Keeper schon beim Medizincheck

Zieler vor Rückkehr nach Hannover

Ron-Robert Zieler

Nach zwei Jahren ist Schluss in Stuttgart: Ron-Robert Zieler kehrt zu seinem Herzensklub zurück. imago images

Nach kicker-Informationen hat Zieler den Medizincheck bei Hannover 96 bereits bestanden und die Verkündung des Transfers steht unmittelbar bevor. Zieler wird einen Vierjahresvertrag unterschreiben und bereits beim Training um 16 Uhr auf dem Platz stehen. Zunächst hatte der Sportbuzzer von dem durchaus überraschenden Wechsel berichtet.

Wesentlichen Anteil am Wechsel dürfte Hannovers neuer Sportdirektor Jan Schlaudraff am Deal mit den Schwaben und dem 30-jährigen Torhüter haben. Zieler und Schlaudraff spielten gemeinsam für die Niedersachsen, zudem war Schlaudraff Zielers Berater und fädelte dessen Rückkehr von Leicester zu Stuttgart mit ein. Insgesamt hatte das Duo fünf gemeinsame Jahre in Hannover. Zieler, der in Köln geboren ist, stand sechs Jahre bei 96 unter Vertrag und absolvierte in dieser Zeit 185 Ligaspiele.

Ist Schubert ein Kandidat?

Kaderplaner Sven Mislintat und Sportvorstand Hitzlsperger haben als Wunschlösung für die vakante Stelle Dynamo Dresdens Markus Schubert (20) auf dem Zettel, der im Sommer ablösefrei auf den Markt kommt und sich noch für keinen Verein entschieden hat.

gem/tru

Zieler, Kittel & Co.: Die Neuzugänge der 2. Liga