Abwehrmann mit Kniescheibenfraktur

Cottbus: Baude fällt monatelang aus

Marcel Baude

Auf ihn muss Cottbus vorerst verzichten: Marcel Baude erlitt eine Fraktur in der Kniescheibe. imago

Beim 2:2-Remis im Testspiel vergangene Woche gegen den tschechischen Erstligisten verletzte sich der Rechtsverteidiger in einem Zweikampf. Was Baude zunächst als leichten Schmerz empfand, stellte sich in der medizinischen Nachuntersuchung per MRT als Fraktur der linken Kniescheibe heraus.

Ein genauer Zeitraum der Verletzungspause lässt sich bisher noch nicht nennen. "Natürlich ist das ein herber Rückschlag, gerade in der Vorbereitung. Ich fühlte mich topfit", erklärt Baude auf der Vereinswebsite. "Jetzt gilt es, eine gute Reha zu haben und dann so schnell wie möglich zurückzukommen. Mein Ziel ist es, im Oktober wieder auf dem Rasen zu stehen", blickt der Abwehrmann voraus.

kon

Spielersteckbrief Baude

Baude Marcel