Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
07.02.2019, 14:14

US-Rennstall präsentiert als erstes Team

Haas glänzt in Schwarz und Gold

Als erstes Formel-1-Team hat der US-Rennstall Haas seinen neuen Wagen für die kommende Saison vorgestellt. Das Auto mit der Bezeichnung VF-19 ist nun schwarz und gold lackiert. In den ersten drei Formel-1-Jahren waren die Wagen noch in den Farben der Firma von Teambesitzer Gene Haas gehalten: schwarz, grau und rot.

Schwarz und Gold: Haas kommt in neuer Lackierung auf die Rennstrecke.
Schwarz und Gold: Haas kommt in neuer Lackierung auf die Rennstrecke.
© imagoZoomansicht

Neuer Titelsponsor von Haas ist der Energydrink-Hersteller Rich Energy und auch das Design der Wagen ist neu. So ist unter anderem der Frontflügel einfacher gestaltet.

Die Neuerungen hängen mit einer Reihe von Regeländerungen in Sachen Aerodynamik ab dieser Saison zusammen. Unter anderem sollen vereinfachte Frontflügel sowie breitere Heckflügel dafür sorgen, dass die Piloten enger um Positionen kämpfen und dann auch leichter überholen können. So sollen die Rennen spannender werden. Der erste Grand Prix findet am 17. März in Melbourne statt.

dpa

 

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
19:45 EURO Radsport
 
19:45 SW3 SWR Aktuell mit Sport
 
19:45 SW3 SWR Aktuell mit Sport
 
20:00 SDTV Dream Teams
 
20:00 SKYBU Fußball: Bundesliga Kompakt
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): 15 Jahre von: KPF - 16.06.19, 15:44 - 15 mal gelesen
Re (3): Wenn Sie wüssten, wer noch alles abhaut... von: Batze09 - 16.06.19, 15:39 - 17 mal gelesen
Re (7): Als der Meister baden ging von: rauschberg - 16.06.19, 13:19 - 19 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine