Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
10.01.2019, 15:03

Lange Ausfallzeit beim Adler-Verteidiger

Handverletzung bei Mannheims Larkin

Die Adler Mannheim müssen mehrere Wochen auf ihren Verteidiger Thomas Larkin verzichten. Der 28-Jährige zog sich eine Handverletzung zu und wird frühestens zu den Play-offs zurückkehren.

Thomas Larkin
Acht bis zehn Wochen Zwangspause: Mannheims Thomas Larkin muss wegen einer Handverletzung operiert werden.
© imagoZoomansicht

Larkin zog sich die Verletzung schon vor dem Jahreswechsel beim Auswärtsspiel gegen die Krefeld Pinguine am 28. Dezember zu (4:5). Seine lädierte Hand muss am kommenden Montag (14. Januar) operiert werden. Die Adler gehen von einer Ausfallzeit von acht bis zehn Wochen aus. Der im englischen London geborene US-Italiener wird demnach in der regulären Saison nicht mehr zum Einsatz kommen und erst frühestens zu den Play-offs wieder zur Verfügung stehen.

"Thomas' Ausfall wiegt schwer. Er spielt eine tragende Rolle in unserer Abwehr und zählt zu den Top-Verteidigern der Mannschaft", sagte Mannheims Manager Jan-Axel Alavaara. "Wir wünschen Thomas eine erfolgreiche und komplikationslose Operation und hoffen, dass er schnell wieder fit wird, um in der entscheidenden Saisonphase wieder mitmischen zu können."

In der laufenden Saison kam Larkin bislang in 33 Spielen auf sechs Tore und elf Assists.

cru

 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Adler Mannheim
Anschrift:Adler Mannheim
Xaver-Fuhr-Straße 150
68163 Mannheim
Telefon: 06 21 - 18 19 00
Telefax: 06 21 - 18 19 01 83 33
Internet:http://www.adler-mannheim.de/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine