Portugiese will und wird den FC Bayern wohl verlassen

Renato Sanches unmittelbar vor Wechsel nach Lille

Renato Sanches

Auf dem Weg nach Frankreich: Renato Sanches. imago images

Wie die französische Nachrichtenagentur "AFP" unter Berufung auf eine anonyme Quelle berichtet, soll Sanches schon am heutigen Freitag in Lille landen und seinen Medizincheck beim französischen Vizemeister absolvieren.

Sanches, 2016 für 35 Millionen Euro von Benfica zum FC Bayern gewechselt, hat in München mehrfach seine Unzufriedenheit zum Ausdruck gebracht. Gerade erst am vergangenen Freitag hatte der 22-Jährige seinen Wechselwunsch nach dem 2:2 gegen Hertha BSC erneuert.

Als Ablöse stehen 20 Millionen Euro im Raum. Lille hat mit den Verkäufen von Shootingstar Nicolas Pepe (24, Arsenal) & Co. mehr als 140 Millionen Euro in diesem Transferfenster eingenommen.

In zwei Jahren in München sowie einem in Wales bei Swansea City kam Renato Sanches insgesamt auf überschaubare 68 Einsätze (zwei Tore, vier Vorlagen). Die hohen Versprechungen haben sich nach seiner starken Europameisterschaft 2016 nur selten erfüllt.

mkr

kicker.tv Hintergrund

Die Bayern auf Schalke - Coutinhos erste Bundesliga-Minuten?

alle Videos in der Übersicht