Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
09.02.2018, 14:40

Zuletzt vier Gladbacher Auswärtsspiele ohne Erfolgserlebnis

Weiter Sorgen um "Maestro" Raffael

Für Borussen Fans, die die jüngsten Auswärtsfahrten ihrer Lieblinge begleitet haben, lieferten die Auftritte in der Fremde zuletzt nur einen sehr geringen Spaßfaktor. Die Fohlen verließen bei ihren letzten vier Auswärtsspielen den Platz jeweils als Verlierer und erzielten nur einen einzigen Treffer.

Raffael
Wurde schmerzlich vermisst: Raffael musste zuletzt verletzt pausieren.
© imagoZoomansicht

Umso mehr sehnen die Gladbacher natürlich die Rückkehr von "Maestro" Raffael herbei, der zuletzt wegen einer Wadenverhärtung schmerzlich vermisst wurde." Bei ihm werden wir kurzfristig entscheiden, ob er spielen kann. Er ist wieder im Training und will unbedingt spielen, aber wir müssen noch die weiteren Einheiten abwarten", verrät Trainer Dieter Hecking.

Ohnehin zieht es sich wie ein roter Faden durch die gesamte Saison, dass die Borussen wichtige Spieler ersetzen müssen. Andere suchen schon länger ihre Form, wie zum Beispiel Patrick Herrmann, denn nun schon seit einem Jahr ohne eigenen Treffer ist.

"Ihm fehlt im Moment die letzte Konsequenz im Abschluss und auch das nötige Quäntchen Glück, das man manchmal haben muss", berichtet Hecking. "Er will ein Tor erzwingen, aber im Moment trainiert er sehr gut."

Viele Spieler mit Ladehemmung

Herrmann ist derzeit nicht der einzige Kandidat in der Offensive, der schon bessere Zeiten erlebt hat. "Momentan", das gibt Hecking zu, "haben wir leider viele Spieler, die in diesem Jahr noch kein Tor erzielt haben. Wer trifft, ist mir letztlich egal, es sind alle gefordert."

Ob Borussia also ausgerechnet beim heimstarken Aufsteiger VfB Stuttgart am Sonntag wieder mal zündet? "Der VfB ist sehr gut organisiert im Spiel gegen den Ball. In Wolfsburg zum Beispiel haben Sie ganz verdient einen Punkt eingefahren", sagt Hecking. "Das ist eine Mannschaft, die gerade zu Hause sehr stark ist und am Sonntag alles versuchen wird, uns das Leben schwer zu machen."

Auch darum wartet Hecking natürlich derzeit auf eine schlüssige Antwort auf die brennendste Frage: Kann Raffael endlich wieder dabei sein? Gerade von dieser Personalie hängt für die Borussen bei Ihrer nächsten Auswärtsfahrt einiges ab.

Oliver Bitter

Daten und Fakten zum 22. Spieltag
Tore-Garantie, Ulreichs Bestmarke und Hoffnung für Köln
Tore-Garantie, Ulreichs Rekord und Hoffnung für Köln
Der 22. Bundesliga-Spieltag steht vor der Tür

Hier kommen Fakten und Daten zum aktuellen Bundesliga-Spieltag...
© imago (4)

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Raffael

Vorname:Rafael Caetano
Nachname:de Araujo
Nation: Brasilien
Verein:Bor. Mönchengladbach
Geboren am:28.03.1985


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine