Muskelfaserverletzung im linken Oberschenkel

Alaba fehlt Österreich gegen Nordmazedonien

David Alaba

Verpasst das EM-Qualifikationsspiel gegen Nordmazedonien: David Alaba. imago images

Rückschlag für den ÖFB. Die Nationalmannschaft der Alpenrepublik muss am Montag beim wichtigen EM-Qualifikationsspiel gegen Nordmazedonien auf Leistungsträger David Alaba verzichten.

Der Spieler des deutschen Rekordmeisters zog sich beim 1:0-Erfolg über Slowenien eine Muskelfaserverletzung am linken Oberschenkel zu. Der 26-Jährige muss sich nun weiteren Untersuchungen unterziehen, teilte der österreichische Verband mit.

Spielersteckbrief Alaba
27

Alaba David

Bayern München

Österreich

Spielerprofil
Trainersteckbrief Foda

Foda Franco

Österreich

Deutschland

Trainersteckbrief
Vereinsdaten Österreich

Gründungsdatum01.01.1904

Anschrift Österreichischer Fußball-Bund
Ernst-Happel-Stadion
Postfach 340
Meiereistraße, A-1021 Wien

Internetwww.oefb.at

Vereinsinfo

Der ÖFB hatte am Freitag in Klagenfurt nach zwei Auftaktniederlagen zu Beginn der EM-Qualifikation gegen Polen (0:1) und Israel (2:4) dank eines Treffers des Schalkers Guido Burgstaller die ersten Punkte eingefahren. Trainer Franco Fonda verzichtet auf eine Nachnominierung für das Länderspiel am Sonntag in Skopje.

kon