Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Toronto Raptors

Toronto Raptors

100
:
94

Viertelergebnisse
18:3125:1928:2629:18
Stand Play-offs: 4:2
Milwaukee Bucks

Milwaukee Bucks


Spielinfos

Spielbeginn: So. 26.05.2019 02:30, Conference Finale - Best of 7 - NBA Play-offs
Toronto Raptors   Milwaukee Bucks
BILANZ
8 Siege 4
4 Niederlagen 8
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Toronto Raptors - Vereinsnews

Raptors am Ziel: Auch Lowry triumphiert
Obwohl Superstar Kawhi Leonard im Mittelpunkt des Erfolgs steht und ziemlich eindeutig zum Finals MVP gekürt wurde: Nach jahrelanger Kritik streute auch Spielmacher Kyle Lowry wertvolle Sequenzen ein, ohne die die Toronto Raptors nicht Meister geworden wären. Der Titel ist auch sein Triumph. ... [weiter]
 
Die NBA-Meister seit 1947
Alle Titelträger der National Basketball Association seit 1947 auf einen Blick. Rekordmeister sind nach wie vor die Boston Celtics mit 17 Meisterschaften, knapp vor den Los Angeles Lakers (16). In den vergangenen Jahren hatten allerdings die Cleveland Cavaliers und vor allem die Golden State Warriors das Sagen. ... [weiter]
 
Kawhi Leonard: Der Star, der kein Star sein will
Die Toronto Raptors haben den ersten Titel der Franchise-Geschichte geholt. Und das haben sie unter anderem einem Mann zu verdanken: Kawhi Leonard. Der Superstar der Kanadier spielte überragende Play-offs und wurde zum wertvollsten Spieler der Finalserie gekürt. Der zweimalige NBA-Champion im kicker-Porträt... ... [weiter]
 
Leonard in anderen Sphären - Gasol schreibt Geschichte
Die Toronto Raptors sind NBA-Champion! Und das haben die Kanadier zu ganz großen Stücken Superstar Kawhi Leonard zu verdanken. Der beste Spieler der Finalserie ist endgültig im Basketball-Olymp angekommen und sorgte für einige beeindruckende Zahlen. Geschichte schrieb derweil sein Teamkollege Marc Gasol. ... [weiter]
 
Toronto jubelt in Oakland - Warriors' Verletzungsdrama reloaded
Die Szene des Spiels ereignete sich gegen Ende des dritten Viertels: Klay Thompson, der zu diesem Zeitpunkt schon 28 Punkte beigesteuert hatte, landete nach einem Dunking mit dem linken Knie so unglücklich, dass er sich sofort schmerzverzerrt die Hände über den Kopf schlug. Damit verlor der Meister seine bis dahin beste Offensivoption, Toronto wurde immer besser und gewann am Ende knapp Spiel sechs und die NBA-Meisterschaft. Auf die erste Finals-Qualifikation der Franchise-Geschichte folgte der erste Meistertitel überhaupt. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

Milwaukee Bucks - Vereinsnews

Toronto gewinnt das dritte Spiel in Serie und führt 3:2
Die Toronto Raptors um Topstar Kawhi Leonard haben im Playoff-Halbfinale der NBA den dritten Sieg in Serie gefeiert und stehen damit kurz vor der ersten Finalteilnahme in ihrer Teamgeschichte. ... [weiter]
 
Die NBA-Finals live bei DAZN
Verteidigen die Golden State Warriors ihren im Vorjahr gewonnenen Titel? DAZN zeigt alle Spiele der NBA-Finalserie ab 31. Mai live. ... [weiter]
 
Der Bank sei Dank: Toronto gleicht gegen Milwaukee aus
Die Toronto Raptors haben die NBA-Finals wieder im Visier: Gegen schwache Milwaukee Bucks gelang am Dienstagabend der Serienausgleich. ... [weiter]
 
52 Minuten unter Schmerzen: Kawhi gibt Raptors Hoffnung
Durch ein 118:112 nach zweimaliger Verlängerung konnten die Toronto Raptors in der Finalserie der Eastern Conference gegen die Milwaukee Bucks auf 1:2 verkürzen. Und trotzten dabei vielen Widrigkeiten. ... [weiter]
 
2:0! Giannis pflügt sich durch die Raptors-Reihen
Die Milwaukee Bucks haben nachgelegt und führen in ihrer Conference-Finalserie ebenso mit 2:0-Siegen wie Titelverteidiger Golden State Warriors. Giannis Antetokounmpo ließ die Lopez-Gala aus dem ersten Duell mit den Toronto Raptors nicht unbeantwortet. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine