Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
13.02.2018, 12:23

Fortuna Düsseldorf muss erste Niederlage 2018 einstecken

Funkel: "Wir werden unsere Lehren ziehen"

Nach drei Siegen im neuen Jahr hat es Fortuna Düsseldorf am Samstag erwischt: Für den Spitzenreiter gab es bei Union Berlin die erste Niederlage (1:3). Trainer Friedhelm Funkel nahm die Pleite ganz sachlich hin und blickte bereits nach vorne.

Friedhelm Funkel
Musste mit seiner Mannschaft die erste Niederlage 2018 einstecken: Düsseldorfs Coach Friedhelm Funkel.
© imagoZoomansicht

"Für uns ist die Niederlage kein Beinbruch, man kann an der Alten Försterei verlieren - auch wenn Union acht Spiele in Folge nicht gewonnen hat", wird Funkel auf der Vereinswebsite der Düsseldorfer zitiert. Die Fortuna zeigte sich im ersten Durchgang extrem effizient, ging kurz vor der Pause durch den Treffer von Florian Neuhaus in Führung.

Aber nach dem Seitenwechsel wurden die Eisernen immer stärker, der Druck stieg und die Rheinländer hatten Mühe, sich zu befreien. "Wir haben versucht, das über 90 Minuten zu verteidigen, es ist uns aber nur knapp 60 Minuten lang gelungen. Wir haben offensiv zu wenig Entlastung geschaffen und haben es nicht hingekriegt, die Bälle festzumachen", stellte Niko Gießelmann treffend fest. Durch einen Doppelschlag von Steven Skrzybski und Sebastian Polter drehte Union das Spiel. Erstgenannter stellte mit seinem Treffer kurz vor Schluss den 3:1-Endstand her. "Hätten wir unsere Situationen besser ausgespielt, hätten wir vielleicht 2:0 in Führung gehen können. So hat Union am Ende verdient gewonnen", erkannte Gießelmann an.

Der Fokus gilt jetzt Fürth

Nach den drei Siegen gegen Aue (2:1) und Sandhausen (1:0) sowie in Kaiserslautern (3:1) musste die Fortuna nun die erste Niederlage in 2018 hinnehmen. "Mit dem Auftritt bin nicht zu 100 Prozent zufrieden. Wir werden unsere Lehren ziehen und gegen Fürth zuhause wieder anders auftreten", sagte Funkel und war damit schon wieder beim nächsten Spiel. Nach dem Training am Sonntag gab es für die Düsseldorfer Profis am Montag frei, um Karneval zu feiern. Ab Dienstag bereitet sich der Spitzenreiter der 2. Liga, der aktuell sieben Punkte Vorsprung auf Platz drei hat, auf die Partie gegen das Kleeblatt (Samstag, 13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) vor.

mst

Tabellenrechner 2.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Gießelmann

Vorname:Niko
Nachname:Gießelmann
Nation: Deutschland
Verein:Fortuna Düsseldorf
Geboren am:26.09.1991

weitere Infos zu Funkel

Vorname:Friedhelm
Nachname:Funkel
Nation: Deutschland
Verein:Fortuna Düsseldorf


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine