Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
12.10.2017, 11:10

Viele Rückkehrer und ein neues Sorgenkind

Gladbachs Bobadilla droht für Bremen auszufallen

So gut gefüllt wird der Trainingsplatz bei Borussia Mönchengladbach seit Wochen nicht gewesen sein. Denn nicht nur die restlichen sechs Nationalspieler steigen am heutigen Donnerstagnachmittag wieder ins Mannschaftstraining ein - auch eine Reihe von Rückkehrern ist mit dabei. Sorgen bereitet allerdings Raul Bobadilla.

Raul Bobadilla
Auf die Wucht und Dynamik von Raul Bobadilla muss Borussia Mönchengladbach am Sonntag bei Werder Bremen womöglich verzichten.
© imagoZoomansicht

Bei der anstehenden Nachmittagseinheit wird Dieter Hecking auch die Nationalmannschaftsnachzügler auf dem Platz begrüßen dürfen. Yann Sommer, Denis Zakaria, Nico Elvedi, Thorgan Hazard, Moritz Nicolas und Reece Oxford stoßen erst heute zu den übrigen Borussen und nehmen die Vorbereitung auf das Auswärtsspiel am Sonntag bei Werder Bremen (18 Uhr) auf. Auf Hecking wartet somit ein fast schon ungewohntes Gedränge auf dem Rasen, denn die Zeiten, in denen zwischen acht und zehn Spielern verletzungsbedingt ausfielen, sind Vergangenheit.

Die Länderspielpause nutzte Ibrahima Traoré, um sich nach einem Muskelbündelriss an das Team heranzuarbeiten, und auch Jonas Hofmann gibt nach überstandenen Muskelproblemen im Gesäßbereich grünes Licht für Sonntag. Da beim angeschlagenen Patrick Herrmann ebenfalls keine größeren Probleme vorliegen, wird auch der Flügelspieler eine Option für Bremen darstellen.

Viel Auswahl also für Hecking bei der Besetzung der Startelf und des 18er-Kaders - aber auch ein neues Sorgenkind. Raul Bobadilla tritt wegen einer Schambeinreizung aktuell kürzer und hatte am Mittwoch ein weiteres Mal nur individuell trainiert. Der Stürmer droht für das Gastspiel am Sonntagabend bei Werder Bremen (18 Uhr, LIVE! auf kicker.de) auszufallen.

Jan Lustig

Top-Werte der Bundesligisten vor dem achten Spieltag
Klub für Klub: Zweikämpfer, Passkönige, Ballmagneten
Die Besten pro Verein

Welche Spieler ragen bei ihren Klubs nach sieben Bundesliga-Spieltagen heraus? Wer ist Bayerns bester Zweikämpfer? Welcher Gladbacher hat eine Passquote von über 95 Prozent? Eine Übersicht - Klub für Klub.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
06.10.17
Abwehr

Verteidiger erhält Vertrag bis Saisonende

 
Rudnevs, Artjoms
29.09.17
Sturm

Lette beendet Karriere mit sofortiger Wirkung

 
29.09.17
Sturm

Der Ex-Bremer bringt jede Menge Erfahrung mit

 
21.09.17
Sturm

Einsatz am Sonntag gegen den HSV möglich

 
20.09.17
Sturm

Stürmer unteschreibt an seinem 18. Geburtstag einen Vertrag

 
1 von 60

Livescores Live

- Anzeige -

Schlagzeilen

   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Halbe Treppe von: Eckfahnenfan - 22.10.17, 22:18 - 15 mal gelesen
Re (4): Tuchel vs Bosz von: seiteinigerzeitmitleser - 22.10.17, 22:14 - 17 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun