Barthel scheitert in der Qualifikation

Erstrunden-Aus für Petkovic - Mischa Zverev weiter

Andrea Petkovic

Aus in der ersten Runde: Für Andrea Petkovic ist das Turnier in Miami bereits beendet. Getty Images

Nichts zu holen gab es am Mittwoch (MEZ) für Andrea Petkovic. Die 31-Jährige aus Darmstadt verlor gegen die Amerikanerin Amanda Anisimova 4:6, 3:6. Die Partie war tags zuvor wegen Regens verschoben worden. Petkovic war bereits in Indian Wells in der ersten Runde gescheitert, allerdings an Venus Williams. Das beste Ergebnis in diesem Jahr schaffte Petkovic in Brisbane, wo sie bis ins Viertelfinale einzog.

Den Sprung in das Hauptfeld hat Laura Siegemund geschafft. Die Stuttgarterin setzte sich gegen die Slowakin Polona Hercog in drei Sätzen mit 3:6, 6:2 und 6:2 durch. Mona Barthel blieb dagegen in der zweiten Qualifikationsrunde hängen, gegen die Schweizerin Viktorija Golubic unterlag die 28-Jährige mit 5.7 und 5:7.

ATP: Mischa Zverev weiter - Gojowyczk raus

Mischa Zverev ist beim Tennisturnier in Miami als erster deutscher Profi in die zweite Runde eingezogen. Der 31 Jahre alte Hamburger profitierte am Mittwoch gegen den für Spanien antretenden Nicola Kuhn beim Stand von 4:6, 7:5, 2:2 von der Aufgabe seines Gegners. Der ältere Bruder des Weltranglisten-Dritten Alexander Zverev trifft jetzt auf den Georgier Nikolos Bassilaschwili.

Ausgeschieden ist dagegen Peter Gojowczyk. Der 29 Jahre alte Münchner musste sich dem Argentinier Federico Delbonis mit 4:6, 2:6 geschlagen geben. Nach Doha/Katar (gegen Maximilian Marterer) und den Australian Open (gegen Karen Chatschanow) ist es Gojowczyks dritte Erstrunden-Niederlage in diesem Jahr. Beim Masters in Indian Wells war er vor zehn Tagen in der zweiten Runde mit 1:6, 5:7 an dem späteren Finalisten Roger Federer (Schweiz) gescheitert.

dpa/sid/jer