Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
24.01.2019, 00:27

Vertragsverlängerungen in der DEL

Ullmann verlängert in Augsburg, Elsner in Ingolstadt

Vertragsverlängerungen in der DEL: Am Mittwoch vermeldeten zwei bayerische Klubs die Ausdehnungen des Arbeitsverhältnisses mit je einem Stürmer. So bleibt Mittelstürmer Christoph Ullmann bei den Augsburger Panthern, Außenstürmer David Elsner verlängert beim ERC Ingolstadt.

Christoph Ullmann
Bleibt beim AEV: Christoph Ullmann.
© imagoZoomansicht

Die Augsburger Panther setzen auch in der kommenden Saison auf die Dienste von Routinier Christoph Ullmann. Wie der Verein aus der DEL am Mittwoch mitteilte, unterschrieb der 35 Jahre alte Stürmer einen neuen Vertrag für eine weitere Saison. Ullmann geht damit in seine 19. Profisaison.

"Seine Fähigkeiten auf dem Eis und sein Charakter in der Kabine machen ihn unheimlich wertvoll für die Mannschaft", sagte Coach Mike Stewart über die Nummer 47 der Panther. Ullmann war im vergangenen Sommer von den Adlern Mannheim nach Augsburg gewechselt.

Mitchell: "David kommt ins beste Eishockey-Alter"

Der ERC Ingolstadt hat derweil den Vertrag mit Stürmer David Elsner verlängert. Der 26 Jahre alte Angreifer wird demnach auch in der kommenden Saison für die Schanzer spielen. Elsner war 2015 von den Thomas Sabo Ice Tigers zum ERC gewechselt. In 39 Einsätzen in dieser Saison hat er bereits 22 Scorerpunkte gesammelt und damit seine Saisonbestmarke übertroffen.

"David kommt jetzt ins beste Eishockey-Alter. Wir sind davon überzeugt, dass er sich noch weiterentwickeln und für die Mannschaft noch wichtiger werden kann, wenn er seine Leistungen konstant abruft", sagte Sportdirektor Larry Mitchell am Mittwoch.

dpa

 
Seite versenden
zum Thema

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine