Aufsteiger verpflichtet auch Holthaus

Vollzug: Fritz wechselt zu Viktoria Köln

Spielt trotz des Abstiegs mit Fortuna Köln weiterhin in der 3. Liga: Moritz Fritz.

Spielt trotz des Abstiegs mit Fortuna Köln weiterhin in der 3. Liga: Moritz Fritz. imago images

"Wir sind uns mündlich einig, die Verträge werden in den nächsten Tagen unterschrieben", hatte Sportleiter Marcus Steegmann bereits am Montag dem "Express" bestätigt (auch Fortunas Bernard Kyere soll noch kommen). Nun also der Vollzug. Fritz bleibt der 3. Liga erhalten, er wechselt zur Viktoria. "Der Abstieg tat weh, aber alle müssen nach vorne schauen", erklärte der Defensivspezialist: "Ich habe die richtige Perspektive aufgezeigt bekommen."

Fritz wurde bei Arminia Bielefeld ausgebildet und lief bisher unter anderem für Borussia Dortmund und Schalke 04 auf. 2017 heuerte er bei der Fortuna an. In seinen ersten beiden Profijahren absolvierte der Innenverteidiger 36 Spiele und erzielte drei Treffer. Angaben über die Vertragslaufzeit wollte sein neuer Klub nicht machen.

"Moritz Fritz ist ein gestandener Drittliga-Spieler, der uns mit seiner körperlichen Stärke und seiner Spielstärke sehr überzeugt hat", lobte Steegmann und fügte hinzu: "Er ist defensiv vielseitig einsetzbar und kann sowohl im Mittelfeld als auch in der Abwehrreihe spielen. Am Ball strahlt Moritz eine enorme Ruhe aus. Auch charakterlich passt er sehr gut zu uns. Wir glauben, dass er mit seiner Persönlichkeit ein Führungsspieler bei uns werden kann."

Holthaus kommt aus Cottbus

Vom nächsten Absteiger kommt der nächste Neuzugang: Fabian Holthaus stand zuletzt bei Energie Cottbus unter Vertrag und wird nach dem Sommer das Trikot der Domstädter tragen. Der 24- Jährige kam in der abgelaufenen Spielzeit auf 21 Einsätze sowie ein Tor für die Lausitzer. "Fabian Holthaus bringt viel Drittliga-Erfahrung mit. Er ist ein spielstarker Verteidiger, der uns verstärken wird", so Steegmann.

Der neue Coach Pavel Dotchev arbeitete bereits in Rostock mit dem Linksverteidiger zusammen. "Er ist ein sehr guter Fußballer und ein toller Charakter", befand Dotchev: "Ich weiß, dass er viel Potenzial mit sich bringt und durchaus die Möglichkeit hat, sich hier bei der Viktoria in den Fokus zu spielen."

kon