EM-Qualifikation 2018/19, 2. Spieltag
18:12 - 13. Spielminute

Tor 0:1
Rebic

Kroatien

18:29 - 30. Spielminute

Spielerwechsel
Leovac
für Barisic
Kroatien

18:33 - 34. Spielminute

Tor 1:1
Szalai

Ungarn

18:39 - 40. Spielminute

Spielerwechsel
Varga
für D. Nagy
Ungarn

19:22 - 63. Spielminute

Gelbe Karte
Dzsudzsak
Ungarn

19:25 - 65. Spielminute

Spielerwechsel
Kalmar
für Szoboszlai
Ungarn

19:27 - 67. Spielminute

Spielerwechsel
Brekalo
für Rebic
Kroatien

19:36 - 76. Spielminute

Tor 2:1
Patkai

Ungarn

19:37 - 77. Spielminute

Spielerwechsel
B. Petkovic
für Jedvaj
Kroatien

19:42 - 82. Spielminute

Gelbe Karte
Lovren
Kroatien

19:45 - 85. Spielminute

Spielerwechsel
Bese
für Dzsudzsak
Ungarn

UNG

CRO

Schluss in Budapest: Kroatien kassiert den ersten richtigen Nackenschlag in der EM-Qualifikation. Ungarn gewinnt verdient mit 2:1, weil die Magyaren mutig nach vorne spielten und sich auch von Rebics frühem Führungstor nicht aus der Ruhe bringen ließen.
Abpfiff
85'
Spielerwechsel
Bese kommt für Dzsudzsak
82'
Gelbe Karte
Lovren
80'
Kroatien schwimmt in der Defensive, wieder sieht Kalinic nicht besonders gut aus. Allerdings scheitern Kalmar und Szalai aus kürzester Distanz am Versuch, das 3:1 zu besorgen.
77'
Spielerwechsel
B. Petkovic kommt für Jedvaj
76'
2:1 Tor für Ungarn
Patkai
Da ist tatsächlich die Führung für die Ungarn! Nach der Ecke von der rechten Seite setzt sich Patkai am zweiten Pfosten durch. Aus kurzer Distanz haut er die Kugel mit dem rechten Außenrist ins Tor - 2:1!
67'
Spielerwechsel
Brekalo kommt für Rebic
Rebic darf Feierabend machen, erschöpft schleicht er vom Platz. Wolfsburgs Brekalo kommt rein.
65'
Spielerwechsel
Kalmar kommt für Szoboszlai
63'
Gelbe Karte
Dzsudzsak
Dzsudzsak sieht für sein hartes Einsteigen gegen Vida Gelb.
59'
Kramaric sucht links im Strafraum Perisic, der direkt das Eins-gegen-eins sucht. Im Duell mit Barath fehlt dem Ex-Wolfsburger aber ein platzierter Abschluss.
49'
Kroatien kommt mit einem anderen Gesicht aus der Kabine. Der Vize-Weltmeister hat nun wieder deutlich mehr Ballbesitz und sucht aktiv den Weg in Richtung RB-Keeper Gulacsi.
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Pause in Budapest: In einem temporeichen Spiel, das vor allem von den Ungarn ausgeht, steht es 1:1. Frankfurts Rebic schlug für Kroatien nach 13 Minuten eiskalt zu, Hoffenheims Szalai hatte in Minute 34 die passende Antwort parat. Anschließend drückten die Magyaren aufs zweite Tor - bis dato noch ohne Erfolg.
Halbzeitpfiff
45'
Ungarn ist die deutlich aktivere Mannschaft, mittlerweile hätten sich die Hausherren sogar ein Führungstor verdient. Bis dato hält die kroatische Abwehr aber noch.
40'
Spielerwechsel
Varga kommt für D. Nagy
Nach einem eigentlich unspektakulären Schubser von Lovren muss Nagy länger behandelt werden. Am Ende wird er sogar mit der Trage vom Feld gebracht. Varga kommt dafür rein.
34'
1:1 Tor für Ungarn
Szalai
Da ist der alles andere als unverdiente Ausgleich - und die Stimmung in Budapest kocht erstmals über! Kapitän Dzsudzsak spielt von rechts einen sehenswerten Ball in den Strafraum. Szalai schaut am ersten Pfosten kurz zum Tor und zieht dann sofort ab. Kalinic sieht aus spitzem Winkel gar nicht gut aus. Der kroatische Keeper ist mit den Händen dran, kann den Einschlag aber nicht verhindern. 1:1!
30'
Die Magyaren schieben weiter nach vorne, drängen auf den Ausgleich. Die Kroaten verlegen sich hauptsächlich aufs Kontern.
30'
Spielerwechsel
Leovac kommt für Barisic
Früher Wechsel bei den Gästen: Barisic hat sich an den hinteren Oberschenkel gefasst, er kann nicht weitermachen. Leovac übernimmt für die restliche Stunde.
14'
Die Ungarn wollten alle eine Abseitsstellung gesehen haben, doch Adam Nagy lag nach einer Grätsche auf der rechten Seite zu lange am Boden - und hob das Abseits damit auf.
13'
0:1 Tor für Kroatien
Rebic
Die letzten Minuten gehörten den Ungarn - doch Kroatien schlägt eiskalt zu: Jedvaj leitet auf rechts ein, Modric übernimmt und flankt in die Mitte. Dort grätscht Kramaric in den Ball, will diesen wohl aufs Tor bringen. Am Ende springt das Leder zu Rebic, der am Fünfmeterraum vergessen wurde. Kühl schiebt der Frankfurter rechts unten ein - 1:0!
11'
Die Ungarn schlagen mit viel Wucht zurück, die Stimmung in Budapest ist herausragend. Lovrencsics provoziert mit seinem Vorstoß auf rechts die nächste Ecke, die am Ende aber keine große Gefahr bringt.
6'
Kroatien macht hier von Anfang an richtig Druck! Barisic geht auf links mit nach vorne und findet mit seiner Flanke den sich wohl leicht im Abseits befindlichen Kramaric. Der Hoffenheimer verarbeitet den schwer zu nehmenden Ball gut, bringt ihn aber nicht aufs Tor.
4'
Erste halbwegs gefährliche Szene der Gäste: Modric hebt den Freistoß aus halbrechter Position auf Lovren, doch der Verteidiger des FC Liverpool nickt das Leder über den Querbalken.
Anpfiff
17:41 Uhr
Kurz zum Auftakt beider Mannschaften: Ungarn musste sich mit 0:2 in der Slowakei geschlagen geben, Kroatien feierte zu Hause nach Rückstand einen 2:1-Erfolg gegen Aserbaidschan.
17:02 Uhr
Der Vize-Weltmeister beginnt mit Jedvaj (Leverkusen), Rebic (Frankfurt) und Kramaric (Hoffenheim). Unterstützung gibt es im Offensivspiel von Modric (Real Madrid), Rakitic (FC Barcelona) und Perisic (Inter Mailand).
17:02 Uhr
Bei den Hausherren stehen unter anderem die Bundesliga-Profis Szalai (Hoffenheim), Orban und Gulacsi (beide RB Leipzig) in der Anfangsformation.
17:01 Uhr
Reichlich bekannte Gesichter werden auf dem Rasen stehen, wenn ab 18 Uhr Ungarn den Favoriten aus Kroatien empfängt.

Tabelle - Gruppe E

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
1 Slowakei 2 1 3
2 Wales 1 1 3
3 Kroatien 2 0 3
4 Ungarn 2 -1 3
5 Aserbaidschan 1 -1 0
Tabelle 2. Spieltag

Statistiken

12
Torschüsse
11
292
gespielte Pässe
524
66
Fehlpässe
81
77%
Passquote
85%
36%
Ballbesitz
64%
Alle Spieldaten

Aufstellung

Gulacsi - Lovrencsics, Barath, Orban, Kadar - Patkai , A. Nagy, Dzsudzsak , Szoboszlai , D. Nagy - Szalai

Einwechslungen:
40. Varga für D. Nagy
65. Kalmar für Szoboszlai
85. Bese für Dzsudzsak

Reservebank:
Dibusz (Tor) , Kovacsik (Tor) , Korhut , Vinicius , Gazdag , Kovacs , Balogh , Holender , Nemeth

Trainer:
Rossi

L. Kalinic - Jedvaj , Lovren , Vida, Barisic - Brozovic, Perisic, Modric, Rakitic, Kramaric - Rebic

Einwechslungen:
30. Leovac für Barisic
67. Brekalo für Rebic
77. B. Petkovic für Jedvaj

Reservebank:
Livakovic (Tor) , Sluga (Tor) , Caleta-Car , Badelj , Bradaric , Kovacic , Pasalic , Rog , Vlasic

Trainer:
Dalic

Taktische Aufstellung