Halle: Gemeinsam mit Matthias Sereinig im Probetraining

Stößt Toppan zu Köhlers Mannschaft?

Juri Toppan

Trainiert beim Halleschen FC derzeit auf Probe mit: Juri Toppan, in der Jugend auch bei Inter Mailand. imago

An den ersten drei Spieltagen schickte Coach Köhler dreimal die gleiche Anfangself auf das Grün, in Duisburg schenkte er Mouaya und Baude erstmals von Beginn an das Vertrauen. "Eine Entscheidung für Baude und keine gegen Florian Brügmann", sagte Köhler, "beide lagen nach den letzten Trainingsleistungen nicht weit auseinander." Gegen Dennis Grote war Baude jedoch stark in der Defensive gebunden und konnte seine Schnelligkeit auf dem rechten Flügel in der Offensive kaum einbringen.

Auch wenn es für seine Mannschaft bei den "Zebras" nicht zum zweiten Saisonsieg reichte, erklärte Köhler nach dem Remis: "Das Wichtigste war, dass die Jungs die zwei bösen Heimniederlagen, die auch Nackenschläge waren, abgeschüttelt haben und wieder mit Leistung überzeugten. Das Unentschieden war mehr als verdient." In der Tabelle steht Halle mit vier Punkten aus ebenso vielen Spielen im hinteren Mittelfeld. Ein Umstand, den der Coach nicht zu hoch hängen will. Ebenso wenig wie das Remis in Duisburg. "Irgendwelche Tendenzen aus diesem Ergebnis werde ich nicht ableiten, dazu ist es weiterhin in der Saison zu früh."

Spielersteckbrief Fl. Brügmann

Brügmann Florian

Spielersteckbrief Baude

Baude Marcel

3. Liga - 4. Spieltag
3. Liga - Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
Chemnitzer FC
10
2
Dynamo Dresden
10
3
SV Wehen Wiesbaden
10

Zwei neue Alternativen in der Viererkette könnten dem 48-jährigen Übungsleiter bald zur Verfügung stehen. Manndecker Toppan ist derzeit im Probetraining. Er wurde bei Udinese Calcio und Inter Mailand ausgebildet und trug in der vergangenen Saison das Trikot von Paganese Calcio in der 3. italienischen Liga. Bei einem Testspiel am Donnerstag gegen Umm Salal, einem Klub aus Katar, soll der 24-Jährige zum Einsatz kommen.

Kommt Sereinig vom SC Wiener Neustadt?

Neben Toppan darf sich auch Sereinig derzeit in den Übungseinheiten des HFC anbieten. Der 29-jährige Österreicher hat noch einen bis 2015 laufenden Vertrag beim SC Wiener Neustadt. In der laufenden Runde stand der 1,91 Meter große Linksfuß bei zwei der vier Saisonspiele für das Schlusslicht der 1. Bundesliga über die volle Distanz auf dem Grün.