Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Transfermeldungen

Drexler

Dominik Drexler ist im Anflug auf Köln! Wie die dänische Zeitung "Extra Bladet" vermeldet, hat sich der FC mit dem dänischen Meister FC Midtjylland auf eine Ablösesumme von 4,5 Millionen Euro verständigt. Die Dänen hatten den Offensivmann erst vor knapp zwei Monaten für zwei Millionen Euro von Holstein Kiel verpflichtet. In der vergangenen Saison hatte Drexler mit zwölf Toren und elf Assists maßgeblichen Anteil am Höhenflug der Kieler, die den Aufstieg in der Relegation verpassten. In Köln trifft Drexler, der den Medizincheck noch absolvieren muss, auf seinen Kieler Trainer Markus Anfang.

 
  heute, 13:31 Uhr
Cigerci

Wie Sportdirektor Rachid Azzouzi am Donnerstag im Rahmen des Trainingslagers in Österreich mitteilte, ist der Vertrag mit Mittelfeldspieler Tolcay Cigerci aufgelöst worden. Der Ex-Wolfsburger war im Januar 2017 nach Fürth gewechselt, kam seither jedoch nur zu zehn Einsätzen in der 2. Liga (fünf Assists).

 
  heute, 12:18 Uhr
Lezcano

Der 1. FC Nürnberg hat nach kicker-Informationen Interesse an einer Verpflichtung von Dario Lezcano. Der Stürmer aus Paraguay steht noch bis 2020 beim FC Ingolstadt unter Vertrag, hat seine Wechselabsichten aber bereits vor einiger Zeit hinterlegt. Bei den Ablösevorstellungen liegen die beiden Klubs allerdings noch weit auseinander.

 
  heute, 12:00 Uhr
Dursun

Serdar Dursun steht bei der SpVgg Greuther Fürth vor dem Absprung. Das Kleeblatt würde den 26-jährigen Strafraumstürmer für eine angemessene Ablösesumme ziehen lassen. Interesse hat Ligakonkurrent FC Erzgebirge Aue angemeldet. "Serdar gehört zu den Kandidaten, mit denen wir uns ernsthaft beschäftigen", sagte Veilchen-Trainer Daniel Meyer der "Bild". Die Sachsen fahnden nach einem Ersatz für Angreifer Pascal Köpke, der zu Hertha BSC transferiert wurde und hätte demnach die finanziellen Mittel, um Dursun aus seinem noch bis 2019 laufenden Vertrag zu kaufen. Der Deutsch-Türke läuft seit 2016 für die Franken auf, spielte eine starke Auftakt-Saison (32 Spiele, zehn Tore), doch konnte im Folgejahr nicht an seine Leistungen anknüpfen (27 Spiele, drei Tore).

 
  heute, 10:43 Uhr
Heuer Fernandes

Mit einer starken Rückrunde hatte Darmstadts Torhüter Daniel Heuer Fernandes auf sich aufmerksam gemacht und das Interesse mehrerer Erstligisten geweckt. "Klar gab es Anfragen, Kontakte und Gespräche mit anderen Vereinen. Klar ist mein persönliches Ziel auch, irgendwann mal in der Bundesliga zu spielen", sagt der 25-Jährige. Dennoch ist er von seinem Verbleib bei den Lilien überzeugt. "Ich weiß, was ich an Darmstadt habe - und das möchte ich so schnell nicht hergeben. Ich fühle mich hier sehr wohl, möchte weiter mein Spielkonto auffüllen und zeigen, was ich kann."

 
  heute, 10:05 Uhr
Sussek

Der FC Ingolstadt hat den Vertrag mit seinem Eigengewächs Patrick Sussek vorzeitig um zwei Jahre bis 2021 verlängert. "Ich bin sehr froh, dass ich bei meinem Heimatverein den nächsten Schritt machen kann und langfristig Schanzer bleibe", sagte der gebürtige Ingolstädter. Das 18-jährige Talent spielte in der abgelaufenen Saison sowohl in der U 19 als auch in der U 21 und soll nun an den Profikader des FCI herangeführt werden.

 
  heute, 09:15 Uhr
Wright

Der 1. FC Union Berlin hat derzeit Engpässe in der Sturmspitze: Durch die Verletzung von Sebastian Polter (Achillessehnenriss) und dem Angang von Philipp Hosiner (Graz) steht mit Neuzugang Sebastian Andersson (Kaiserslautern) derzeit nur ein echter Stoßstürmer im Kader. Deshalb stellten die Eisernen in den letzten Tagen Testspieler Haji Wright auf den Prüfstand, doch dieser vermochte nicht vollends zu überzeugen. Der 20-jährige 1,93-Meter-Mann steht beim FC Schalke 04 unter Vertrag und war in der abgelaufenen Saison zum SV Sandhausen ausgeliehen (15 Spiele, ein Tor, kicker-Notenschnitt 3,94).

 
  heute, 08:57 Uhr
Drexler

Der 1. FC Köln möchte seinen Kader vor allem in Sachen Torgefährlichkeit noch aufrüsten. Klar, dass sich Trainer Markus Anfang an die abgelaufene Saison in Kiel erinnert, wo er mit Dominick Drexler einen trickreichen Offensivspieler unter seinen Fittichen hatte. Für die KSV Hostein machte der 28-Jährige 31 Zweitliga-Spiele mit zwölf Toren, elf Vorlagen und einem kicker-Notenschnitt von 2,69, war einer der Schlüsselspieler bei den Störchen und würde perfekt ins Anforderungsprofil der Geißböcke passen. Zwar wechselte Drexler erst in diesem Sommer zum dänischen Meisterschafts-Favoriten FC Midtjylland (Vertrag bis 2022), doch diese würden ihn für eine Ablösesumme von über zweieinhalb Millionen Euro wieder ziehen lassen.

 

Anzeige anpassen

Transferdiskussionen aus der Community

Die aktuellsten Transferbeiträge
KSV vs Dynamo Moskau 2:6 von: TiSa667 - 19.07.18, 23:05 - 11 mal gelesen
Re (2): Holstein Kiel im Umbruch -Drexler nach Köln von: TiSa667 - 19.07.18, 20:58 - 35 mal gelesen
Re: Transfertipps: von: TiSa667 - 19.07.18, 20:48 - 26 mal gelesen
Re: Holstein Kiel im Umbruch -Drexler nach Köln von: heidenberger - 19.07.18, 19:08 - 52 mal gelesen
1. FC Köln : SV Sandhausen von: Uncle_Meat - 18.07.18, 17:39 - 75 mal gelesen
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine