Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
11.02.2019, 10:37

Das Ehrenmitglied wurde 90 Jahre alt

KSC trauert um ehemaligen Trainer Sommerlatt

Drittligist Karlsruher SC trauert um Kurt Sommerlatt, den ersten Bundesliga-Trainer des Vereins. Die Vereinsikone verstarb am Wochenende im Alter von 90 Jahren.

Kurt Sommerlatt
War in Karlsruhe als Spieler und Trainer tätig: Kurt Sommerlatt (hier im Trikot des FC Bayern München).
© imagoZoomansicht

Der am 25. Dezember 1928 in Blankenloch (Baden-Württemberg) geborene Sommerlatt begann seine sportliche Karriere in Karlsruhe beim damaligen FC Phoenix. Bei den Badenern war er für sein immenses Laufpensum, seine Zweikampfstärke und seine Qualitäten als Spielmacher bekannt. Im Trikot der Blau-Weißen gewann Sommerlatt 1955 und 1956 jeweils den DFB-Pokal, ehe er 1957 zum FC Bayern München wechselte.

Seine Rückkehr nach Karlsruhe feierte Sommerlatt 1962 - jedoch nicht als Spieler, sondern als Trainer. In der Abschlusssaison der Oberliga Süd erreichte der KSC den fünften Platz und war damit als Gründungsmitglied der ersten Bundesligasaison gesetzt. Während Sommerlatt in der ersten Spielzeit des Fußball-Oberhauses noch den Klassenerhalt erreichte, wurde er in der darauffolgenden Saison wegen anhaltenden Misserfolges als Trainer entlassen.

Nach der Station in Karlsruhe führte sein Weg als Trainer noch über Pirmasens und Neunkirchen, ehe er nach der Saison 1973/74 seine Tätigkeit als Fußballtrainer beendete. Die Verbundenheit zum Karlsruher SC hat er nicht nur durch die vierteljährlichen Treffen der Ehemaligen gehalten, das Ehrenmitglied des KSC besuchte auch noch lange Jahre die Heimspiele im Wildpark.

Trauer um Heinz Fütterer

Neben Kurt Sommerlatt trauert der KSC mit Heinz Fütterer um eine weitere Vereinsikone. Der ehemalige Weltklasse-Sprinter, der seine gesamte Laufbahn beim FC Phoenix Karlsruhe verbrachte, stellte 1954 in Yokohama mit 10,2 Sekunden über 100 Meter einen Weltrekord auf. Seine beachtlichen Leistungen bescherten ihm im selben Jahr auch den Titel "Sportler des Jahres", wo er im Ranking vor Fußball-Weltmeister Fritz Walter stand. In der Nacht zum Sonntag ist Fütterer im Alter von 87-Jahren verstorben.

kon

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
06:30 SKYBU Fußball: Bundesliga Kompakt
 
06:50 SKYBU Fußball: Bundesliga Kompakt
 
06:55 SDTV Sporting Records
 
07:00 SKYS1 Golf: European Tour
 
07:10 SKYBU Fußball: Bundesliga Kompakt
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Mal eine Frage von: goesgoesnot - 16.02.19, 02:55 - 24 mal gelesen
Kingsley Coman von: bolz_platz_kind - 16.02.19, 01:20 - 65 mal gelesen
Re: Mal eine Frage von: Hoellenvaaart - 16.02.19, 00:51 - 48 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine