Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
01.07.2018, 20:30

Stürmer wurde 2011 von Edmonton im Draft ausgewählt

Rückkehr: Rieder wechselt zu den Oilers!

Tobias Rieder und Leon Draisaitl gehen künftig gemeinsam für die Edmonton Oilers auf Torejagd. Am Sonntagabend gab der NHL-Klub aus der kanadischen Provinz Alberta bekannt, dass der Landshuter Rieder einen mit zwei Millionen Dollar dotierten Einjahresvertrag in Edmonton unterzeichnete.

Tobias Rieder
Wechselt zu den Edmonton Oilers: Tobias Rieder.
© imagoZoomansicht

Zuvor hatten die Los Angeles Kings den auslaufenden Kontrakt mit Rieder nicht verlängert. Zahlreiche Klubs interessierten sich in den letzten Tagen für die Dienste des im Angriff vielseitig einsetzbaren Rieder.

Obwohl ihm finanziell deutlich bessere Verträge mit zudem längerer Laufzeit vorlagen, entschied sich Rieder letztlich zum Wechsel zu seinem Nationalmannschaftskollegen Draisaitl, der sich in Edmonton hinter Superstar Connor McDavid zu einem der wichtigsten Spieler entwickelte.

Der Wechsel nach Edmonton ist für Rieder einer mit Vorgeschichte: So wählten ihn die Oilers im Draft 2011 in der vierten Runde an 114. Stelle aus. Noch bevor er aber seinen Einstiegsvertrag in Edmonton unterzeichnete, tauschte Edmonton allerdings Ende März 2013 die Rechte an Rieder an die Arizona Coyotes, für die er schließlich 2014 sein NHL-Debüt gab.

jom

 

Weitere News und Hintergründe

Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Edmonton Oilers
Anschrift:Edmonton Oilers
11230 - 110 Street
Edmonton, Alberta, Canada T5G 3H7
Internet:http://www.edmontonoilers.com/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine