Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
14.05.2019, 08:52

Warriors müssen Portland-Serie ohne KD beginnen

"Noch nicht mal aufgetreten": Wie lange fehlt Durant?

Den Auftakt der Western-Conference-Finals gegen Portland verpasst Kevin Durant ganz sicher. Aber wie lange fehlt er Golden State wirklich?

Kevin Durant
Muss vorerst zuschauen: Kevin Durant.
© Getty ImagesZoomansicht

So brenzlig wie befürchtet wurde es dann doch nicht für die Warriors. In Spiel eins ohne Kevin Durant, Spiel sechs der Conference-Halbfinals in Houston, übernahmen eben Stephen Curry und Klay Thompson das Geschehen und bescherten Golden State zum fünften Mal in Folge die Conference-Finals. Auch dort wird Durant, der sich in Spiel fünf gegen die Rockets eine Wadenverletzung zugezogen hatte, fehlen.

Wie Coach Steve Kerr mitteilte, verpasst der zweimalige Finals-MVP mindestens Spiel eins gegen die Portland Trail Blazers am Dienstag. "Jeder muss mal ein bisschen runterfahren wegen Kevin", so Kerr. "Er ist noch nicht mal aufgetreten. Wir versuchen, nicht zu genau zu sein, denn das Ende dieser Verletzung ist nicht vorhersehbar."

Durant war in den bisherigen Play-offs der mit Abstand beste Spieler bei den Warriors, steuerte gegen Houston durchschnittlich 33,2 Punkte bei. "Er hat immer noch Schmerzen", bremste Kerr weiter. "Das nächste Update folgt am Donnerstag." Also vor Spiel zwei gegen die Blazers.

Sollte Golden State auch zum fünften Mal in Folge in die Finals einziehen, wird der Gegner zum ersten Mal nicht Cleveland heißen. Im Osten duellieren sich Toronto und Milwaukee um die Krone.

mkr

 
Seite versenden
zum Thema

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine