J-League Spielbericht

J-League 2019, 8. Spieltag
06:12 - 9. Spielminute

Tor 1:0
Koroki
Elfmeter,

Urawa

06:12 - 10. Spielminute

Gelbe Karte
Dankler
Kobe

06:20 - 17. Spielminute

Gelbe Karte
Sergi Samper
Kobe

07:16 - 57. Spielminute

Spielerwechsel
Nagasawa
für Ewerton
Urawa

07:16 - 58. Spielminute

Spielerwechsel
Ugajin
für Hashioka
Urawa

07:30 - 71. Spielminute

Spielerwechsel
Martinus
für Kashiwagi
Urawa

07:30 - 71. Spielminute

Spielerwechsel
Tanaka
für Podolski
Kobe

07:35 - 76. Spielminute

Spielerwechsel
Masuyama
für Ogawa
Kobe

07:40 - 81. Spielminute

Spielerwechsel
Hatsuse
für Mihara
Kobe

07:46 - 87. Spielminute

Gelbe Karte
Yamanaka
Urawa

URA

VIS

Dritte Pleite in Serie

Podolski verliert mit Kobe erneut

Lukas Podolski

Wann geht's wieder aufwärts? Lukas Podolski und Kobe dümpeln in der J-League im Mittelfeld. imago

Die Talfahrt nimmt kein Ende, der Trainerwechsel diente (zunächst) nicht als Allheilmittel: Im ersten Spiel nach der Entlassung des Spaniers Juan Manuel Lillo verlor Kobe am achten Spieltag der J-League bei den Urawa Red Diamonds mit 0:1 (0:1). Nach der dritten Pleite in Serie nistet sich Vissel im Tabellenmittelfeld ein.

Bei der Niederlage bei den zuvor einen Punkt besseren Red Diamonds wurde Podolski, der seine Kapitänsbinde nach der Entlassung Lillos abgelegt hatte, nach 71 Minuten ausgewechselt. Für das Tor des Tages zeichnete Shinzo Koroki verantwortlich, der Angreifer verwandelte nach neun Minuten einen Strafstoß.

Der 42-jährige Yoshida war bereits von August 2017 bis September 2018 mit mäßigem Erfolg Vissel-Trainer.

jch