Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
16.04.2019, 15:46

Würzburger will nach "ein oder zwei Jahren" Mentor werden

"Sehnsucht nach dem Scheitern": Nowitzki kritisiert Umgang mit Sportidolen

Was kommt nach über zwei Jahrzehnten Profikarriere? Dirk Nowitzki könnte sich vorstellen, Trainer zu werden - ein merkwürdiges Phänomen in seinem Heimatland ist ihm aber nicht ganz geheuer.

Dirk Nowitzki
Wendet sich nach zwei Jahrzehnten in der NBA anderen Dingen zu: Dirk Nowitzki.
© Getty ImagesZoomansicht

In der Wochenzeitung "Die Zeit" äußerte sich der Basketball-Gigant kritisch gegenüber einer Angewohnheit der Öffentlichkeit in Deutschland: "Diese merkwürdige Sehnsucht nach dem Scheitern zuvor hochgejubelter Menschen ist mir nicht geheuer", so der 40-jährige NBA-Champion von 2011. Besonders den Umgang mit Sportidolen wie Boris Becker, den er persönlich schätze, könne Nowitzki nicht nachvollziehen.

"Habe ich das jemals behauptet?"

"Erst feiern die Menschen uns Sportler dafür, dass wir etwas besser können als sie. Was ist das schon? Wir werfen einen Ball in einen Korb oder radeln einen Berg hoch. Und sobald die Leute etwas finden, was Grund zur Schadenfreude gibt, stürzen sie sich drauf", beklagte der Wahl-US-Amerikaner. "Als wollten sie sagen: Ha! Der ist doch nicht besser als ich. Habe ich das jemals behauptet? Oder Boris Becker? Sie werden einiges an mir finden, was ich längst nicht so gut kann wie viele andere. Ich bin ein Mensch."

Der Geschwindner-Vergleich

"So langsam sickert die Leere durch", gab Nowitzki nach seinem Karriereende zu. Sogar, dass ihm, obwohl er "nie derjenige war, der gerne im Rampenlicht stand", dieses nach zwei Jahrzehnten "wahrscheinlich auch fehlen" wird. Den Rücktritt bereut er trotzdem nicht: "Meinem Fuß, der im vergangenen Jahr operiert wurde, ging es das ganze Jahr über nicht gut. Ich wusste, er würde auch in den kommenden Monaten nicht besser werden." Nun möchte der Würzburger - "wenn ein oder zwei Jahre vergangen sind" - gerne Trainer oder Manager werden: "Ich wäre gern Mentor und Begleiter eines jungen Spielers, so wie das Holger Geschwindner mit mir gemacht hat."

Bedenken habe Nowitzki nur aus den Gründen, die er zuvor kritisiert hatte: "Vielleicht wird die größte Herausforderung für mich sein, Fehler machen zu dürfen und nicht gleich dafür verurteilt zu werden."

nba

 

Livescores

Beginn Heim   Gast Erg.
25.05. 18:00 - -:-
 
25.05. 20:30 - -:-
 
26.05. 02:30 - -:-
 
26.05. 15:00 -
Ulm
-:-
 
26.05. 18:00 - -:-
 
28.05. 19:00 - -:-
 

Schlagzeilen

Facebook

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
11:30 SDTV FK Rostov - Zenit St. Petersburg
 
11:30 EURO Tennis
 
11:55 SKYS1 Formel 1: Großer Preis von Monaco
 
12:00 SKYBU Fußball: Bundesliga Kompakt
 
12:15 EURO Motorsport
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Wie wird man Bayernfan? von: acker1966 - 25.05.19, 11:08 - 6 mal gelesen
Re (4): Wie wird man Bayernfan? von: Suedstern2 - 25.05.19, 10:21 - 24 mal gelesen
Re (6): FCK - Saison 1918/1919 von: Suedstern2 - 25.05.19, 10:00 - 24 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine