3. Liga Analyse

14:08 - 5. Spielminute

Tor 0:1
Mölders
Kopfball
Vorbereitung Wein
TSV 1860

14:17 - 15. Spielminute

Gelbe Karte
Erdmann
TSV 1860

14:17 - 15. Spielminute

Gelbe Karte
Nehrig
Braunschweig

14:27 - 25. Spielminute

Gelbe Karte
Dressel
TSV 1860

14:46 - 43. Spielminute

Tor 1:1
Kobylanski
Kopfball
Vorbereitung Schwenk
Braunschweig

15:07 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Braunschweig)
Ademi
für Nehrig
Braunschweig

15:09 - 48. Spielminute

Gelbe Karte
Becker
Braunschweig

15:10 - 50. Spielminute

Gelbe Karte
Schwenk
Braunschweig

15:12 - 51. Spielminute

Gelb-Rote Karte
F. Weber
TSV 1860

15:15 - 54. Spielminute

Spielerwechsel (TSV 1860)
Berzel
für Greilinger
TSV 1860

15:19 - 58. Spielminute

Spielerwechsel (TSV 1860)
Willsch
für Kindsvater
TSV 1860

15:20 - 59. Spielminute

Gelbe Karte
Steinhart
TSV 1860

15:22 - 61. Spielminute

Gelbe Karte
Mölders
TSV 1860

15:23 - 62. Spielminute

Tor 2:1
Kessel
Kopfball
Vorbereitung Kobylanski
Braunschweig

15:25 - 64. Spielminute

Gelbe Karte
Kobylanski
Braunschweig

15:32 - 71. Spielminute

Spielerwechsel (TSV 1860)
Gebhart
für H. Paul
TSV 1860

15:36 - 75. Spielminute

Spielerwechsel (Braunschweig)
Putaro
für Schwenk
Braunschweig

15:41 - 80. Spielminute

Gelbe Karte
Bekiroglu
TSV 1860

15:43 - 82. Spielminute

Spielerwechsel (Braunschweig)
Wiebe
für Proschwitz
Braunschweig

BRA

M60

Webers Platzverweis bricht 1860 das Genick

Kessel dreht die Partie: Braunschweig mit der Maximalausbeute

Der Kapitän geht voran: In Überzahl drehte Benjamin Kessels (Mitte) Kopfballtor die Partie.

Der Kapitän geht voran: In Überzahl drehte Benjamin Kessels (Mitte) Kopfballtor die Partie. imago images

Braunschweigs Trainer Christian Flüthmann nahm nach dem 4:2-Auswärtssieg beim 1. FC Magdeburg eine Änderung an seiner Anfangsformation vor: Schwenk ersetzte Putaro im offensiven Mittelfeld.

Sechzig-Trainer Daniel Bierofka tauschte nach dem 1:1-Remis gegen Preußen Münster zweimal Personal: Seferings und Willsch wichen für Dressel und Greilinger.

Ohne all zu großen Respekt vor dem Aufstiegsaspiranten begannen die Münchner im Löwen-Duell drückend: Kindsvater holte in Minute fünf eine Ecke heraus, die Mittelstürmer Mölders nach cleverem Laufweg zur Gäste-Führung einköpfte (5.). Wenig später fehlte Bekiroglu nicht viel zum 2:0 (9.), die Eintracht fand überhaupt nicht in die Partie.

Nach der ersten Trinkpause gelang den Hausherren mehr, aber nach wie vor kaum Handfestes im Spiel nach vorne. Nickligkeiten im Mittelfeld dominierten das Geschehen stattdessen. Ansatzlos trug sich beinahe Mölders ein zweites Mal in die Torschützenliste ein (36.), ehe Donkor auf der Gegenseite aus spitzem Winkel an Bonmann scheiterte (37.). Der Sechzig-Keeper parierte auch sechs Zeigerumdrehungen später gegen Schwenks Schuss aus der Mitteldistanz - Torjäger Kobylanski nickte den Abpraller jedoch zum Ausgleich ein (43.).

Das Momentum wechselt kurz nach der Pause

3. Liga, 2. Spieltag

Auch der zweite Abschnitt begann hitzig - und forderte auf Seiten der Gäste Tribut: Kapitän Weber handelte sich nach 51 Minuten Gelb-Rot ein, das Momentum schlug endgültig zugunsten der Eintracht um. Es dauerte ein paar Minuten, ehe Kobylanski eine Eckball-Variante in den Fünfmeterraum zirkelte, wo Kessel platziert einköpfen konnte - 2:1 BTSV, Spiel gedreht (62.). In einer weiterhin sehr ruppig geführten Partie liefen die Münchner nun viel hinterher.

Die Gäste mühten sich, kamen mit Ausnahme einer Kopfballchance durch Erdmann dem Ausgleich aber nicht mehr nahe (79.). Der eingewechselte Putaro hätte für die nun ideal in die Saison gestarteten Braunschweiger beinahe noch erhöht, seinen Linksschuss lenkte der starke Bonmann an den Außenpfosten (86.).

Tore und Karten

0:1 Mölders (5', Kopfball, Wein)

1:1 Kobylanski (43', Kopfball, Schwenk)

2:1 Kessel (62', Kopfball, Kobylanski)

Braunschweig

Fejzic 3 - Kessel 2,5 , Becker 2,5 , Nkansah 3, Kijewski 3 - Nehrig 3,5 , Pfitzner 3, Bär 3,5, Kobylanski 2 , Schwenk 3 - Proschwitz 4

TSV 1860

Bonmann 3 - H. Paul 3 , F. Weber 4 , Erdmann 4 , Steinhart 3 - Wein 3, Kindsvater 3 , Dressel 2,5 , Bekiroglu 4 - Greilinger 3 , Mölders 2,5

Schiedsrichter-Team

Dr. Martin Thomsen Kleve

4,5
Spielinfo

Stadion

Eintracht-Stadion

Zuschauer

19.233

Braunschweig gastiert am kommenden Dienstag (19 Uhr) beim FC Carl Zeiss Jena. 1860 München empfängt am Mittwoch (19 Uhr) den FSV Zwickau.

Kirchhoff, Kobylanski & Co.: Neuzugänge der 3. Liga