Ehemaliger Kieler kann sich später auch den Trainerjob vorstellen

Ex-Weltmeister Klein wird BHV-Geschäftsführer

Hat ein neues Arbeitsgebiet: Dominik Klein.

Hat ein neues Arbeitsgebiet: Dominik Klein. imago images

"Erziehung findet auch in der Halle statt", sagte der ehemalige Top-Linksaußen des THW Kiel. "Vielleicht kann ich derjenige sein, der dem Talent oder dem Jugendlichen zeigt, wie geil unsere Sportart ist."

Parallel mache er derzeit seine Trainer-C-Lizenz und werde danach die B-Lizenz nachschieben. Auch ein späteres Engagement als Coach im Profi-Bereich sei denkbar. "Ich kann mir das durchaus vorstellen und glaube auch, die Erfahrung mitbringen zu können", sagte der Weltmeister von 2007. "Aber im Moment nicht." Klein hatte im Sommer 2018 seine Profi-Karriere beendet.

dpa

11

Musche holt die Krone: Die besten Bundesliga-Torjäger in 2018/19