ BorisPasternak

dann bezeichnen sie doch mal was hier an der Trainerverpflichtung anders gelaufen ist, als bei der Trainerverpflichtung von Ihrem Verein??

Hier gab es eine Ausstiegsklausel welche die Bayern genutzt haben- also alles richtig
Hier hat der Trainer Kovac darum gebeten es dem Verein mit zu teilen
also wieder alles OK

Was stört sie denn so??

Kann mich noch erinnern dwie der Wechsel vonStöger nach Dortmund verlief - ja das hatte Geschmäckle.
Ich kann mich an die Einstellung von Breitenreiter, Weinzierl und Tedesco erinnern - wow das war ja alles astrein
Favre in Gladbach, Gisdol beim HSV usw

Sorry Herr Psternak - Da können Sie noch so viel Antipathie hier streuen und schimpfen - sagen sie bitte einen Grund wo sich die Bayern falsch verhalten haben

Mit Moral und Respekt brauchen Sie ja nicht argumentieren - denn beides gehört ja anscheinend nicht zu ihrer Lebenseinstellung ;-)
Sonnenloewe
Beitrag melden
15.04.18, 16:23

BorisPasternak
15.04.18, 15:44

Bezeichnend, wie Kollege "Sonnenlöwe" als aller erstes Mal dem Münchner Verein zur Verpflichtung des Trainers Kovac gratuliert hat

das ist genau so bezeichnend, wie ich als erster dem BVB zur Verpflichtung von Sammer gratuliert habe;-)

da habe ich von Ihnen allerdings KEINEN Einwand gelesen ;-)
Nikolaus54321
Beitrag melden
15.04.18, 16:23

@Macwordt

"Anständig wäre von NK und FCB gewesen vor Abschluss sich mit der SGE abzustimmen."

Wenn Ihnen plötzlich jemand dreimal soviel Geld wie derzeit bietet, und Sie wissen, dass ihr jetziger Chef niemals soviel zahlen kann - fragen Sie ihn trotzdem vorher, wie der Wechsel abzulaufen hat, oder unterschreiben Sie einfach den Vertrag?
Sonnenloewe
Beitrag melden
15.04.18, 15:49

@ VollaufdieEier 14.04.18, 23:24

@Sonnenloewe
Bemerkenswert! Als ich meine Frage an Sie gestellt habe wegen des Belegs von Bayerns Absichten bzgl. der Bekanntmachung hatte Brazzo sein heutiges Statement noch gar nicht abgegeben bzw. hatte der kicker davon noch nicht berichtet. Wie konnten Sie davon gewusst haben? Sind sie ausser Chef-Forist auch noch Hellseher? ;-)

NEIN ich bin weder Chef-Forist noch Hellseher ;-)
Allerdings schaden Kontakte in der Branche nur dem, der keine hat! ;-)
Claudirade
Beitrag melden
15.04.18, 15:46

So ist das halt.

Das ganze kann man sehen wie man will. Bobic, hat sicher Recht, wenn er die ganze Showeinlage von Kovac und den Bayern verantwortlichen kritisiert.
Kovac hätte einfach mal früher die Karten auf den Tisch legen sollen. Denn eins ist klar, und das sagen ja auch etliche Experten im TV usw., niemand kriegt in dem Geschäft innerhalb von einem Tag ein Angebot, nimmt das an und hat dann sofort den Vertrag auf dem Tisch. Vor allem unterschreibt den auch noch innerhalb so kurzer Zeit. Das ist in der Wirtschaft nicht so, und im Fussball genauso wenig. Das einzige was man vermuten könnte, das er mit Bayern schon absprachen getroffen hatte und das nun Kommuniziert hat. Trotzdem ist es ein etwas ungünstiger Zeitpunkt.

Das einzige was damit nun erreicht wurde, ist anscheinend das es doch die Mannschaft und den Trainer selbst, beeinflusst hat. Gerade wenn man die zweite Hälfte gestern gesehen hat. Erste haben die gespielt wie die ganze Saison, zweite nur noch taktischer Hühnerhaufen, Kovac will umstellen und 20min lang rafft keiner was er will. Dann stehen sie endlich richtig und es fallen 3 Tore weil für Volland niemand mehr zuständig scheint.
Kann man nur hoffen, das die Spieler jetzt den Mumm und die Eier haben sich nicht noch ihre Saisoneistung von dem Kasperletheater kaputt machen zu lassen.
Denn Frankfurt hat es über die Gesamte Saison geschafft konstant zu spielen, das kann man von den ganzen anderen Kandidaten bis hin zu Schalke und Dortmund nicht behaupten.

Letztlich ist es nun auch egal, Kovac und sein Bruder, werden zu Bayern gehen. Auch wenn die Art zu gehen nicht sonderlich toll ist, besser als Veh damals ist es alle mal. Frankfurt wird sich einen neuen Trainer suchen fertig.
BorisPasternak
Beitrag melden
15.04.18, 15:44

Bezeichnend, wie Kollege "Sonnenlöwe" als aller erstes Mal dem Münchner Verein zur Verpflichtung des Trainers Kovac gratuliert hat

Keine Hinterfragung, kein Nachhaken, kein Hauch von Kritik, kein gar nichts. Einfach nur mal schon in vorauseilendem Gehorsam gratulieren und alles wird schon Rechtens sein..... Der ganze Rest Deutschlands, der mit den Münchnern nichts zu tun hat, weiß, was hier los ist und was die Münchner hier an Hinterzimmerakrobatik wieder mal durchgezogen haben.... aber nein, es ist alles korrekt so. Einen Dreck ist es. Dieser Trainerwechsel stinkt zum Himmel und bestätigt mich in meiner grundlegenden Haltung.

Eigenen Beitrag verfassen

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Kovac

Vorname:Niko
Nachname:Kovac
Nation: Kroatien
Verein:Eintracht Frankfurt

Vereinsdaten

Vereinsname:Eintracht Frankfurt
Gründungsdatum:08.03.1899
Mitglieder:50.000 (27.01.2018)
Vereinsfarben:Rot-Schwarz-Weiß
Anschrift:Mörfelder Landstraße 362
60528 Frankfurt/Main
Telefon: 0800 - 7431899
Telefax: (0 69) 95 50 31 10
E-Mail: info@eintrachtfrankfurt.de
Internet:http://www.eintracht.de

Vereinsdaten

Vereinsname:Bayern München
Gründungsdatum:27.02.1900
Mitglieder:284.000 (01.07.2017)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Säbener Straße 51-57
81547 München
Telefon: (0 89) 69 93 10
Telefax: (0 89) 64 41 65
E-Mail: service@fcb.de
Internet:http://www.fcbayern.de

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München81:2275
 
2FC Schalke 0447:3355
 
3Bayer 04 Leverkusen55:3751
 
4Borussia Dortmund57:4151
 
5RB Leipzig45:4247
 
6TSG Hoffenheim55:4246
 
7Eintracht Frankfurt41:3746
 
8Bor. Mönchengladbach39:4840
 
9Hertha BSC35:3539
 
10VfB Stuttgart27:3539
 
11FC Augsburg38:4037
 
12Werder Bremen34:3637
 
13Hannover 9638:4436
 
14VfL Wolfsburg30:3730
 
151. FSV Mainz 0532:4730
 
16SC Freiburg26:5030
 
17Hamburger SV23:4822
 
181. FC Köln29:5821

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine