Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Spielinfos

Spielbeginn: Di. 15.01.2019 01:00, Woche 16 - National Hockey League
Toronto Maple Leafs   Colorado Avalanche
2 Platz 3
60 Punkte 52
1,25 Punkte/Spiel 1,08
168:137 Tore 166:153
3,50:2,85 Tore/Spiel 3,46:3,19
BILANZ
10 Siege 10
10 Niederlagen 10
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Toronto Maple Leafs - Vereinsnews

Spiel-7-Thriller: Sharks und Bruins weiter!
Spannender kann Eishockey kaum sein: Die San Jose Sharks setzten sich in der Verlängerung von Spiel 7 mit 5:4 gegen die Vegas Golden Knights durch. Nach einem beispiellosen Monster-Comeback sorgte Barclay Goodrow für das Happy End für die Nord-Kalifornier. Ein wenig eindeutiger gestalteten die Boston Bruins den Weg in die 2. Play-off-Runde: Im Heimspiel gegen die Toronto Maple Leafs gab es einen 5:1-Sieg zu bejubeln. ... [weiter]
 
Pastrnak meldet sich mit Doppelschlag zurück
Mit seinen ersten beiden Play-off-Treffern meldete sich David Pastrnak eindrucksvoll zurück und half seinen Boston Bruins nicht nur zu einem 6:4-Auswärtssieg bei den Toronto Maple Leafs, sondern auch zum Serien-Ausgleich. Ebenfalls 2:2 steht es im Duell zwischen den Dallas Stars und den Nashville Predators, weil die Texaner in Spiel 4 mit 5:1 zurückschlugen. Einen Overtime-Krimi bot die Paarung Colorado Avalanche gegen Calgary Flames, bei der Mikko Rantanen zum Matchwinner avancierte. ... [weiter]
 
Marners Maple Leafs effektiv zum Auswärtssieg
In der Serie der beiden Original-Six-Teams Boston Bruins und Toronto Maple Leafs feierten die Kanadier dank einer gnadenlos effektiven Vorstellung einen 4:1-Auswärtssieg. Bei den Calgary Flames glänzte Mike Smith beim 4:0 über die Colorado Avalanche mit dem ersten Shutout in den Play-offs 2019. Seine Hausaufgaben erledigte der amtierende Stanley-Cup-Champion Washington Capitals beim 4:2-Erfolg gegen die Carolina Hurricanes. ... [weiter]
 
Ein großer Favorit und sieben Herausforderer
Tampa Bay geht als hoher Favorit ins Titelrennen, hat allerdings mit Columbus gleich einen unangenehmen Gegner. Boston und Toronto wärmen derweil ihre Rivalität auf. Titelverteidiger Washington hat ein vermeintliches Play-off-Küken vor der Brust. Zudem will Pittsburgh um Superstar Crosby Meistertrainer Trotz und seine "deutschen" Islanders das Fürchten lehren. Die Runde eins in der Eastern Conference... ... [weiter]
 
Tampa Bays große Comeback-Show - Predators in den Play-offs
Die NHL gönnt sich keine Pause: In der Nacht von Montag auf Dienstag machten die Nashville Predators ihre Play-off-Teilnahme offiziell. Andernorts begeisterte Torontos John Tavares, während Tampa Bay ein großes Comeback zelebrierte. ... [weiter]
 
 
 

Colorado Avalanche - Vereinsnews

Filmreif! Sharks ziehen ins Conference-Finale ein
Als viertes und damit letztes Team haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag die San Jose Sharks das Ticket für das Conference-Finale gelöst. Den Nord-Kaliforniern gelang in einem filmreifen Eishockey-Krimi ein 3:2-Sieg in Spiel 7 gegen die Colorado Avalanche. Dabei erlebte Kapitän Joe Pavelski ein Bilderbuch-Comeback. ... [weiter]
 
Grubauer bleibt noch: Avs erzwingen Spiel 7
Philipp Grubauer sitzt noch nicht im Flieger nach Europa. Der Deutsche Eishockey-Bund muss auf seinen Star-Goalie warten, der mit den Colorado Avalanche Spiel 6 der Serie gegen die San Jose Sharks gewinnen konnte. Die Boston Bruins sind derweil durch. ... [weiter]
 
Rückschlag für Grubauer: Colorado unter Druck
Trotz einer bärenstarken Leistung musste sich Philipp Grubauer mit den Colorado Avalanche in Spiel fünf des Conference Halbfinals 1:2 (0:0, 1:1, 0:1) bei den San Jose Sharks geschlagen geben. Dadurch ist Colorado nun zum Siegen gezwungen. Gleiches gilt für Columbus, das 3:4 bei den Bruins verlor. ... [weiter]
 
32 Saves! Erster Play-off-Shutout für Grubauer
Philipp Grubauer war nicht zu überwinden: Der Rosenheimer Goalie im Tor der Colorado Avalanche führte sein Team mit seinem ersten Shutout in den Play-offs zum 3:0 über die San Jose Sharks und damit zum 2:2 in der Serie. Auch Boston und Columbus teilen sich in den bislang vier Spielen die Siege. ... [weiter]
 
Binnen 48 Sekunden: Carolina dreht Spiel
Nach zwei Partien in der Serie gegen die Carolina Hurricanes stehen die New York Islanders in Play-off-Runde zwei bereits mit dem Rücken zur Wand. Das Team der Deutschen Tom Kühnhackl, Thomas Greiss und Dennis Seidenberg verlor auch die zweite Heimpartie gegen die Mannschaft aus Raleigh - wenn auch erneut denkbar knapp mit 1:2. Colorado um Philipp Grubauer feuerte den Ausgleich. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine