Entspannte Personallage beim Club

Schommers droht: Tore oder Liegestütze

Boris Schommers

"Die Jungs sind sehr motiviert": FCN-Coach Boris Schommers. imago

Bis auf die langzeitverletzten Enrico Valentini und Adam Zrelak sowie den noch bei der U 21 weilenden Eduard Löwen stand Schommers der komplette Kader zur Verfügung. "Sehr erfreulich", findet Schommers die entspannte Personallage, mit der Einheit war er am Ende trotz Liegestütz-Androhung zufrieden: "Die Jungs sind sehr motiviert. Die Qualität im Kurzpass- und Umschaltspiel hat mir gefallen."

Mit sieben Zählern Rückstand auf den VfB Stuttgart auf dem Relegationsplatz geht der Club am Samstag in das Spiel gegen den FC Augsburg. "Wir bereiten uns sehr akribisch vor, es ist ein wichtiges Spiel", weiß Schommers, der in Bezug auf den dringend nötigen Sieg von "wollen" spricht, das Wort müssen kommt ihm nicht über die Lippen.

Spielersteckbrief Valentini
22

Valentini Enrico

1. FC Nürnberg

Italien

Deutschland

Spielerprofil
Spielersteckbrief Löwen
7

Löwen Eduard

Hertha BSC

Deutschland

Russland

Spielerprofil
Spielersteckbrief Zrelak
11

Zrelak Adam

1. FC Nürnberg

Slowakei

Spielerprofil
Trainersteckbrief Schommers

Schommers Boris

vereinslos

Deutschland

Trainersteckbrief

Am Torabschluss werde sein Team weiter üben, zunächst gelte das Augenmerk aber der Defensive. "Wenn die Jungs diese Freude beibehalten bin ich sicher, dass wir uns die ein oder andere Chance gegen Augsburg erspielen und auch Tore schießen", ist der Coach zuversichtlich. Liegestütze drohen gegen Augsburg nicht, dafür aber im Misserfolgsfall das endgültige Ende aller Hoffnung auf den Klassenerhalt.

Frank Linkesch

19

Vorreiter VfB: Die Jüngsten der 18 Bundesliga-Klubs