Fürths Top-Torjäger seit 364 Minuten torlos

Keita-Ruel: Trotz Ladehemmung wertvoll

Daniel Keita-Ruel

Wirft sich in jeden Zweikampf: Fürths Sturmtank Daniel Keita-Ruel (#10, gegen Marcel Coreia). imago

Obwohl Keita-Ruel auch beim 2:0-Erfolg der Spielvereinigung beim SSV Jahn am Montagabend ohne Torbeteiligung blieb, erhielt er die kicker-Note 3,0. Diese verdiente sich der 29-Jährige durch harte Arbeit: Der in Wuppertal geborene Franko-Senegalese rackerte für zwei, stürzte sich vehement in meist unbrauchbare Anspiele, verlängerte, verteilte und hielt Bälle als einzige Spitze im 4-2-3-1-System. Der 1,85 Meter große Vollblutstürmer stellte sich nicht nur an besagtem Abend in Regensburg voll in den Dienst der Mannschaft, sondern auch schon in den Wochen davor.

In seinen ersten 14 Spielen für das Kleeblatt markierte der Sommer-Neuzugang von Fortuna Köln satte acht Tore (0,57 Treffer/Partie). Seitdem aber klemmt der Abzug bei Keita-Ruel, der in den folgenden elf Runden nur noch einmal traf (0,09 Tore/Spiel). "Es werden auch wieder andere Spiele kommen, in denen er sich mehr auf seine Abschlussqualitäten konzentrieren kann", findet sein Trainer Stefan Leitl tröstende Worte.

Vereinsdaten SpVgg Greuther Fürth

Gründungsdatum23.09.1903

Mitglieder2.550

VereinsfarbenWeiß-Grün

Anschrift Kronacher Straße 154, 90768 Fürth
Telefon: 0911/9767680 Telefax: 0911/976768209 E-Mail: info@greuther-fuerth.de

Internetwww.greuther-fuerth.de

Vereinsinfo
Spielersteckbrief Keita-Ruel
10

Keita-Ruel Daniel

SpVgg Greuther Fürth

Deutschland

Frankreich

Senegal

Spielerprofil
Trainersteckbrief Leitl

Leitl Stefan

SpVgg Greuther Fürth

Deutschland

Trainersteckbrief

Im Sturmzentrum der Mittelfranken dürfte Keita-Ruel trotz Ladehemmung gesetzt bleiben, denn im Kader mangelt es an Alternativen: Die Konkurrenten Julian Green (zwei), Fabian Reese (eins), Daniel Steininger (eins), David Atanga (eins) und Shawn Parker (eins) kommen zusammen gerade einmal auf halb so viele Tore und sind allesamt andere Spielertypen.

cru/chb