Angreifer kommt als Perspektivspieler nach Franken

Schalkes Zahn schließt sich Greuther Fürth an

Stürmt ab Sommer in Franken: Benedikt Zahn.

Stürmt ab Sommer in Franken: Benedikt Zahn. imago images

Der hoch aufgeschossene Zahn (1,90 Meter) hatte in der Oberliga mit 18 Toren auf sich aufmerksam gemacht. Nach zwei Jahren bei Schalke sucht er sein Glück nun in Franken. Laut Rachid Azzouzi, Geschäftsführer Sport, habe man mit ihm "einen klassischen Mittelstürmer verpflichtet, der nicht nur mit seiner Statur Gefahr ausstrahlt. Benedikt bringt Potential mit - wir planen ihn zunächst für die U 23 ein, wo er sich für die erste Mannschaft empfehlen kann und will."

Zahn unterschrieb einen Zweijahresvertrag mit vereinsseitiger Verlängerungsoption. "Ich freue mich auf die neue Herausforderung beim Kleeblatt. Ich bin dankbar für die Chance und möchte mich hier im familiären Umfeld weiterentwickeln", erklärte er.

las

19

Zieler, Kittel & Co.: Die Neuzugänge der 2. Liga