Chelsea ohne Star-Trio und mit einem Newcomer

Schalke zittert: Mourinho lässt gegen Sporting rotieren

Eden Hazard, hier gegen den Schalker Felipe Santana

Spielte Schalke zuletzt schwindelig - und hat gegen Sporting Lissabon Pause: Chelsea-Künstler Eden Hazard. imago

Kapitän John Terry, Mittelfeldwirbler Eden Hazard und Dribbler Willian werden allesamt geschont im Heimspiel gegen Sporting am Mittwoch (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de), damit ihnen für die zweite Dezember-Hälfte "nicht die Luft ausgeht". Das kündigte Mourinho am Dienstag an. Immerhin: "Diego Costa wird morgen beginnen."

Und womöglich spielt auch Ruben Loftus-Cheek eine Rolle: Der 18-jährige zentrale Mittelfeldspieler, der seit seinem achten Lebensjahr an der Stamford Bridge zuhause ist, gehört erstmals zu Chelseas Profikader - vor einem Monat noch stand er in der Youth League gegen Lissabon auf dem Platz. 45.000 Zuschauer statt 1000: "Sie können sich den Unterschied vorstellen", sagte Mourinho.

Spielersteckbrief Terry

Terry John

Spielersteckbrief Willian

Borges da Silva Willian

Spielersteckbrief E. Hazard

Hazard Eden

Champions League - Vorrunde, 6. Spieltag
Champions League - Tabelle - Gruppe G
Pl. Verein Punkte
1
FC Chelsea
14
2
FC Schalke 04
8
3
Sporting Lissabon
7

Dass Chelsea am Wochenende in Newcastle (1:2) nach 23 Pflichtspielen die erste Niederlage hinnehmen musste, quittierte "The Special One" mit einem Schulterzucken. "Das hat keine Auswirkungen", behauptete er. "Ich habe immer gesagt, dass die erste Niederlage kommen würde. Und zwar nicht aus Selbstzufriedenheit - ich bin mehr als glücklich mit meinen Spielern und der Situation." Sein Team sei überall Erster, deshalb "müssen wir gar nichts ändern".