Kellner rückt in Erlanger Profikader

Mappes verlässt Erlangen gen Ludwigshafen

Dominik Mappes

Treffen in der kommenden Saison in unterschiedlichen Trikots aufeinander: Dominik Mappes (r.) und Martin Murawski. imago images

Nachdem der HC Erlangen am Dienstag die einvernehmliche Auflösung von Mappes' Arbeitspapier veröffentlich hatte, war bereits über einen Wechsel nach Ludwigshafen spekuliert worden, jetzt ist dieser perfekt. Der Spielmacher wechselte im vergangenen Sommer zu den Franken und sammelte schon zuvor bei seinem Heimatverein TV Hüttenberg Erfahrungen in der Bundesliga. Zudem schaffte er es im Jahr 2018 ins All-Star-Team der Handball-Bundesliga. Bei den Eulen trifft der 24-Jährige mit Jannik Hofmann auf einen alten Weggefährten aus Hüttenberger Zeiten und wird die Trikotnummer 25 tragen.

Mappes will wieder "mehr Handball spielen"

Die Ludwigshafener hatten in der vergangenen Spielzeit erst in letzter Sekunde den Klassenerhalt gesichert und sprangen am 34. Spieltag vom 18. auf den rettenden 16. Tabellenplatz. "Als nach dem Wunder in Ludwigshafen der Anruf von den Eulen kam, musste ich nicht lange überlegen. Für mich stand fest, dass ich wieder mehr Handball spielen und mehr Verantwortung übernehmen möchte", wird Mappes auf der Eulen-Website zitiert. Der Spielgestalter hatte nach einigen Verletzungen und einem Formtief einen schweren Stand in Erlangen und kam deshalb nicht zu allzu vielen Einsatzminuten.

In einem Atemzug mit der Freistellung von Mappes bestätigte der HC Erlangen, dass Youngster Kellner mit einem Profivertrag ausgestattet wird. Der 20-jährige Rückraumspieler schaffte in der vergangenen Spielzeit den Sprung aus der U 23 in den Bundesligakader und soll dort nun dauerhaft eingesetzt werden. "Mir ist es wichtig, festzuhalten, dass wir uns nicht gegen Dominik Mappes, sondern für Benedikt Kellner entschieden haben. Benedikt hat in den letzten Spielen vor der Sommerpause gezeigt, welch großes Potential in ihm steckt", so der sportliche Leiter Kevin Schmidt auf der vereinseigenen Website.

mwo