Slowakischer Nationaltrainer löst Jarolim in Bratislava ab

Doppelfunktion für Vladimir Weiss

Übernimmt nach der Nationalelf nun auch den slowakischen Erfolgsklub Slovan Bratislava: Vladimir Weiss.

Übernimmt nach der Nationalelf nun auch den slowakischen Erfolgsklub Slovan Bratislava: Vladimir Weiss. Getty Images

Die Doppelfunktion stehe, so der SFZ, im Einklang mit seinem bis 2014 gültigen Vertrag. Weiss ist seit 2008 Trainer der Slowakei und hat die Nationalelf des Landes mit der WM-Endrunde 2010 in Südafrika erstmals in ein großes internationales Turnier geführt.

Weiss-Vorgänger Jarolim, Vater des Hamburger Bundesligaprofis David Jarolim, hatte nach dem Ausscheiden von Slovan Bratislava gegen APOEL Nikosia in der Qualifikation zur Champions League erklärt, ihm liege ein lukratives Angebot des Klubs Al-Ahli aus Saudi-Arabien vor.