Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
14.03.2019, 16:52

Auch Heller vor Lilien-Spiel beim HSV angeschlagen

Darmstadt: Palssons Einsatz ist gefährdet

Mit dem guten Gefühl des 3:2-Siegs über Holstein Kiel im Gepäck reist der SV Darmstadt 98 am Freitag nach Hamburg, wo er am Samstag (13 Uhr) dem HSV ein Bein stellen will. Zuletzt trafen beide Mannschaften zweimal in Liga eins aufeinander - beide Partien in Hamburg entschieden die Lilien für sich.

Victor Palsson
Für die isländische Nationalmannschaft nominiert, muss aber derzeit passen: Victor Palsson.
© imagoZoomansicht

Daran, das "Auswärts-Triple" in der Hansestadt perfekt zu machen, können zwei Stammspieler allerdings womöglich nicht mitwirken. Vor allem der Einsatz von Victor Palsson ist gefährdet: Bis Donnerstag trainierte der Isländer krankheitsbedingt noch nicht mit der Mannschaft. Es ist ein besonders schlechter Zeitpunkt für Palsson, um krank zu sein: Gerade erst wurde er für die Spiele seiner Nationalmannschaft in der anstehenden Länderspiel-Phase nominiert. Palsson winkt nicht nur ein Einsatz im EM-Qualifikationsspiel der Isländer in Andorra, sondern auch im Stade de France gegen Weltmeister Frankreich.

Fällt der Winterzugang erstmals für ein Spiel der Darmstädter aus, stünde Yannick Stark als erste Alternative bereit und würde wohl an der Seite von Tobias Kempe die Doppel-Sechs bilden. Wie Palsson erkrankt war in der ersten Wochenhälfte auch Marcel Heller. Der Rechtsaußen konnte am Donnerstag aber zumindest wieder Teile der Trainingseinheit absolvieren.

Sicher mit von der Partie sein werden unterdessen 2.000 Gäste-Fans. Mit so vielen Darmstädtern rechnet der SV 98 am Samstag im Volksparkstadion.

Jens Dörr

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

- Anzeige -
Weise Weste
2. Bundesliga. Der Stand nach dem 34. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Gikiewicz, Rafal
Gikiewicz, Rafal
1. FC Union Berlin
34
14x
 
2.
Pollersbeck, Julian
Pollersbeck, Julian
Hamburger SV
31
12x
 
3.
Riemann, Manuel
Riemann, Manuel
VfL Bochum
34
11x
 
4.
Schubert, Markus
Schubert, Markus
Dynamo Dresden
31
9x
 
5.
Himmelmann, Robin
Himmelmann, Robin
FC St. Pauli
32
9x
+ 1 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

Schlagzeilen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine