Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
19.06.2017, 11:36

Kaderplanungen bei Hansa gehen voran

Rostock verpflichtet Rankovic, Evseev und Zwick

Einen Tag nach dem Abgang des bisher etatmäßigen Rechtsverteidigers Maximilian Ahlschwede zu den Würzburger Kickers hat Hansa Rostock die Lücke auf dieser Position geschlossen und Vladimir Rankovic von der U 23 von Hannover 96 verpflichtet. Außerdem kommt mit Willi Evseev ein Mann für die Mittelfeldzentrale und mit Luis Zwick ein Torwart aus Schottland.

Vladimir Rankovic (li), Willi Evseev (re.)
Neu an Bord der Hansa-Kogge: Vladimir Rankovic (li.) und Willi Evseev (re.).
© imagoZoomansicht

"Ich habe enorm viel Lust auf meine erste Spielzeit in der 3. Liga. Hansa ist ein toller Traditionsverein mit fantastischen Fans und einem super Stadion", freute sich Rankovic in der Mitteilung auf der Vereinswebsite. Der 1,72 Meter kleine Deutsch-Serbe kann auf beiden Außenverteidigerpositionen, aber auch offensiver eingesetzt werden und soll nun die von den Abgängen zahlreicher Stammspieler geplagte Hansa-Defensive verstärken.

Rankovic durchlief ab der U 12 alle Jugendmannschaften des FC Bayern und trug achtmal das Trikot der deutschen U-19-Nationalmannschaft. Im Lizenzbereich lief der gebürtige Münchner zunächst zwei Jahre lang für die Bayern-Reserve auf, bevor er zu Hannover 96 wechselte, wo er ebenfalls drei Jahre lang in der zweiten Mannschaft eingesetzt wurde. 2015 war Rankovic für ein halbes Jahr zu Erzgebirge Aue ausgeliehen und machte in dieser Zeit elf Spiele in der 2. Bundesliga. Außerdem kommt er auf insgesamt 109 Spiele in der Regionalliga.

Ich sehe ihn als kommenden Führungsspieler.Pavel Dotchev über Vladimir Rankovic

"Wir freuen uns auf einen agilen, aggressiven und insgesamt aktiven jungen Spieler, der auf jeder Außenposition - rechts und links - eingesetzt werden kann", erklärte Hansas Chefcoach Pavel Dotchev, der Rankovic auch innerhalb des Mannschaftsgefüges eine tragende Rolle zutraut: "Ich sehe ihn trotz seines jungen Alters als kommenden Führungsspieler, weil er fußballerisch und charakterlich gesehen alles dafür mitbringt, um noch etwas mehr Verantwortung auf dem Platz zu übernehmen", so Dotchev über den 23-Jährigen.

Evseev soll die Zentrale verstärken

Wie Rankovic unterschrieb auch Evseev einen Zweijahresvertrag an der Ostsee. Der Deutsch-Kasache kommt vom 1. FC Nürnberg, wo er in den vergangenen drei Jahren hauptsächlich in der zweiten Mannschaft zum Einsatz kam. Auch Evseev trug während seiner fußballerischen Ausbildung bei Hannover 96 von der U 15 bis zur U 18 das Trikot der DFB-Auswahl. Anschließend spielte der zentrale Mittelfeldspieler für die Zweitvertretungen von Hannover, Wolfsburg und Nürnberg sowie auf Leihbasis für den SC Wiener Neustadt und Holstein Kiel. Insgesamt kommt Evseev auf drei Spiele in der Bundesliga, eines in der zweiten Liga, sieben in der 3. Liga sowie 111 in verschiedenen Regionalligen.

"Willi ist ein Spieler, der ein riesiges Entwicklungspotenzial hat und einfach Vertrauen braucht, um es zu aktivieren. Wir werden ihm dieses Vertrauen schenken und sind uns sicher, dass er uns zeigt, wie viel er drauf hat. Willi hat ein sehr gutes Auge für seinen Mitspieler und strahlt Torgefahr aus. Wir sind von seinen Fähigkeiten überzeugt", so Dotchev über den 25-Jährigen, der zuletzt viel mit Verletzungsproblemen zu kämpfen hatte.

Luis Zwick (li.) mit Celtic-Keeper Craig Gordon
Neuer Hansa-Schlussmann: Luis Zwick (li.) beim Handschlag mit Celtic-Keeper Craig Gordon.
© imagoZoomansicht

Keeper Zwick: Profi über Umwege

Am Montagnachmittag schob die Hansa dann den dritten Neuzugang des Tages hinterher. Vom schottischen Zweitligisten Dundee United kommt Torhüter Luis Zwick an die Ostsee und unterschrieb einen Zweijahresvertrag. Der 23-Jährige nahm einen ungewöhnlichen Weg in den Profifußball. Nach seiner Jugendzeit beim Berliner Klub Hertha Zehlendorf sendete der Torwart im Alter von 20 Jahren Videobewerbungen zu verschiedenen Vereinen und wurde vom schottischen Verein Dundee United angenommen, wo er 2015 die ersten zwölf Spiele in der ersten schottischen Liga machte. Nach anderthalb Jahren als Ersatzkeeper zieht es ihn nun nach Deutschland zurück.

"Der Weg von Luis in den Profifußball - und dann auch noch im Ausland - ist bemerkenswert gewesen und ein Ausdruck seiner absoluten Willenskraft. Er ist ein unglaublich fleißiger Profi, der innerhalb seiner noch jungen Karriere bereits viel gesehen und erlebt hat", sagte Hansas Torwarttrainer Stefan Karow zur Verpflichtung von Zwick, welcher zu Protokoll gab: "Ich habe ein echt gutes Gefühl und freue mich total auf meine erste Profi-Saison in Deutschland."

kon

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Rankovic

Vorname:Vladimir
Nachname:Rankovic
Nation: Deutschland
Verein:Hansa Rostock
Geboren am:27.06.1993

weitere Infos zu Evseev

Vorname:Willi
Nachname:Evseev
Nation: Deutschland
Verein:Hansa Rostock
Geboren am:14.02.1992

weitere Infos zu Zwick

Vorname:Luis
Nachname:Zwick
Nation: Deutschland
Verein:Hansa Rostock
Geboren am:24.05.1994

Vereinsdaten

Vereinsname:Hansa Rostock
Gründungsdatum:28.12.1965
Mitglieder:12.000 (29.05.2017)
Vereinsfarben:Weiß-Blau
Anschrift:Kopernikusstraße 17 c
18057 Rostock
Telefon: (03 81) 49 99 91 0
Telefax: (03 81) 49 99 97 0
Internet:http://www.fc-hansa.de/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun