GP von Aserbaidschan 3. Training
2019

Endstand

1 Charles Leclerc
2 Sebastian Vettel
3 Max Verstappen
4 Valtteri Bottas
5 Lewis Hamilton
6 Daniil Kvyat
7 Kevin Magnussen
8 Alexander Albon
9 Sergio Perez
10 Kimi Räikkönen
11 Daniel Ricciardo
12 Antonio Giovinazzi
13 Lando Norris
14 Carlos Sainz jr.
15 Lance Stroll
16 Nico Hülkenberg
17 Romain Grosjean
18 Robert Kubica
19 George Russell
20 Pierre Gasly
1:41,604 1:41,802 1:42,852 1:43,064 1:43,176 1:43,223 1:43,294 1:43,300 1:43,430 1:43,537 1:43,561 1:43,637 1:43,924 1:43,978 1:44,039 1:44,043 1:44,374 1:46,000 1:46,290 1:47,836

Rennereignisse


13:05

Das soll's von hier dann auch gewesen sein. Wir hören uns um 15 Uhr beim Qualifying wieder und versorgen euch bis dahin im News-Ticker mit allen relevanten Infos. Bis gleich!

13:04

P11-20 sehen folgendermaßen aus: Ricciardo, Giovinazzi, Norris, Sainz, Stroll, Hülkenberg, Grosjean, Kubica, Russell, Gasly

13:04

Was sich als sehr effektiv herausstellt, ist Windschatten auf den beiden Geraden. Wer wird das im Quali richtig hinbekommen?

13:03

Haas spielt also doch noch mit im Kampf um Best of the Rest, McLaren und Renault steht weit unten in der Liste

13:02

Das war es dann auch mit dem FP3. Die Top Ten heißen Leclerc, Vettel, Verstappen, Bottas, Hamilton, Kvyat, Magnussen, Albon, Perez, Räikkönen

13:01

Uuuuuh, Sainz und Kimi kommen sich in Turn 1 sehr sehr nah

13:01

Hamilton parkt zum Schluss in Turn15 nochmal sein Auto

13:00

So etwa Kimi, der sich auf neun verbessert

13:00

So, die Zeit ist offiziell um, die letzten Runden werden aber noch beendet

12:59

Vettel kommt an die Box

12:59

Er übt einen Start

12:58

Danny Ric erkundigt sich, wo er sich verbessern kann. Die Antwort lautet: Am Ausgang von Kurve 6 und 12

12:57

Den Topspeed hält mit Vettel jetzt wieder ein Ferrari. 346km/h sagt der Blitzer

12:55

Die Ferrari also aktuell über eine Sekunde vor dem Rest des Feldes, testet die Scuderia jetzt schon den Party-Mode?

12:55

Doch Seb hatte den Fehler auf seiner Preparation-Lap

12:54

Bottas liegt jetzt vor Hamilton auf vier

12:54

Vettel verbessert sich auf 2 und ist zwei Zehntel langsamer als der Teamkollege

12:53

Ricciardo nun Neunter und damit immerhin in den Top Ten

12:53

Seine Zeit ist identisch mit der von Albon

12:52

Mit einer 1:41.604 ist er nur noch eine Zehntel von der Pole-Zeit aus dem letzten Jahr weg

12:52

Vettel und Hamilton fahren derweil in den Notausgang

12:51

Leclerc jetzt mit neuer Bestzeit im ersten Sektor. Jetzt geben die Top-Fahrer es sich richtig. Auch im zweiten Sektor leuchtet die Zeit lila

12:51

Und auch der letzte Sektor passt. Leclerc jetzt 1,2 Sekunden schneller als Verstappen auf 2!!!

12:50

Das reicht nach wie vor nur für P4

12:50

Zehn Minuten noch

12:49

Verstappen fährt auf P2 vor! nur zwei Zehntel hinter Leclerc

12:49

Hamlton mit absoluter Bestzeit im ersten Sekotr, im zweiten lief aber nichts zusammen

12:48

Über Haas haben wir noch gar nicht gesprochen: die sind gerade in Formation 15. und 16., eingerahmt von den Renault

12:47

Stroll fährt auf P8 vor, Perez auf 5. Die Racing Points drehen auf

12:46

Gelb in Sektor 1

12:46

Und wieder grün. Gasly fährt weiter Race-Runs

12:45

Sechs Hundertstel trennen die beiden mercedes-Piloten

12:45

Leclerc fährt wieder. Binotto und Laurent Mekies begutachten währenddessen Vettels Auto, da scheint an der Aufhängung etwas nicht zu stimmen

12:44

Gasly verpasst in Turn 2 gerade so eben die Bande

12:44

Hamilton nimmt ihm den aber sofort wieder ab, fährt fast genauso schnell

12:43

Im Mittelsektor verlieren aber beide Mercedes auf den Monegassen

12:43

Bottas nun eine halbe Sekunde hinter Leclerc auf P3

12:42

Bottas beginnt seine schnelle Runde, ist im ersten Sektor aber langsamer als Leclerc

12:42

Eine Zehntel fehlt dem Finnen hier. Auch der zweite Sektor ist langsamer

12:42

Hamilton fährt derweil eine absolute Bestzeit im ersten Sektor

12:41

Auch Russell fährt jetzt schneller als Gasly, der damit nun Letzter ist. Aber Quali-Runs braucht der ja eh nicht

12:41

Die Mercedes und Russell haben die Strecke gerade für sich

12:40

Wenn die Delta-Zeiten stimmen, die Pirelli ausgegeben hat, wäre Hamilton virtuell gerade etwa sechs Zehntel schneller als Leclerc

12:40

Na endlich! Bottas kommt auf Softs auf die Strecke. Das Raten hat also ein Ende

12:40

Auch Hamilton jetzt auf Softs draußen, jetzt wird's also spannend

12:38

Wir haben immer noch keinen Soft-Run von den Mercedes gesehen. Sollen wir fürs Quali raten wer am schnellsten ist, Toto?

12:37

Kaum gesagt, beendet auch Giovinazzi seinen Run. Russell verbessert sich, ist trotzdem weiterhin Letzter

12:37

Alfa tauscht: Giovinazzi raus, Räikkönen rein.

12:36

Es wird wieder etwas ruhiger, nur die Williams und die Alfas geben sich die Ehre

12:35

Sainz läuft auf den Torpedo auf, der nicht zur Seite fahren will. Der Spanier kürzt darauf die Schikane ab und beschwert sich mit Gesten bei Kvyat

12:34

Während Verstappen also von den Toro Rosso flankiert wird, liegt Gasly auf 19 zwischen den Williams

12:34

Verstappen versucht sich aus dieser Jungbullen-Zange zu befreien, verbessert sich auch, aber an Albon vorbei kommt er nicht

12:33

Kubica verbessert sich, liegt aber trotzdem über vier Sekunden hinter der Spitze. Das reicht trotzdem für P18, weil Gasly bisher nur Longrun gefahren ist

12:32

Kvyat fährt sechs Zehntel langsamer als sein Teamkollege und ist damit Sechster. Verstappen befindet sich in der Zeitenliste jetzt also im Toro Rosso-Sandwich

12:31

Mercedes und Ferrari ruhen sich gerade aus

12:30

Albon noch einmal schneller und jetzt wieder auf P4. Verstappen reiht sich drei Zehntel und einen Patz dahinter ein

12:29

Trotzdem reicht es nur für P12, die Renaults straucheln bislang etwas

12:29

Auch der zweite Sektor ist eine persönliche Bestzeit

12:29

Bottas verbessert sich auf P5, 1,6 Sekunden off the Pace

12:28

Hülkenberg beschwert sich über leichtes Graining an den Vorderreifen

12:28

Bottas verbremst sich in Turn 1, er ist nicht der Erste, den es dort erwischt

12:28

Hülkenberg verbessert sich im ersten Sektor

12:27

Verstappen liegt aktuell nur auf neun, zwei Sekunden hinter der Bestzeit

12:27

Bottas dreht weiter fröhlich seine Runden auf Medium

12:26

Albon fährt auf P4 vor!

12:26

Bis auf die Williams und Hamilton fahren gerade alle

12:25

Leclercs Bestzeit ist im Übrigen auch schneller als die FP2-Bestzeit aus dem letzten Jahr. So viel dazu, dass die neuen Aero-Regeln die Autos langsamer machen

12:24

Das Mittelfeld durchmischt sich aktuell sehr bunt. auf 4 liegt Norris, ab P6 folgen Perez, Albon, Räikkönen, Sainz und Kvyat. Die Renault momentan nicht in den Top Ten

12:22

Norris liegt im Moment vor Bottas auf P4. Allerdings sind die Mercedes bekanntlich auf Medium unterwegs

12:21

Der Topspeed mag die 3. Gleich drei Fahrer teilen sich Platz eins der Topspeed-Liste, und zwar mit 333km/h. Das sind Hülkenberg, Räikkönen und Hamilton

12:21

Aber nein, Kimi kann schneller: 341 km/h jetzt

12:20

Und da fährt er wieder eine persönliche Bestzeit. Hamilton damit wieder auf zwei, acht Zehntel hinter Leclerc

12:20

Räikkönen und Magnussen nehmen den Notausgang

12:19

Vettel fährt neun Zehntel langsamer, ist aber wieder Zweiter

12:19

Hamilton bekommt erklärt, dass er im letzten Sektor eine Zehntel auf Leclerc verliert. Man will schauen, wo genau das passiert

12:18

Und damit fällt die Bestzeit aus dem letzten Jahr! 1:42.638 fährt Young-Charles und setzt sich wieder auf eins

12:17

Die Mercedes sind die Einzigen auf Medium, der Rest fährt Soft

12:17

Leclerc jetzt wieder mit Bestzeit im ersten Sektor

12:16

McLaren testet mit Flowviz-Farbe Teile

12:16

Und das, obwohl der Mercedes Medium-Reifen drauf hat und die Ferrari Softs...

12:15

Leclerc bleibt aber wieder einmal vor Vettel. Eine 1:44.352 reicht aktuell für Platz eins, der Deutsche ist knapp dahinter

12:15

Aber da kommt Hamilton und fährt vier Zehntel schneller als die Ferrari!

12:14

Leclerc fährt auch im Mittelsektor Bestzeit, Vettel kann das aber toppen

12:14

Gasly läuft unterdessen auf Russell auf

12:13

Die beiden Racing Point und Hülkenberg gesellen sich dazu, auch Norris und die Williams sind unterwegs

12:13

Leclerc fährt im ersten Sektor eine halbe Sekunde schneller als Bottas

12:12

Hamilton macht ruhig und fährt 1,2 Sekunden langsamer

12:12

Die Ferrari sind jetzt auch unterwegs, beide auf Soft

12:11

Im ersten Sektor ist er schonmal zwei Sekunden schneller als Gasly

12:11

Und damit haben wir eine Mercedes Zeit. Bottas fährt 1:45.676

12:10

Kubica fährt 17 Tausendstel langsamer

12:10

Und jetzt startet Bottas seine erste gezeitete Runde. Medium-Pneus für den Finnen

12:09

Gasly setzt auf Soft seine ersten Sektor-Zeiten und setzt sich, Überraschung, an die Spitze, sonst hat keiner eine Zeit bisher

12:09

Diese erste Zeit ist eine 1:49.815

12:08

Der Weltmeister fährt unter den aufmerksamen Augen seines Teamchefs raus

12:07

Kubica fährt jetzt auch

12:07

Christian Horner erklärt, dass Gasly eine weniger harte Strafe bekommen hätte, wenn er sich hätte wiegen lassen und 50 Kilo zu wenig drauf gehabt hätte. Natürlich ist er damit nicht einverstanden

12:05

Nach der verlorenen Zeit gestern waren wir eigentlich davon ausgegangen, dass heute viel gefahren würde

12:05

Der Mann, der morgen unglücklicherweise aus der Boxengasse starten muss, übt sich darin schonmal

12:05

Aha, Gasly erlöst uns

12:04

Das war ja ein kurzes Vergnügen

12:04

Und zack ist die Strecke wieder leer

12:03

Die Meisten begeben sich nach einer Installations-Runde wieder an die Box

12:02

Ricciardo und Räikkönen folgen

12:02

Bis auf die McLaren testen alle den Hard-Reifen

12:01

Die McLaren wollen Starts üben, Russell dahinter möchte aber gerne losfahren und muss außen herum

12:01

Sainz, Giovinazzi, Norris, Russell, Grosjean, Kvyat, Albon, Magnussen und Verstappen sind schon unterwegs

12:00

Und los geht's, grüne Ampel

12:00

Und direkt gibt es ein bisschen Chaos am Boxenausgang

11:58

Nach wie vor hat diese Saison niemand ein Rennen gewonnen, der vorher ein freies Training gewonnen oder die Pole geholt hat. Halten sich die Fahrer angesichts dieses Trends heute zurück? Für Leclerc wäre das ein schlechtes Omen bisher

11:57

Zur Erinnerung: Die Reifen, die zum Einsatz kommen, sind der C2 (Hard), C3 (Medium) und C4 (Soft), also die mittleren Mischungen, so wie in China

11:57

Noch trägt der Lewis sein gelbes Mützchen, das wird er mal langsam gegen einen Helm austauschen müssen

11:55

Noch fünf Minuten, dann geht's los

11:54

Der Abstand von Ferrari auf Mercedes lag gestern ungefähr bei demselben Wert wie in China. Kann Mercedes heute wieder genug aufdrehen, um das zu kompensieren?

11:53

Jack Aitken, der das Formel-2-Rennen heute gewonnen hat, unterhält sich gerade noch mit seinen Förderern bei Renault

11:52

Die Mashalls schließen die letzten Kontrollen an den Gully-Deckeln ab. Jetzt sollte es laufen

11:51

Die Bestzeit im FP3 im letzten Jahr lag bei 1:43.091, gesetzt von Vettel. Das ist zwei Zehntel langsamer als Leclercs Bestzeit aus dem FP2 gestern

11:50

Mit bestem SOnnenschein, 16°C Lufttemperatur und 43°C Streckentemperatur begrüßen wir euch zur Generalprobe zum Qualifying

11:47

Willkommen zum dritten freien Training in Aserbaidschan

Endstand

1
Leclerc
Charles

1:41,604
2
S. Vettel
1:41,802
3
M. Verstappen
1:42,852
4
V. Bottas
1:43,064
5
L. Hamilton
1:43,176
6
D. Kvyat
1:43,223
7
K. Magnussen
1:43,294
8
A. Albon
1:43,300
9
S. Perez
1:43,430
10
K. Räikkönen
1:43,537
11
D. Ricciardo
1:43,561
12
A. Giovinazzi
1:43,637
13
L. Norris
1:43,924
14
C. Sainz jr.
1:43,978
15
L. Stroll
1:44,039
16
N. Hülkenberg
1:44,043
17
R. Grosjean
1:44,374
18
R. Kubica
1:46,000
19
G. Russell
1:46,290
20
P. Gasly
1:47,836
Gesamptplatzierung