Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
10.05.2019, 12:21

Fürths Trainer will drei Punkte aus Aue entführen

Leitl: "Das Schönste, was du vor so einem Spieltag haben kannst"

Noch besteht sie - die minimale Chance auf den GAU bei der SpVgg Greuther Fürth. Sechs Punkte Vorsprung hat das Kleeblatt bei noch zwei auszutragenden Saisonspielen auf den Relegationsrang 16. Am Sonntag reist der mittelfränkische Traditionsklub nach Aue und will im Erzgebirge auch alle theoretischen Zweifel an der Ligazugehörigkeit für die kommende Spielzeit beseitigen.

Stefan Leitl
Freut sich auf das Gastspiel in Aue: Fürths Trainer Stefan Leitl.
© imagoZoomansicht

"Wir müssen den Fokus auf unsere Leistung legen", zeigte sich Chefcoach Stefan Leitl forsch und wollte auf die Sachsen, die unter der Woche für Schlagzeilen gesorgt hatten, nicht wirklich eingehen: "Wie sich der Gegner vorbereitet hat, bleibt ihm überlassen", kommentierte er einen Mallorca-Trip der Veilchen unter der Woche.

Angesprochen auf die derzeitige Situation in Fürth - die Spielvereinigung holte aus den letzten vier Partien lediglich einen Zähler -, kündigte der Trainer an, "nicht großartig in Aktionismus verfallen" zu wollen. "Wir bleiben unserem Weg treu. Es gibt nichts zu verändern, weil wir davon überzeugt sind", so Leitl, der den einen noch fehlenden Punkt zum Klassenerhalt bereits am Sonntag einheimsen will. Allerdings, und das betonte er, "sei hier erwähnt, dass wir nicht nach Aue fahren, um auf ein Unentschieden zu spielen. Wir wollen die Partie gewinnen."

Damit das Unterfangen am Wochenende von Erfolg gekrönt werden kann, müsse die Mannschaft aber "noch einmal alle Kräfte mobilisieren und versuchen, eine gute bis sehr gute Leistung auf den Platz zu bringen". Neben den Attributen "Leidenschaft und Teamspirit" wolle Leitl "ein intensives Spiel auf den Platz bringen und dieses Spiel dem Gegner aufzwingen".

Anstelle von Druck empfindet der 41-Jährige eine gewisse Vorfreude, schließlich "haben wir sechs Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz und damit alles in der eigenen Hand". Somit befindet sich Fürth in der Situation, "es selbst für uns zu entscheiden und sind auf niemanden angewiesen. Und das ist das Schönste, was du letztendlich vor so einem Spieltag haben kannst."

kög

Tabellenrechner 2.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

2. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
11. FC Köln83:4662
 
2SC Paderborn 0775:4757
 
31. FC Union Berlin52:3156
 
4Hamburger SV42:4253
 
51. FC Heidenheim51:4352
 
6Holstein Kiel60:5049
 
7FC St. Pauli45:5149
 
8Jahn Regensburg53:5248
 
9Arminia Bielefeld51:5046
 
10VfL Bochum47:4843
 
11SV Darmstadt 9844:5343
 
12Erzgebirge Aue43:4640
 
13Dynamo Dresden38:4739
 
14SpVgg Greuther Fürth35:5539
 
15SV Sandhausen43:5037
 
16FC Ingolstadt 0441:5135
 
171. FC Magdeburg34:5230
 
18MSV Duisburg39:6228

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine