Rechtsfuß kommt aus Offenbach

Röser verstärkt Halles Mittelfeld

Martin Röser jubelt

Mit Martin Röser verstärkt ein "absoluter Qualitätsspieler" den HFC. imago

"Wir sind froh, dass wir in der Offensive noch einmal einen absoluten Qualitätsspieler verpflichten konnten", adelte HFC-Manager Ralph Kühne den achten Neuzugang des Vereins, und gab bekannt: "Mit seiner Verpflichtung ist unsere Planung für den Offensivbereich vorerst abgeschlossen." Halle-Coach Schmitt bedient sich dabei bereits zum dritten Mal bei den Offenbacher Kickers, seinem Ex-Verein, bei dem er sein Amt erst Anfang des Jahres niederlegen musste: Nach Benjamin Pintol und Klaus Gjasula folgte nun auch Röser dem Lockruf des 47-jährigen Fußballehrers zum Drittligisten an die Saale.

Zu den bisherigen Stationen der Karriere des 25-Jährigen zählen neben den Offenbacher Kickers der Ludwigshafener SC, Wormatia Worms und der SV Wehen Wiesbaden. Insgesamt bringt der Mittelfeldmann die Erfahrung aus 22 Einsätzen in der Dritten Liga (zwei Tore, eine Torvorlage) sowie 118 Pflichtspielen in der Süd- sowie Südwest-Staffel der Regionalliga (24 Tore, 26 Torvorlagen) mit nach Halle. In der abgelaufenen Saison avancierte Röser zu einem Leistungsträger beim OFC, stand in 26 Begegnungen auf dem Rasen, erzielte dabei zehn Tore selbst und legte sieben weitere Treffer für seine Mannschaftskollegen auf.

kon

Spielersteckbrief M. Röser
11

Röser Martin

Karlsruher SC

Deutschland

Spielerprofil
Trainersteckbrief Schmitt

Schmitt Rico

vereinslos

Deutschland

Trainersteckbrief
Vereinsdaten Hallescher FC

Gründungsdatum26.01.1966

Mitglieder1.558

VereinsfarbenRot-Weiß

Anschrift Hallescher Fußballclub e.V.
Postfach 200138
06002 Halle (Saale)

Internetwww.hallescherfc.de/

Vereinsinfo