Fußball-Vereine Freundschaftsspiele 2019/20, KW 26 2019
19:25 - 22. Spielminute

Tor 0:1
Narey

HSV

19:44 - 41. Spielminute

Tor 0:2
Hunt

HSV

20:03 - 46. Spielminute

Spielerwechsel
Mickel
für Heuer Fernandes
HSV

20:03 - 46. Spielminute

Spielerwechsel
Gyamerah
für G. Sakai
HSV

20:03 - 46. Spielminute

Spielerwechsel
van Drongelen
für K. Papadopoulos
HSV

20:03 - 46. Spielminute

Spielerwechsel
Moritz
für Jung
HSV

20:03 - 46. Spielminute

Spielerwechsel
Douglas Santos
für Vagnoman
HSV

20:03 - 46. Spielminute

Spielerwechsel
Jatta
für Narey
HSV

20:03 - 46. Spielminute

Spielerwechsel
Fein
für David
HSV

20:03 - 46. Spielminute

Spielerwechsel
Dudziak
für Hunt
HSV

20:03 - 46. Spielminute

Spielerwechsel
Kinsombi
für Kittel
HSV

20:03 - 46. Spielminute

Spielerwechsel
Jairo
für Wood
HSV

20:09 - 52. Spielminute

Tor 0:3
Jairo

HSV

20:21 - 64. Spielminute

Tor 0:4
Wintzheimer

HSV

20:27 - 70. Spielminute

Tor 0:5
Jatta

HSV

20:28 - 71. Spielminute

Tor 0:6
Jairo

HSV

20:30 - 73. Spielminute

Tor 0:7
Wintzheimer

HSV

20:46 - 89. Spielminute

Tor 0:8
Dudziak

HSV

MEI

HSV

Testspielauftakt: Wintzheimer und Jairo treffen doppelt

Nach mauem Start: Hecking gelingt Kantersieg mit HSV

Dieter Hecking

Gewann seine erstes Testspiel als Coach des HSV klar: Dieter Hecking. picture alliance

Hecking setzte in seinem ersten Spiel mit Keeper Daniel Heuer Fernandes (kam aus Darmstadt) und Sonny Kittel (Ingolstadt) auf zwei Neuzugänge - hinzu kam Rückkehrer Bobby Wood, der zuletzt an Hannover 96 ausgeliehen war.

Bei warmem Temperaturen fand der HSV im Hamburger Vorort Meiendorf zunächst nicht so recht ins Spiel. So tauchte zunächst der Oberligist einige Male vor dem Tor der Hanseaten auf. Nach einem klugen Zuspiel von Manuel Wintzheimer gelang Khaled Narey in der 22. Minute dennoch die Führung für den Favoriten. Noch vor der Pause, die Hamburger wussten weiterhin keineswegs zu glänzen, erhöhte Kapitän Aaron Hunt mit einem akkuraten Schuss zum 2:0 (41.).

Nach der Pause - Hecking tauschte auf zehn Positionen, nur Wintzheimer spielte durch - änderte sich das Bild deutlich. Nun rollte Angriff auf Angriff Richtung Meiendorfer Tor. Und auch die Treffer ließen nicht lange auf sich warten. Jairo Samperio erzielte nach langer Verletzungspause sein erstes Tor (52.), Wintzheimer erhöhte auf 4:0. Der ehemalige Münchner war es auch, der zwischen der 70. und 73. Minute gleich drei weitere Scorerpunkte nachlegte: Erst mit zwei Vorlagen zu den Treffern von Jatta (70.) und Jairo (71.) - dann mit seinem zweiten Tor (73.). Den 8:0-Endstand erzielte schließlich mit Jeremy Dudziak (kam von St. Pauli) ein weiterer Neuzugang (89.).

Das zweite Testspiel bestreiten die Hamburger am Samstag beim TSV Buchholz.

Aufstellung Hamburger SV:

Heuer Fernandes (46. Mickel) - Sakai (46. Gyamerah), Papadopoulos (46. van Drongelen), Jung (46. Moritz), Vagnoman (46. Douglas Santos) - David (46. Fein), Hunt (46. Dudziak) - Narey (46. Jatta), Kittel (46. Kinsombi), Wintzheimer - Wood (46. Samperio).

jom