6. Spieltag, der Dienstag

Youth League: BVB mit Remis - S04 unterliegt Moskau

Yassin Ibrahim

Abschied von der europäischen Bühne: Yassin Ibrahim und die BVB-Junioren. imago

Das Nachwuchsteam von Borussia Dortmund spielte am Nachmittag in Monaco 1:1. Abdou Jiddou hatte die Hausherren zunächst in Führung gebracht (24.). Im zweiten Durchgang glichen die Gäste aus: Robin Kehr erlief eine verunglückte Kopfball-Ablage und bediente Rilind Hetemi, der mit einem platzierten Schuss unter die Latte zum Ausgleich traf (79.). Abhängig vom Ausgang der Partie zwischen Brügge und Atletico (Anpfiff um 16 Uhr) wird Dortmund die Spielzeit auf dem dritten Rang in der Gruppe A hinter Monaco beenden.

Schalke kassierte im Parallelspiel derweil die nächste deutliche Schlappe. Gegen Lok Moskau kassierten die Königsblauen eine 1:4-Niederlage. Münir Mercan sorgte kurz vor Schluss für den Ehrentreffer der Schalker, die die Youth-League-Saison in der Gruppe D auf dem letzten Platz beenden. Lok Moskau zog dank des hohen Sieges und der damit besseren Tordifferenz noch an Galatasaray (0:2 gegen Porto) vorbei und steht auf Rang zwei.

pau