Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
25.09., 19:38
Ab sofort im Sauber-Cockpit: Antonio Giovinazzi.

Giovinazzi löst Ericsson bei Sauber ab

Ferrari-Zögling Antonio Giovinazzi wird in der kommenden Formel-1-Saison an der Seite von Kimi Räikkönen für Sauber fahren. Dies teilte der Schweizer Rennstall aus Hinwil am Dienstag mit.


Grand Prix von Russland
26.09., 13:53
Vettel klammert sich an WM-Chance
Sebastian Vettel
Hat noch nicht aufgegeben: Sebastian Vettel.

Im Olympia-Park von Sotschi klammert sich Sebastian Vettel an seine wohl letzte WM-Chance. Nach einem Einbruch in den vergangenen Formel-1-Rennen will der abgehängte Ferrari-Star dem schier übermächtigen Mercedes-Spitzenreiter Lewis Hamilton am Fuße des Kaukasus noch einmal entschlossen die Stirn bieten.


Grand Prix von Singapur 2018
17.09., 12:01
Vettel: Kein böses Wort trotz wiederholter Ferrari-Fehler
Ist die WM schon verloren? Nicht für Ferrari-Pilot Sebastian Vettel.

Sebastian Vettel gab sich nach den folgenschweren Patzern seines Ferrari-Teams in der Nacht von Singapur auffallend diplomatisch - zumindest nach außen hin. Wieder einmal hatte die Scuderia ihren deutschen Formel-1-Chefpiloten im Stich gelassen und wegen eines Taktikirrtums womöglich seine letzte Chance auf den WM-Titel zunichte gemacht. Doch von Vettel war kein böses Wort zu hören.


03.09., 16:15
Kein Butler für Vettel: Ferrari versagt Unter Druck fehleranfällig: Ferrari-Chefpilot Sebastian Vettel.
Unter Druck fehleranfällig: Ferrari-Chefpilot Sebastian Vettel.

Das Fiasko von Monza ist ein Offenbarungseid für die Scuderia Ferrari und Sebastian Vettel. Der Rennstall wirkt im Titel-Endspurt der Formel 1 plötzlich kopflos, der Chefpilot ist zu fehleranfällig. Vettel steckt zudem in der Beziehungskrise. Die unterlassene Hilfeleistung von Ferrari in Monza erzürnte den Deutschen gewaltig.


27.08., 17:06
PS-Protz Vettel auf dem Weg zur WM-Wende
Strahlender Belgien-Sieger: Ferrari-Pilot Sebastian Vettel.
Strahlender Belgien-Sieger: Ferrari-Pilot Sebastian Vettel.

Lewis Hamilton fühlt sich plötzlich etwas hilflos. Im hochspannenden WM-Duell mit Sebastian Vettel fleht der Formel-1-Spitzenreiter nach der verlorenen Kraftprobe von Spa-Francorchamps um mehr Dampf für seinen Silberpfeil. "Ich kann nicht immer Wunder vollbringen", sagt Hamilton und nimmt sein Mercedes-Team in die Pflicht: "Wir müssen einfach härter arbeiten." Ausgerechnet vor dem Ferrari-Heimspiel auf dem Vollgas-Kurs in Monza spürt der Titelverteidiger ein erstaunliches Tempo-Defizit gegen Vettels roten PS-Protz.


Großer Preis von Ungarn 2018
30.07., 10:41
Die Lehren aus dem Großen Preis von Ungarn
Lewis Hamilton
Start auf dem Hungaroring: Lewis Hamilton fährt vorneweg.

Sebastian Vettel verliert im WM-Rennen an Boden. Sein zweiter Platz und ein knallhartes Manöver gegen Valtteri Bottas zeigen aber seine Entschlossenheit für die Wende. Lewis Hamilton kann nach dem nächsten Coup in Ungarn seinen Urlaub genießen.


Großer Preis von Deutschland 2018
23.07., 16:14
Vettels Trost - Zusätzliche Würze vor Puszta-Rennen
Sebastian Vettel
Der Frust saß tief bei Sebastian Vettel.

Der Frust saß tief. Sebastian Vettel war schon lange weg, da stand das Resultat des Deutschland-Rennens erst endgültig fest. Dass Lewis Hamilton mit einer Verwarnung nachträglich davonkam, könnte das feurige Titel-Duell zusätzlich anheizen.


09.07., 11:18
"Triumph mit Polemik" - "Der Vettel, den Ferrari braucht!"
Sebastian Vettel
Ferrari-Rot vor Sky-Blue: Sebastian Vettel triumphierte in Silverstone.

Silverstone und das Medienecho. Der Große Preis von Großbritannien am Sonntag sorgte für viel Nachhall. Ein Überblick über Pressezitate aus England, Frankreich, Italien, Spanien, Deutschland, Österreich und der Schweiz - zusammengestellt vom SID.


Großer Preis von Österreich 2018
02.07., 13:55
Fehlersuche nach Technik-K.-o.: Mercedes unter Druck
Lewis Hamilton
Jede Menge Baustellen nach Spielberg: F1-Weltmeister Lewis Hamilton.

Der Wechsel ist die einzige Konstante der Formel-1-Saison. Der Doppel-Ausfall von Mercedes beim Grand Prix in Österreich hat die WM-Spannung weiter gesteigert. Im silbernen Lager müssen die Fehler schnell gefunden werden. Denn das Heimrennen naht.


Grand Prix von Frankreich 2018
25.06., 11:27
Vettels "Amateurfehler" - "Spaziergang für Hamilton"
Lewis Hamilton
Schnellster in Le Castellet: Lewis Hamilton führt wieder in der Fahrerwertung.

Die internationalen Pressestimmen zum Großen Preis von Frankreich in Le Castellet. Von einem "Freudentag für England" ist nach dem Hamilton-Sieg und dem 6:1 der Three Lions über Panama die Rede. Aber auch vom 2017er-Vettel und dessen "bewundernswerter Aufholjagd" nach "zu viel Impulsivität".


11.06., 08:12
Harlow winkt Rennen zu früh ab - Vettel "reichlich verwirrt"
Winnie Harlow mit der Zielflagge
Kommunikationsproblem in Kanada: Model Winnie Harlow schwenkte die Zielflagge zu früh.

Mit ihrem zu frühen Winken der Zielflagge beim Großen Preis von Kanada hat Model Winnie Harlow für Irritationen auf und neben der Formel-1-Strecke in Montréal gesorgt. "Ich war reichlich verwirrt", sagte Sieger Sebastian Vettel am Sonntag. "Einige Streckenposten glaubten schon, dass alles vorbei war und schwenkten fröhlich alle Flaggen für die Fahrer."


28.05., 10:57
"Ricciardo siegt beim Grand Prix der Langeweile"
Daniel Ricciardo
Holte sich den Sieg in Monaco: Daniel Ricciardo.

Daniel Ricciardo hat sich im großen Preis von Monte Carlos gegen Sebastian Vettel durchgesetzt. "Ricciardo: Sieg eines Genies, und das mit zwei Gängen weniger", schrieb beispielsweise die "AS". Die Pressestimmen im Überblick...


Grand Prix von Spanien 2018
14.05., 12:08
Hamilton dominiert in Barcelona - Dämpfer für Vettel
Lewis Hamilton im Mercedes vorne
Lewis Hamilton fuhr im Mercedes einen souveränen Sieg ein.

Eine furiose Machtdemonstration von Lewis Hamilton und ein Taktik-Irrtum bei Ferrari haben Sebastian Vettels WM-Hoffnungen einen gehörigen Dämpfer versetzt. Beim Europa-Auftakt der Formel 1 verpasste der Deutsche am Sonntag in Barcelona als Vierter wegen einer falschen Reifenstrategie das Podium und liegt in der Gesamtwertung nun schon 17 Punkte hinter Spanien-Sieger Hamilton zurück.


Grand Prix von Aserbaidschan 2018
30.04., 12:16
"Hat Ferrari wirklich Lust, diese WM zu gewinnen?"
Bitter: Sebastian Vettel hat die WM-Führung an Lewis Hamilton verloren.

"Vettel bremst sich selber aus", schreibt die "Marca" nach dem irren Chaos-Rennen von Baku. Hamilton wird durch die Bank als glücklicher Sieger bezeichnet. Die Pressestimmen im Überblick...


16.04., 12:27
"In China erlebt Vettel Himmel und Hölle"
Erlebte in China ein Debakel: Sebastian Vettel.

Daniel Ricciardo geht aus dem Chaos von Shanghai als strahlender Sieger hervor. Sebastian Vettel muss sich trotz seiner Pole Position mit Platz acht begnügen. Ein Crash mit dem ungestümen Max Verstappen kostet ihn wichtige Punkte. "In China erlebt Vettel Himmel und Hölle", schreibt "Corriere dello Sport". Die Pressestimmen im Überblick...


Sonderheft
07.03., 09:06
Das kicker-Sonderheft Motorsport - jetzt im Handel!

Das neue kicker Motorsport-Sonderheft - die optimale Vorbereitung auf die Formel-1-Saison 2018 und den Zweikampf zwischen Weltmeister Lewis Hamilton und Sebastian Vettel. Natürlich wieder mit der beliebten Stecktabelle. Neben der Formel 1 finden Sie im Motorsport-Sonderheft auch Infos zu den Rennserien der DTM, Formel E, Rallye und WRX sowie über alle Klassen der Motorradrennen bis hin zur MotoGP.


09.04., 12:54
"Vettel, Herr der Formel 1!" Im Siegesrausch: Sebastian Vettel.
Im Siegesrausch: Sebastian Vettel.

Sebastian Vettel hat im Ferrari einen Traumstart in die Formel-1-Saison hingelegt: zwei Rennen, zwei Siege. In Bahrain holte er sich bei seinem 200. Grand Prix hauchdünn den Sieg vor Mercedes-Pilot Valtteri Bottas und wurde vor allem von der italienischen Presse entsprechend gefeiert. "Vettel schafft ein Meisterwerk", ordnet die "Gazzetta dello Sport", den Erfolg des Heppenheimers ein. Die Pressestimmen im Überblick...


26.03., 11:32
"Partyschreck Vettel" - "Ein Schlag für Hamilton" Lewis Hamilton und Sebastian Vettel
Ein strahlender Sieger Vettel (r.) sowie ein nachdenklicher Titelverteidiger Hamilton.

Was für ein Auftakt in der Formel 1. Titelverteidiger Lewis Hamilton sah in Australien lange Zeit wie der sichere Sieger aus, doch sein Herausforderer Sebastian Vettel schnappte ihm den Sieg weg. Während in Italien die Kunst Ferraris und Vettels, die Gunst der Stunde zu nutzen, gelobt wird, regieren im englischen Blätterwald Verwirrung und Enttäuschung. Die internationalen Pressestimmen im Überblick ...


23.02., 20:29
Das sind die neuen Formel-1-Boliden
Die 2018er-Formel-1-Rennwagen

Am 25. März startet die Formel 1 mit dem Grand Prix von Australien in Melbourne in die neue Saison. Mercedes-Pilot Lewis Hamilton geht als Titelverteidiger auf die Jagd nach seinem fünften WM-Titel. Das gleiche Ziel hat aber auch Ferrari-Fahrer Sebastian Vettel. Mit diesen Wagen gehen Hamilton, Vettel und die anderen Piloten 2018 an den Start.



Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
17:00 SP1 Fußball - UEFA Women's Champions League
 
17:30 EURO Judo
 
17:30 SKYBU Live Fußball: Bundesliga
 
17:55 SP1 Fußball Live - UEFA Women's Champions League
 
18:00 SDTV Transfermarkt TV
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Die ersten Punkte für S04 von: Dropkick07 - 26.09.18, 17:00 - 0 mal gelesen
9. Spültag von: Paule_aus_B - 26.09.18, 16:53 - 0 mal gelesen
Re (3): Freiburg - Schalke von: JAF99 - 26.09.18, 16:45 - 16 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine