Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Hannover 96

Hannover 96

3
:
2

Halbzeitstand
2:2
1. FSV Mainz 05

1. FSV Mainz 05


HANNOVER 96
1. FSV MAINZ 05
15.
30.
45.











60.
75.
90.










Spielereignisse

       
17:23 Uhr
3:2
Schluss in Hannover! Die Breitenreiter-Elf feiert einen gelungenen Rückrunden-Auftakt. Füllkrug schießt die 96er im Alleingang zum Sieg. Mainz gibt eine Zwei-Tore-Führung aus der Hand.
 
17:23 Uhr
3:2
Schlusspfiff
 
17:20 Uhr
90. + 3 Min.
3:2
Zentner steht fast an der Mittellinie und bringt die Kugel schnell zurück.
 
17:19 Uhr
90. + 2 Min.
3:2
Mainz kämpft um jeden Ball, doch die Rheinhessen bringen das Spielgerät nicht entscheidend nach vorne. Hannover steht tief und sorgt mit Sololäufen oder weiten Schlägen für Entlastung.
 
17:18 Uhr
90. + 1 Min.
3:2
Fünf Minuten Nachspielzeit gibt es!
 
17:17 Uhr
90. Min.
3:2
Spielerwechsel: F. Hübner für Bebou (Hannover 96)
Hübner soll das Ergebnis absichern. Angreifer Bebou geht vom Platz.
Bebou
Ballkontakte:
52
Passquote:
74%
alle Daten
 
17:17 Uhr
90. Min.
3:2
Bebou bleibt offensiv ein Aktivposten, diesmal prüft er Zentner mit einem letztlich harmlosen Aufsetzer.
 
17:14 Uhr
87. Min.
3:2
Bebou verspringt der Ball im Strafraum. Donati klärt zur Ecke.
 
17:12 Uhr
84. Min.
3:2
Pfosten! Esser wischt einen abgefälschten Flachschuss von Donati aus dem Rückraum gerade noch weg. Vom Außenpfosten springt der Ball ins Aus.
 
17:11 Uhr
84. Min.
3:2
Quaison kämpft sich mit viel Einsatz in den Strafraum und lässt Sorg aussteigen. Sané bereinigt auf Kosten einer Ecke.
 
17:08 Uhr
81. Min.
3:2
Spielerwechsel: Ujah für Muto (1. FSV Mainz 05)
Ujah ist zurück: Kann der Neuzugang in der Schlussphase das dritte Mainzer Tor erzielen?
Muto
Ballkontakte:
25
Passquote:
69%
alle Daten
 
17:07 Uhr
79. Min.
3:2
Hannover kommt nach einem 0:2 zurück und führt nun. Bringen die Niedersachsen das Ergebnis nun über die Zeit?
 
17:05 Uhr
78. Min.
3:2
Spielerwechsel: Berggreen für N. de Jong (1. FSV Mainz 05)
De Jong geht vom Feld, für ihn kommt der Offensive Berggreen.
N. de Jong
Ballkontakte:
54
Passquote:
86%
alle Daten
 
17:04 Uhr
77. Min.
3:2
Karaman hätte beinahe nachgelegt, doch sein Schuss fliegt knapp am rechten Pfosten vorbei!
 
17:03 Uhr
76. Min.
3:2
Für Füllkrug ist es der erste Dreierpack in der Bundesliga.
 
17:02 Uhr
75. Min.
3:2
3:2 Füllkrug (75., Linksschuss, Bebou)
Dreierpack! Füllkrug schlägt erneut zu! Karaman lässt den Ball im Zentrum geschickt klatschen, Bakalorz' Verlagerung auf den linken Flügel zu Bebou ist etwas ungenau, dennoch kann der Sommer-Neuzugang Tempo aufnehmen. Ostrzolek überläuft, doch Bebou zieht nach innen. Sein Schussversuch wird von Bell abgefälscht und landet vor den Füßen von Füllkrug, der sich die Kugel kurz zurechtlegt - und dann unhaltbar zum 3:2 trifft!
Füllkrug
Ballkontakte:
57
Passquote:
82%
alle Daten
 
17:02 Uhr
75. Min.
2:2
Nach einem Freistoß landet der Ball über Umwege bei De Jong, der zentral aus 19 Metern abzieht, aber zu hoch zielt.
 
17:01 Uhr
73. Min.
2:2
Viel Stückwerk im Mittelfeld: Beide Mannschaften neutralisieren sich. Da Mainz nun auch auf Viererkette umgestellt hat, ist die Partie taktisch extrem ausgeglichen.
 
16:58 Uhr
71. Min.
2:2
Hannover hat inzwischen mehr Ballbesitz und die bessere Zweikampf-Quote.
 
16:55 Uhr
68. Min.
2:2
Brosinski schlägt eine Ecke, Hacks Kopfball am Fünfmeterraum auf das lange Eck fliegt knapp vorbei. Bell kommt auch noch einen Schritt zu spät.
 
16:54 Uhr
67. Min.
2:2
Bebou lässt Hack im Mainzer Strafraum aussteigen, sein Schlenzer wird geblockt.
 
16:53 Uhr
65. Min.
2:2
Auch Mainz hat nun auf eine Viererkette umgestellt. Gbamin rückt nach vorne.
 
16:51 Uhr
64. Min.
2:2
Gelbe Karte: A. Hack (1. FSV Mainz 05)
Hack foult Klaus im Mittelkreis. Gelb!
A. Hack
Ballkontakte:
83
Passquote:
78%
alle Daten
 
16:50 Uhr
62. Min.
2:2
Spielerwechsel: Donati für Maxim (1. FSV Mainz 05)
Erster Wechsel bei Mainz: Donati kommt für Maxim.
Maxim
Ballkontakte:
38
Passquote:
85%
alle Daten
 
16:49 Uhr
62. Min.
2:2
Spielerwechsel: Karaman für Schwegler (Hannover 96)
Schwegler geht stark blutend von Betreuern begleitet in die Kabine. Karaman kommt.
Schwegler
Ballkontakte:
41
Passquote:
81%
alle Daten
 
16:49 Uhr
61. Min.
2:2
Längere Unterbrechung: Schwegler muss behandelt werden, weil er einen Ellbogen unabsichtlich ins Gesicht bekommen hat. Der Schweizer blutet stark und muss ausgewechselt werden.
 
16:45 Uhr
58. Min.
2:2
Fossum verlagert das Spiel auf die linke Seite zu Bebou. Der flankt flach, De Jong schlägt ein Luftloch, weshalb Füllkrug zum Abschluss kommt. Hack fälscht gerade noch rechtzeitig ab.
 
16:43 Uhr
56. Min.
2:2
Bebou behauptet den Ball geschickt im Zentrum. Mainz steht mit vielen Spielern auf engem Raum, weshalb Füllkrug mit einem tollen Steilpass geschickt werden kann. An der Strafraumkante wird er jedoch von Gbamin gestört, seinen wuchtigen Abschluss kann Zentner abwehren.
 
16:42 Uhr
55. Min.
2:2
Quaison schießt aus spitzem Winkel - vorbei!
 
16:42 Uhr
55. Min.
2:2
Bakalorz bekommt von Fossum den Ball in guter Situation, verzettelt sich jedoch dann. Die Chance verpufft.
 
16:41 Uhr
54. Min.
2:2
Klaus flache Flanke landet beinahe bei Fossum, der aus dem Rückraum heranstürmt, die Kugel aber nicht richtig trifft.
 
16:40 Uhr
52. Min.
2:2
Viel Leerlauf in den ersten Minuten: Weder Mainz noch Hannover kommen bislang zu klaren Möglichkeiten.
 
16:37 Uhr
50. Min.
2:2
Hannover spielt nun mit einer defensiven Viererkette. Fossum agiert neben Bakalorz im zentralen Mittelfeld.
 
16:35 Uhr
48. Min.
2:2
Zentner bringt einen Schwegler-Eckstoß aus dem Gefahrenbereich.
 
16:33 Uhr
46. Min.
2:2
Weiter geht's!
 
16:33 Uhr
46. Min.
2:2
Spielerwechsel: Fossum für Korb (Hannover 96)
Korb kommt nicht zurück auf das Feld: Fossum ersetzt ihn.
Korb
Ballkontakte:
21
Passquote:
40%
alle Daten
 
16:33 Uhr
2:2
Anpfiff 2. Halbzeit
 
16:28 Uhr
2:2
Bitter für Mainz allerdings: Das 1:2 hätte nicht zählen dürfen, da sich Schwegler den Ball vor Ausführung des Eckstoßes außerhalb des erlaubten Bereichs an der Eckfahne zurechtgelegt hatte.
 
16:20 Uhr
2:2
Pause in Hannover! Mainz ging mit einem Doppelschlag innerhalb von fünf Minuten in Front. Doch nur zwei Minuten nach dem 0:2 fand Hannover die richtige Antwort und schlug ebenfalls mit zwei Toren in wenigen Minuten zurück. Zur Pause stehe es 2:2 - geht es ähnlich unterhaltsam weiter?
 
16:16 Uhr
2:2
Abpfiff 1. Halbzeit
 
16:16 Uhr
45. + 1 Min.
2:2
Eine Minute Nachspielzeit gibt es dazu.
 
16:15 Uhr
45. Min.
2:2
Holtmann flankt von links, Muto ist völlig alleine, kommt aber nicht an die Hereingabe heran.
 
16:13 Uhr
44. Min.
2:2
Eine Freistoß-Hereingabe in den Mainzer Strafraum hat keine Folgen. Die 05er klären.
 
16:11 Uhr
41. Min.
2:2
Quaison dribbelt sich in den Strafraum, doch dann behält Anton den Überblick und spitzelt die Kugel weg.
 
16:09 Uhr
39. Min.
2:2
So schnell kann es gehen: Mainz gibt innerhalb von sieben Minuten eine Zwei-Tore-Führung aus der Hand. Hannover, das zuvor offensiv bis auf Antons Großchance, wenige Akzente setzte, kommt mit einem Doppelschlag zurück.
 
16:08 Uhr
38. Min.
2:2
2:2 Füllkrug (38., Foulelfmeter, Rechtsschuss, Klaus)
Füllkrug macht das ganz souverän: Der Stürmer läuft an und schießt flach ins linke Eck. Zentner hatte auf die rechte Seite spekuliert.
Füllkrug
Ballkontakte:
57
Passquote:
82%
alle Daten
 
16:06 Uhr
37. Min.
1:2
Foulelfmeter für Hannover 96 (N. de Jong an Klaus)
Der Ball springt in den Mainzer Strafraum, De Jong grätscht. Klaus erkennt die Situation, dreht sich geschickt zwischen den 05er Neuzugang und den Ball - und geht zu Boden. Geschickt gemacht, aber eine klare Sache!
 
16:05 Uhr
35. Min.
1:2
Beinahe der Ausgleich! Zentner wehrt einen leicht abgefälschten Schuss von Bakalorz per Fußabwehr ab.
 
16:03 Uhr
33. Min.
1:2
1:2 Füllkrug (33., Kopfball, Schwegler)
Wieder führt eine Standard-Situation zum Tor: Schwegler bringt eine Ecke rein, Füllkrug kommt mit hohem Tempo angerauscht und markiert mit Wucht das Anschlusstor. Gbamin kommt einen Schritt zu spät. Aber: Der Treffer hätte nicht zählen dürfen, da sich Schwegler vor dem Eckstoß die Kugel knapp außerhalb des erlaubten Viertelkreises hingelegt hatte.
Füllkrug
Ballkontakte:
57
Passquote:
82%
alle Daten
 
16:02 Uhr
32. Min.
0:2
Zentner kratzt einen Freistoß aus dem rechten unteren Winkel - starke Aktion! Es gibt aber Ecke für die 96er.
 
16:01 Uhr
31. Min.
0:2
0:2 A. Hack (31., Kopfball, Maxim)
Maxim schlägt einen Freistoß vom rechten Flügel in den Hannoveraner Strafraum. Auf Höhe des zweiten Pfostens ist Klaus gegen Hack eingeteilt, ist aber im Luftlduell komplett chancenlos. Der Kopfball des Mainzer Verteidigers landet mit Aufsetzer im langen Eck.
A. Hack
Ballkontakte:
83
Passquote:
78%
alle Daten
 
15:59 Uhr
29. Min.
0:1
Hannover ringt nach der richtigen Antwort, doch weiterhin sind die Offensiv-Bemühungen nicht entschlossen genug.
 
15:57 Uhr
28. Min.
0:1
Die Gäste führen, wie reagieren nun die Gastgeber?
 
15:56 Uhr
26. Min.
0:1
0:1 Muto (26., Linksschuss, Holtmann)
Holtmann hat den Ball im linken Halbraum, Korb attackiert den 22-jährigen Mainzer nicht entschlossen. Die flache Flanke misslingt dann eigentlich, kullert aber mit Glück vor die Füße des freistehenden Muto, der ein, zwei Schritte parallel zur Torlinie nach links zieht und dann aus etwa sieben Metern schießt. Sané und Sorg kommen zu spät, der Flachschuss schlägt im langen Eck ein.
Muto
Ballkontakte:
25
Passquote:
69%
alle Daten
 
15:55 Uhr
26. Min.
0:0
Die 96er fahren sich immer wieder im Übergang zum Angriffsdrittel fest, nach vorne sieht das nicht sehr kontrolliert aus.
 
15:54 Uhr
25. Min.
0:0
Mainz verteidigt konzentriert, Hannover hat seit Antons Chance wenige Szenen vor dem gegnerischen Tor.
 
15:53 Uhr
23. Min.
0:0
Die Gäste sind bislang aktiver und haben auch mehr Ballbesitz.
 
15:51 Uhr
21. Min.
0:0
Sanés Kopfballklärung misslingt und landet auf dem rechten Fuß von Quaison. Wieder muss Esser zur Ecke klären.
 
15:50 Uhr
21. Min.
0:0
Ecke für Mainz, doch Füllkrug köpft den Ball auf Höhe des ersten Pfostens weg.
 
15:48 Uhr
19. Min.
0:0
Anton mit der dicken Chance zur Führung! Bebou verlängert eine Schwegler-Ecke von rechts und findet Anton, der Bell im Rücken davoneilt. Zentner wehrt den Flugkopfball aus kurzer Distanz reaktionsschnell ab.
 
15:46 Uhr
16. Min.
0:0
Angriff der 05er mit viel Tempo. Muto sucht Quaison mit einem Pass, doch Sorg hält den Fuß dazwischen.
 
15:43 Uhr
13. Min.
0:0
De Blasis schickt Maxim mit einem perfekten Schnittstellenpass zur Grundlinie, doch die Flanke des Rumänen kommt nicht an.
 
15:42 Uhr
12. Min.
0:0
Quaisons Querpass vor dem Tor landet bei Esser. Keine Gefahr!
 
15:40 Uhr
11. Min.
0:0
Beide Teams treten heute mit einer defensiven Dreierkette an, die sich in eine Fünferreihe bei gegnerischem Ballbesitz verschiebt.
 
15:39 Uhr
9. Min.
0:0
Ausrufezeichen von Holtmann! Sanés Kopfballabwehr landet auf seinem Fuß. Den Schuss muss Esser mit beiden Fäusten parieren.
 
15:39 Uhr
9. Min.
0:0
Maxim flankt - findet aber vor dem Kasten keinen Abnehmer.
 
15:37 Uhr
7. Min.
0:0
Knifflige Situation: Erst geht Füllkrug im Mainzer Strafraum zu Boden, dann springt der Ball von Sanés Fuß an den Arm von Hack. Dankert winkt sofort ab und liegt damit auch richtig.
 
15:36 Uhr
6. Min.
0:0
Schwegler bringt einen Eckstoß von links vor das Tor. Dieser landet bei Ostrzolek, dessen Volley abgefälscht wird. Wieder Ecke.
 
15:35 Uhr
5. Min.
0:0
Gelbe Karte: Gbamin (1. FSV Mainz 05)
Gbamin hält Bakalorz fest - es gibt die Gelbe Karte wegen eines taktischen Foulspiels.
Gbamin
Ballkontakte:
67
Passquote:
79%
alle Daten
 
15:32 Uhr
3. Min.
0:0
Die Hereingabe landet bei Brosinski, dessen Direktabnahme wird geblockt.
 
15:32 Uhr
2. Min.
0:0
Holtmann bricht über den linken Flügel durch, Korb hält ihn fest - es gibt Freistoß für die Gäste.
 
15:30 Uhr
1. Min.
0:0
Mainz spielt heute komplett in Blau. Hannover im klassischen roten Trikot und schwarzen Hosen.
 
15:30 Uhr
1. Min.
0:0
Der Ball rollt. Mainz hat angestoßen.
 
15:30 Uhr
0:0
Anpfiff 1. Halbzeit
 
15:23 Uhr
Offensiv ist Hannover zudem schwer auszurechnen. Als einzige Mannschaft in der Bundesliga hat der Aufsteiger drei Schützen mit mindestens fünf Treffern in seinen Reihen: Harnik (sechs), Bebou und Füllkrug (beide fünf).
 
15:19 Uhr
Allerdings ist die Aufgabe in Hannover keine leichte: Vor heimischer Kulisse gingen die 96er nur einmal (gegen Frankfurt) als Verlierer vom Platz. Mainz dagegen wartet auswärts noch auf den ersten Sieg. Saisonübergreifend sind die Rot-Weißen seit 14 Partien in der Fremde ohne Dreier.
 
15:14 Uhr
Für Mainz stehen gleich zwei wichtige Duelle an. Gegen Hannover und dann im Heimspiel gegen Stuttgart wollen die 05er einen ähnlichen Fehlstart wie in der Hinrunde (zwei Spiele, zwei Niederlagen) vermeiden. Trotzdem ist für Schwarz vor der Partie in Niedersachsen klar: "Wir machen jetzt kein Endspiel daraus."
 
15:08 Uhr
"Es geht in allererster Linie darum, dass Hannover sehr aggressiv in der Zweikampfführung ist", warnt Schwarz nun vor dem anstehenden Rückrunden-Auftakt. Der FSV-Coach erwartet ein intensives Spiel. "Für uns wird es maßgeblich wichtig, die Emotionalität und Intensität reinzubringen."
 
15:06 Uhr
"Sie sind sehr offene Typen", lobt Schwarz die Neuzugänge. "Sie sind komplett drin in der Mannschaft und wir wissen, was wir an ihnen haben." Beiden fehlt allerdings noch die nötige Spritzigkeit, so der 39-Jährige. Entsprechend sitzt Ujah heute vorerst auf der Bank.
 
15:03 Uhr
Verzichten muss Mainz heute auf Latza (Gelb-Sperre), Torhüter Adler (Aufbautraining) und Bungert (muskuläre Probleme). Trotzdem hatte Schwarz in der Winterpause einen "verschärften Konkurrenzkampf" ausgemacht. Mit De Jong und Ujah verpflichtete sein Klub zudem zwei bekannte Namen.
 
15:00 Uhr
Mainz 05 hat in der zurückliegenden Winterpause an seinen Schwächen gearbeitet. "Bis 25 Meter vor's Tor haben wir es gut gemacht", analysierte Trainer Schwarz. Dann aber fehlte die Konsequenz. Entsprechend steckt Mainz im Abstiegskampf und holte mit 17 Punkten bislang die schwächste Ausbeute seit dem Wiederaufstieg 2009.
 
14:56 Uhr
Nun ist die Vorfreude groß. "Gut, dass die Winterpause so kurz war. Jetzt beginnt der Alltag wieder. Ich freue mich total auf den Start", richtete Breitenreiter den Blick nach vorne.
 
14:52 Uhr
Auf dem Transfermarkt haben die Niedersachen nur einmal zugeschlagen: Josip Elez kam, bietet sich aber noch nicht für die Startelf an. Trotzdem hatte Breitenreiter heute die Qual der Wahl. Denn fast alle Profis sind an Bord. "Gott sei Dank sind viele langzeitverletzte Spieler zurückgekehrt. Wir haben jetzt eine Situation, wie wir sie in der Hinserie nie hatten. Jetzt habe ich mehr Optionen und wir haben mehr Konkurrenzkampf. Ich hoffe, dass es so bleibt", freute er sich.
 
14:48 Uhr
Für Breitenreiter war die Vorbereitung auf die Partie gegen die Rheinhessen nicht ganz ohne Hürden. "Es ist offen, was Mainz machen wird. In den Tests haben sie mit verschiedenen Systemen gespielt. Trotzdem sind wir gut vorbereitet", betonte Hannovers Trainer.
 
14:45 Uhr
Vier Veränderungen sind es bei den Gästen: Mainz-Coach Sandro Schwarz tauscht nach dem 3:1-Sieg im Pokal gegen Stuttgart Bell, Gbamin, Neuzugang De Jong und Muto gegen Diallo, Latza, Baku (alle nicht im Kader) und den gewechselten Frei.
 
14:43 Uhr
Im Vergleich zum letzten Pflichtspiel vor der Winterpause, dem furiosen 4:4 in Leverkusen, nimmt Hannovers Trainer André Breitenreiter zwei Veränderungen in seiner Startelf vor: Der erkrankte Torhüter Tschauner und Fossum (Bank) werden durch Esser und Bakalorz ersetzt.
 
14:37 Uhr
Mainz hat die Winterpause genutzt, um sich mit Angreifer Ujah und Mittelfeldmann De Jong zu verstärken. Hannover hat die Transfer-Aktivitäten des Auftaktgegners genau beobachtet. "Es ist schon interessant zu beobachten, wie unsere Konkurrenz die Rückrunde einschätzt und was sie dafür tut, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, die Klasse zu halten", sagte Andre Breitenreiter, angesprochen auf den Transfer des einsteigen Wunschspielers Ujah.
 
14:35 Uhr
Auftakt in der Bundesliga-Rückrunde! Hannover empfängt heute Mainz 05! Anstoß ist um 15.30 Uhr.
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 18 28 44
 
2 18 4 31
 
3 18 5 30
 
4 18 15 29
 
5 18 9 28
 
6 18 -2 28
 
7 18 5 27
 
18 5 27
 
9 18 2 27
 
10 18 -1 26
 
11 18 0 24
 
12 18 0 20
 
13 18 -7 20
 
14 18 -14 20
 
15 18 -10 17
 
16 18 -7 16
 
17 18 -11 15
 
18 18 -21 9

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Hannover 96
Aufstellung:
Esser (3) - 
Sorg (4)    
S. Sané (3) , 
Anton (2) - 
Korb (5)    
Ostrzolek (4) - 
Schwegler (3,5)    
Bakalorz (3) - 
Klaus (3) , 
Bebou (2)    
Füllkrug (1)            

Einwechslungen:
46. Fossum (2,5) für Korb
62. Karaman für Schwegler
90. F. Hübner für Bebou

Trainer:
Breitenreiter
1. FSV Mainz 05
Aufstellung:
Zentner (2) - 
Bell (4)    
Gbamin (4)    
A. Hack (3)        
Brosinski (3,5) , 
Holtmann (3) - 
N. de Jong (4)    
Maxim (3,5)    
De Blasis (4) - 
Muto (3)        

Einwechslungen:
62. Donati für Maxim
78. Berggreen für N. de Jong
81. Ujah für Muto

Trainer:
Schwarz

Spielinfo

Anstoß:
13.01.2018 15:30 Uhr
Stadion:
HDI Arena, Hannover
Zuschauer:
34500
Schiedsrichter:
Bastian Dankert (Rostock)

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine