Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
23.11.2018, 18:00

Opel setzt neue, starke Turbomotoren ein

Upgrade für Astra und Insignia

Bei Opel werden 2019 mehrere wichtige Neuheiten an den Start gehen. Absolut top dabei: Die Einführung des neuen Corsa. Allerdings dauert das noch bis September. Unmittelbar bevor steht aber ein Update beziehungsweise Upgrade der Modelle Astra und Insignia an. Sie fahren mit zwei neuen, leistungsstarken und selbstverständlich nach neuester Norm zertifizierten Motoren ins Verkaufsjahr 2019.

Opel Insignia, Astra
Opel Insignia und Opel Astra: Beide Modelle bekommen zum neuen Modelljahr 2019 ein umfassendes Update.
© Hersteller

Insignia - das steht bei Opel für das größte Modell. Lieferbar als Sports Tourer (Kombi) und Grand Sport (Limousine). Vor allem der Kombi ist bei der Kundschaft sehr gefragt, wenngleich die Limousine nach und nach mehr Marktanteile erobert.

Kleinlich aufgestellt war das Motorenportfolio bisher zwar nicht (Benziner mit 140 und 165 PS, Diesel mit 110, 136, 170 und 210 PS), doch angesichts der unklaren Marktlage bei den Selbstzündern wollte man auch einen leistungsfähigen Benziner bereitstellen. Mit dem neuen 200-PS-Aggregat ist dies geschehen. Erstaunt werden allerdings einige Interessenten zur Kenntnis nehmen, dass es sich hierbei "nur" um einen 1,6 l-Vierzylinder handelt.

Opel Insignia Sports Tourer
Beliebt: In Deutschland entscheidet sich der überwiegende Teil der Kundschaft für den Insignia als Kombi "Sports Tourer".
© Hersteller

Einbußen bei der Leistungsentfaltung oder gar bei den absoluten Fahrwerten (maximale Geschwindigkeit je nach Ausführung 232 bis 235 km/h, Beschleunigung 0-100 km(h in 7,7 bis 8,0 sec) sind ob des geringen Hubraums nicht zu befürchten. Aber nicht nur auf dem Papier scheint dieser Insignia gut in Form, auch im Fahrbetrieb gefallen der geschmeidige Motorlauf und die akzeptable Elastizität. Bei alledem stellen sich ein zumindest nach WLTP-Messstandard passabler Verbrauch ein (6,0 bis 6,2 l bei der Limousine, 6,8 bis 7,0 l beim Kombi).

Startpreis für den neuen Top-Benziner: 35.195 Euro für die Limousine in Dynamik-Ausstattung. Der Kombi kostet 1000 Euro mehr. Eine gut harmonierende 6-Stufen-Automatik ist ebenfalls lieferbar.

Opel Insignia Infotainment
Vernetzt: Beim Insignia hat Opel das Multimediasystem an die Anforderungen des digitalen Zeitalters angepasst.
© HerstellerZoomansicht

Chancen bei der Kompaktwagen-Kundschaft dürfte auch der neue Astra-Diesel haben. Zwar gab es bisher schon einen starken D-Motor (160 PS), doch der entsprach nicht der besten Abgasnorm. Wohl aber der nun angebotene 150-PS-Selbstzünder. Dieser neue Vierzylinder erweiset sich als relativ laufruhig und potent. Mit 150 PS und satten 350 Nm Drehmoment lassen sich hervorragende Fahrwerte (max. 225 km/h, 0-100 in 9,0 sec) realisieren. Und das bei Verbrauchswerten, die bei 4,8 bis 5,0 l/100 km liegen - nach verschärfter, neuer WLTP-Norm wohlgemerkt. Ab 27.720 Euro steht dieses Modell bereit, es ist als Limousine und Kombi (1000 Euro Aufpreis) zu haben.

Noch eine Opel-Novität am Rande: Das Infotainment für den Insignia wurde auf neuesten Stand gebracht, steht als umfänglich nutzbares Multimedia-Radio und Multimedia Navi Pro zur Verfügung. Von der Smartphone-Anbindung bis zur Echtzeit-Verkehrsmeldung reicht das Leistungsspektrum, setzt aber eine Mobilfunkverbindung voraus. Ist diese geschaltet, kann sogar ein Karten-Update vorgenommen werden.

wpr

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (8): Lachnummer RB Leipzig!!! von: Udo841 - 15.12.18, 02:53 - 11 mal gelesen
Re (8): Lachnummer RB Leipzig!!! von: Udo841 - 15.12.18, 02:42 - 9 mal gelesen
Re (2): Die Wahrheit hinter den Fakenews von: Hoellenvaaart - 15.12.18, 01:20 - 18 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
04:00 SP1 SPORT CLIPS
 
04:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
04:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
04:15 SKYS2 Handball: DKB Bundesliga
 
04:20 SP1 SPORT CLIPS
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine