Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
12.04.2018, 20:44

Senegalese erhält Vierjahresvertrag

Alles klar! Sané ab Sommer Schalker

Nachdem Hannover 96 am Mittwoch bekanntgegeben hatte, dass Salif Sané die Niedersachsen im Sommer verlassen wird, verdichteten sich die Vorzeichen, dass der Senegalese auf Schalke landen wird. Nun bestätigten die Königsblauen den Transfer. Sané unterschrieb für vier Jahre bis 30. Juni 2022.

Auf nach Gelsenkirchen: Salif Sané.
Auf nach Gelsenkirchen: Salif Sané.
© imagoZoomansicht

Sané macht von einer Ausstiegsklausel Gebrauch, die im Sommer greift. Demnach kann der vielseitig einsetzbare Abwehr- und Mittelfeldspieler innerhalb der Bundesliga für elf Millionen Euro wechseln. Auf Schalke ist man froh über den Neuzugang: "Mit Sané konnten wir einen flexibel einsetzbaren Defensivspieler, der die Bundesliga kennt, für uns gewinnen", wird Schalkes Sportvorstand Christian Heidel auf der vereinseigenen Website zitiert. "Wir freuen uns, dass er sich für Schalke 04 entschieden hat."

Der 27-Jährige selbst macht zwar kein Geheimnis daraus, dass er sich darüber freut, "ab Sommer ein Teil von Schalke 04" zu sein, aktuell gelte seine "volle Konzentration einzig den verbleibenden Spielen mit Hannover". Der kopfballstarke Sané kam im Sommer 2013 vom AS Nancy zu den Niedersachsen und absolvierte 123 Ligaspiele für Hannover (elf Tore, drei Assists). Bei S04 ist der Defensivspieler nach Mark Uth der zweite Neuzugang für die kommende Saison.

Durch seinen Wechsel nach Gelsenkirchen dürfte er zudem seinen Kopf frei für die Weltmeisterschaft haben. Mit dem Senegal trifft er in Russland in Gruppe H auf Polen, Japan und Kolumbien.

drm

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu S. Sané

Vorname:Salif
Nachname:Sané
Nation: Frankreich
  Senegal
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:25.08.1990


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine