Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Eigenen Beitrag verfassen
Oddtodd
Beitrag melden
12.01.18, 12:07

kicker lesende Bayernfans wählen Ulreich zum besten Torwart...

...das Winterloch wäre gestopft.
BorisPasternak
Beitrag melden
12.01.18, 12:06

In diesem Land geht der "Sensus" für den Fußball verloren

Das ist doch seit längerer Zeit offensichtlich. Aus dem einstmals realen Arbeiter und "Normalvolksport" ist ein undefinierbarer Hype und ein Tanz ums Goldenen Kalb geworden. Ein Medienevent. Die Videobeweis-Lachnummer war nur das I-Tüpfelchen. Das die sogenannten Fußballfans schon längst den Durchblick nicht mehr haben, ist für mich keine Überraschung. Diese Torhüterumfrage ist ein Paradebeispiel.
Boom77
Beitrag melden
12.01.18, 10:18

@dastalent71

Ich habe schon verstanden, worum es geht. Nur, weil Sie womöglich die Bayern-Vereinsbrille auf haben, sollten Sie anderen hier nicht die Verständnismöglichkeit absprechen oder diese in Zweifel ziehen.

Aber wie auch andere Kommentatoren hier, die versuchen, die Leistungen etwas objektiver zu betrachten, sehe ich nicht nur das Bayernemblem auf der Brust von Ulreichs Trikot , sondern versuche sein Torwaartspiel im Vergleich mit anderen zu beurteilen und in Relation zu setzen.

Und da sehe ich Ulreich nunmal nicht vorne. Man kann nun darüber streiten, ob er in der Vergangenheit (beim VfB Stuttgart) zu viel Kritik einstecken musste. Fakt ist, er war nie ein total sicherer Torhüter und immer für einen Patzer gut. Und das war auch in dieser Hinrunde so. Ich erinnere mich gut an seine ersten Spiele für die Bayern in dieser Saison. Da waren ein paar Klopper dabei, die man auch nicht nur mit der mangelnden Spielpraxis erklären kann. Drei meiner besten Freunde sind auch Bayern-Fans und was haben die nach diesen Spielen über den Ulreich geschimpft. Denn teilweise war das schon Slapstick. Tja, das werden sicherlich auch meine Freunde bei der Abstimmung im Anfall einer spontanen Bayern-Amnesie vergessen haben, sofern sie an der Abstimmung teilgenommen haben.

Es gibt jedenfalls Torhüter, die sich solche Böcke nicht geleistet haben, obwohl sie am Ende mehr Tore kassiert haben, weil die Abwehrformation ihrer Vereine nunmal schlechter ist als die der Bayern. Es macht einen Unterschied, ob ich z.B. 20 Gegentore kassiere und davon 14 in die Kategorie "unhaltbar" fallen und der Rest in die Kategorie "kann man halten, muss man aber nicht" oder, ob man 7 Gegentore kassiert und davon 4 in die Kategorie "auf jeden Fall haltbar" fallen.

Vor dem Hintergrund sehe ich Pavlenka auch als stärker an als Ulreich. Bei ihm kann ich mich an keinen Patzer erinnern. Auch Hradecky´s Torwartspiel hielt ich in der Hinrunde insgesamt besser als das von Ulreich. Und ich bin weder Werder-Fan noch Eintracht-Fan.

Und seien Sie versichert, dass ich Ulreich nicht für einen schlechten Torhüter halte. Ich finde, er ist ein solider Bundesligatorhüter. Mehr aber auch nicht und das sind auch andere (wie z.B. Schwolow). Und im internationalen Vergleich zählt ein solider Bundesligatorhüter immer noch zum oberen Drittel.
Konstanzer25
Beitrag melden
12.01.18, 00:26

Würde Ulreich

nicht bei den Bayern sondern in einem anderen Verein spielen und dieselbe Leistung bringen würde er nicht zum besten Torwart gewählt werden. Soviel zu diesem Thema. Aber beim Kicker werden eh fast nur Bayernspieler gewählt. Obwohl die eigentlich nur Durchschnitt sind. In der Bundesliga mögen die ja den anderen voraus sein aber international ist Bayern weit von der Spitze weg.
dastalent71
Beitrag melden
11.01.18, 22:25

@Boom77
?
du hast es ja mal gar nicht verstanden. es ging um die Hinrunde und nicht um seine vfb zeit, man man bei einigen, fragt man sich echt, was bei ihnen nicht richtig ist.
Boom77
Beitrag melden
11.01.18, 21:16

@Sportsfreund_

Ich meinte es aber bewusst zu diesem Artikel und den Kommentaren zu Ulreich. Nur weil er mal gut gehalten hat, ist er nicht gleich der beste Torhüter der Bundesliga. Eine Schwalbe macht eben keinen Sommer. Ich erinnere mich nur zu gut an die Patzer, die Ulreich regelmäßig in seiner Zeit beim VfB gezeigt hat und auch noch in seinen ersten Spielen dieser Hinrunde zeigte.
Manfred-Altmann
Beitrag melden
11.01.18, 14:04

Ulreich als bester Torwart gewählt

Es hätte nicht passieren dürfen, dass Sven Ulreich zum besten Torhüter gewählt wird. Das ruft jetzt die ganzen Blödheimer, die ihn schon in Stuttgart immer wieder zu Unrecht kritisiert haben, auf den Plan. Der Mann hat einfach die Arschkarte, da kann er machen, was er will. Natürlich hat er in den ersten Spielen dieser Saison wegen mangelnder Spielpraxis den einen oder anderen Bock gebaut, das dann aber im weiteren Verlauf mehr als gut gemacht. Der sollte echt ins Ausland gehen, wo er die ganzen Dummschwätzern los ist...
Sportsfreund_
Beitrag melden
11.01.18, 13:39

@Boom77

Das Thema "Schwalbe" wird im Artikel zu H.Herrlich kommentiert.
Boom77
Beitrag melden
11.01.18, 12:32

Ich haue jetzt einfach mal einen raus und zahle drei Euro ins Phrasenschwein:

"Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer."

:-)
dastalent71
Beitrag melden
11.01.18, 11:16

@Buddenhagen

die ersten beiden "Meinungen" sind doch auch nicht besser.

was heißt denn bessere Leistung bzw. anerkennen? hier ging es um eine Leserumfrage!

und nur nebenbei - schau dir die durchschnittsnote von den ersten 5 an- die liegen alle dicht zusammen. ulreich hat aber z.b. auch 2 elfer gehalten. hätte meiner Meinung nach auch Hradecky oder gulacsi sein können. selbst pavlenka hat das Niveau in Bremen deutlich gehoben. zieler ebenfalls grundsolide (habe ich in der kicker Mannschaft). ich glaube es wäre besser gewesen einfach nur das Ergebnis zu veröffentlichen, wie es der kicker ja sonst auch macht.
?


nicht nach Leistung bewertet

@dastalent71
welche 3 sind denn bitteschön von Neid zerfressen? Einzig die von juergenwo könnte ich dort einordnen. Die ersten beiden gehen doch auf die Leserschaft ein.

Wenn man als neutraler nicht anerkennen kann, dass die anderen eine bessere Leistung gebracht haben, dann sollte man sich nochmal eingehender mit der Torwartleistung der Kandidaten beschäftigen. Wenn ich alleine an den kapitalen Bock von Ulreich gegen Wolfsburg denke... Den haben sich die anderen nicht geleistet.

Aber das kommt auch durch die Berichterstattung. Der FCB findet halt überall und jederzeit statt. Andere Vereine kommen viel zu kurz.

Eigenen Beitrag verfassen

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Ulreich

Vorname:Sven
Nachname:Ulreich
Nation: Deutschland
Verein:Bayern München
Geboren am:03.08.1988

weitere Infos zu Fährmann

Vorname:Ralf
Nachname:Fährmann
Nation: Deutschland
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:27.09.1988

weitere Infos zu Hradecky

Vorname:Lukas
Nachname:Hradecky
Nation: Finnland
Verein:Bayer 04 Leverkusen
Geboren am:24.11.1989

weitere Infos zu Pavlenka

Vorname:Jiri
Nachname:Pavlenka
Nation: Tschechien
Verein:Werder Bremen
Geboren am:14.04.1992

weitere Infos zu T. Horn

Vorname:Timo
Nachname:Horn
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Köln
Geboren am:12.05.1993

weitere Infos zu Gulacsi

Vorname:Peter
Nachname:Gulacsi
Nation: Ungarn
Verein:RB Leipzig
Geboren am:06.05.1990

Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München40:1244
 
2RB Leipzig30:2631
 
3FC Schalke 0429:2430
 
4Borussia Dortmund39:2429
 
5Bayer 04 Leverkusen35:2628
 
6Bor. Mönchengladbach28:3028
 
7FC Augsburg28:2327
 
 TSG Hoffenheim28:2327
 
9Eintracht Frankfurt21:1927
 
10Hannover 9627:2826
 
11Hertha BSC26:2624
 
12VfL Wolfsburg21:2120
 
13VfB Stuttgart14:2120
 
14SC Freiburg18:3220
 
151. FSV Mainz 0521:3117
 
16Werder Bremen14:2116
 
17Hamburger SV15:2615
 
181. FC Köln12:339

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine