Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
16.04.2019, 14:30

Werder Bremen lieh den 22-Jährigen bis Juni 2020 aus

Disziplinarische Gründe: Aue stellt Leih-Spieler Käuper frei

Wie der FC Erzgebirge Aue am Dienstag auf seiner Homepage mitteilte, ist Mittelfeldspieler Ole Käuper nicht länger Teil des Zweitligakaders der Veilchen. Das hat disziplinarische Gründe.

Ole Käuper
Gehört nicht mehr zum Auer Kader: Mittelfeldspieler Ole Käuper.
© imagoZoomansicht

In Aue war der 22-Jährige, der im Januar auf Leihbasis von Werder Bremen nach Sachsen gewechselt war, nur zu vier Einsätzen gekommen. Unter SVW-Coach Florian Kohfeldt hatte Käuper (ein U-20-Länderspiel für Deutschland) 2017 sein Bundesliga-Debüt gefeiert und sollte im Erzgebirge Spielpraxis sammeln.

Doch dort wurde der defensive Mittelfeldspieler nun "vorläufig freigestellt" und ist mit sofortiger Wirkung nicht mehr Teil des Profikaders. Das Leih-Geschäft gilt noch bis zum 30. Juni 2020. "Die Personalentscheidung erfolgte aus disziplinarischen Gründen", teilte Aue am Dienstag mit, ohne nähere Angaben zu machen.

nba

Tabellenrechner 2.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Käuper

Vorname:Ole
Nachname:Käuper
Nation: Deutschland
Verein:Erzgebirge Aue
Geboren am:09.01.1997

Vereinsdaten

Vereinsname:Erzgebirge Aue
Gründungsdatum:04.03.1946
Mitglieder:7.314 (22.10.2018)
Vereinsfarben:Lila-Weiß
Anschrift:Lößnitzer Straße 95
08280 Aue
Telefon: (0 37 71) 59 82 33 020
Telefax: (0 37 71) 59 82 29
E-Mail: info@fc-erzgebirge.de
Internet:http://www.fc-erzgebirge.de

Vereinsdaten

Vereinsname:Werder Bremen
Gründungsdatum:04.02.1899
Mitglieder:36.500 (01.07.2018)
Vereinsfarben:Grün-Weiß
Anschrift:Franz-Böhmert-Straße 1c
28205 Bremen
Telefon: (04 21) 43 45 90
Telefax: (04 21) 49 35 55
E-Mail: info@werder.de
Internet:http://www.werder.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine