Salihamidzic reagiert gereizt auf Fragen nach James

"Interessiert mich doch nicht, was der Uli Hoeneß gesagt hat"

Hasan Salihamidzic

Trotz des 6:0 etwas bedient: Hasan Salihamidzic. imago

Nach wie vor ist nicht klar, ob Real-Leihgabe James über den Sommer hinaus beim FC Bayern bleibt. Am Sonntag reichte der Kolumbianer mit seiner Drei-Tore-Gala gegen Mainz ein Bewerbungsschreiben dafür ein, die 42-Millionen-Euro-Kaufoption zu ziehen. "Wir haben ja Zeit", kommentierte Sportdirektor Salihamidzic nach dem 6:0 die Frage, warum noch keine Klarheit herrsche.

James selbst habe noch nichts signalisiert, meinte "Brazzo", bevor er nochmal die Leistung des Mittelfeldmannes lobte ("Das ist heute großartig gewesen"). Bei der nächsten Frage, oder eher beim nächsten Versuch, änderte sich die Gemütslage dann etwas. "Uli Hoeneß hat gesagt, dass...", fing ein Reporter in der Mixed Zone an, ehe Salihamidzic ihm ins Wort fiel. "Was sagen Sie mir immer, was der Uli Hoeneß gesagt hat? Das interessiert mich doch nicht, was der Uli Hoeneß gesagt hat."

Spielersteckbrief James

Rodriguez James

Real Madrid

Kolumbien

Spielerprofil
Bundesliga Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
Bayern München
60
2
Borussia Dortmund
60
3
RB Leipzig
49
4
Bor. Mönchengladbach
47
5
Eintracht Frankfurt
46
6
Bayer 04 Leverkusen
42
7
VfL Wolfsburg
42
8
Werder Bremen
39
9
TSG Hoffenheim
38
Tabelle Bundesliga

Und weiter: "Jede Frage fängt mit Uli Hoeneß an. Uli Hoeneß, Uli Hoeneß. Wollt Ihr mich was fragen? Wenn der Uli Hoeneß was sagt, dann fragt doch Uli Hoeneß alles. Ich will doch nicht Uli Hoeneß' Aussagen kommentieren. Das interessiert mich doch nicht."

Auf die nächste Entgegnung, dass Präsident Hoeneß gesagt habe, Niko Kovac müsse entscheiden, ob James gekauft wird oder nicht, wiederholte Salihamidzic: "Ich habe doch gesagt, dass es mich nicht interessiert, was der Uli Hoeneß..." "Wer entscheidet denn darüber, ob James gekauft wird. Niko Kovac? Sie? James?" "Sie machen sich lustig, oder?" "Nein." "Also. Dann setzen sich natürlich Uli Hoeneß, Karl-Heinz Rummenigge, Niko Kovac und Hasan Salihamidzic zusammen und entscheiden. Wir sind Bayern München, da entscheiden alle zusammen."

mkr

15

Bilder zur Partie Bayern München - 1. FSV Mainz 05