Serie A Liveticker

Serie A 2018/19, 18. Spieltag
20:56 - 24. Spielminute

Spielerwechsel
Maksimovic
für Hamsik
Neapel

21:01 - 29. Spielminute

Gelbe Karte
Brozovic
Inter

21:46 - 52. Spielminute

Gelbe Karte
Borja Valero
Inter

21:49 - 56. Spielminute

Gelbe Karte
Allan
Neapel

21:58 - 64. Spielminute

Spielerwechsel
Vecino
für Borja Valero
Inter

22:01 - 67. Spielminute

Gelbe Karte
Raul Albiol
Neapel

22:04 - 71. Spielminute

Spielerwechsel
Mertens
für Milik
Neapel

22:07 - 74. Spielminute

Spielerwechsel
Baldé
für Perisic
Inter

22:12 - 78. Spielminute

Spielerwechsel
Ghoulam
für Mario Rui
Neapel

22:14 - 80. Spielminute

Rote Karte
Koulibaly
Neapel

22:16 - 83. Spielminute

Spielerwechsel
L. Martinez
für Joao Mario
Inter

22:25 - 90. + 1 Spielminute

Tor 1:0
L. Martinez

Inter

22:26 - 90. + 2 Spielminute

Gelbe Karte
L. Martinez
Inter

22:28 - 90. + 4 Spielminute

Rote Karte
L. Insigne
Neapel

INT

NEA

Das war nach langem Anlauf ein großes Finale! Trotz Unterzahl hatte Napoli die Chance zur Führung. Im Gegenzug war es dann Inter, das in der Nachspielzeit die Lucky Punch auspackte. Letztlich war der Sieg dank der engagierten ersten Hälfte nicht unverdient, am Ende aber eben trotzdem glücklich.
Abpfiff
90' +4
Rote Karte
L. Insigne
Im Trubel der Nachspielzeit sieht Insigne noch die Rote Karte.
90' +2
Gelbe Karte
L. Martinez
90' +1
1:0 Tor für Inter
L. Martinez
Von links fliegt der Ball von Keita an den Elfmeterpunkt. Martinez dreht sich ein, zieht mit links ab und platziert den Ball in der rechten Ecke! Und plötzlich führt Inter statt die Gäste aus Napoli. Eine packende Schlussphase.
90' +1
Was für eine Megachance für Napoli! Erst zieht Insigne im Sechzehner ab. Handanovic pariert mit einem tollen Reflex. Doch jetzt springt der Ball zu Zielinski der voll draufhält, auf der Linie klärt Asamoah.
89'
Inter sucht hier die Entscheidung und möchte unbedingt den Dreier...
84'
Nach einem Kopfball von Icardi ist Meret zur Stelle und rettet auf der Linie das torlose Remis.
83'
Spielerwechsel
L. Martinez kommt für Joao Mario
80'
Rote Karte
Koulibaly
Der Schiedsrichter zögert keine Sekunde und zeigt die Rote Karte gleich hinter. Sehr dumme Aktion von Koulibaly.
78'
Spielerwechsel
Ghoulam kommt für Mario Rui
76'
Was macht hier Hoffnung? Es sieht derzeit nicht so aus, als hätte eines der beiden Teams Lust auf ein Remis. Auch wenn der letzte Zug vielleicht fehlt, so sind doch beide bemüht, auf einen Treffer zu spielen.
74'
Spielerwechsel
Baldé kommt für Perisic
71'
Spielerwechsel
Mertens kommt für Milik
69'
Perisic ist im Sechzehner in halblinker Position und will scharf nach innen spielen, aber Koulibaly ist wieder zur Stelle und verhindert damit wohl eine gute Chance.
67'
Gelbe Karte
Raul Albiol
Für ein taktisches Foul erhält Raul Albiol die Gelbe Karte.
67'
Callejon kommt über halbrechts und zieht aus rund 20 Metern ab. Handanovic kann abwehren. Milik ist beim Nachschuss dann im Abseits.
64'
Spielerwechsel
Vecino kommt für Borja Valero
58'
Der Auftakt in den zweiten Durchgang gerät gerade doch recht zäh. Fouls, Fehlpässe und viel Stückwerk prägen das Geschehen - die Strafräume scheinen fast unerreichbar.
56'
Gelbe Karte
Allan
Allan tritt Icardi mit der Sohle in die Wade und sieht völlig zu Recht die Gelbe Karte.
55'
Icardi legt den Ball zurück auf Brozovic. Dessen Schuss aus 18 Metern ist schlecht und geht doch deutlich am Ziel vorbei.
52'
Gelbe Karte
Borja Valero
Callejon und Valero gehen beide in den Zweikampf und spielen auch beide den Ball. Harte Entscheidung hier eine Gelbe Karte für Valeron zu zeigen.
52'
Spielerisch gibt es gerade wenig zu sehen - hüben wie drüben passieren zu viele Fehler.
49'
Übrigens kein Wunder, dass hier noch keine Tore gefallen sind, die beiden Abwehrreihen haben in dieser Saison bisher jeweils nur 14 Tore zugelassen. Da ist nur Juventus (10) besser.
48'
Hier stellt sich jetzt die Frage, wie lange Inter den eigenen Spielstil aufrechterhalten kann. Oder kommt Napoli jetzt allmählich besser zum Zug?
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Das war ein guter Auftritt von Inter in den ersten 45 Minuten. Mit aggressivem Pressing versuchen die Hausherren die Gäste aus Neapel früh zu Fehlern zu zwingen. Lange blieben aber die großen Chancen aus, ehe Icardi kurz vor der Pause die beste Möglichkeit der Partie hatte.
Halbzeitpfiff
45' +3
Perisic legt für Joao Mario ab, der aus 17 Metern mit voller Wucht abzieht, aber rund einen Meter daneben schießt.
43'
Das war die große Chance für Inter: Valero schlägt den Ball in den Fünfer, dort versucht Icardi die Kugel zu kontrollieren und legt den Ball mit Glück und Können an Raul Albiol und Keeper Meret vorbei. Beim Versuch ins leere Tor zu schieben, rutscht Koulibaly heran und klärt auf der Linie!
41'
Auf der anderen Seite eine ähnliche Situation, nur dass Milik nicht freistehend aus elf Metern zum Kopfball hochgeht. Bedrängt vom Gegenspieler köpft er weit am Ziel vorbei.
39'
Politano kommt über die rechte Seite und flankt hoch an den Elfer. Dort köpft Joao Mario freistehend, platziert den Ball aber schlecht und Meret hat keine Probleme.
38'
Napoli kommt in den letzten Minuten etwas besser ins Spiel, weil Inter das aggressive Pressing etwas zurückgefahren hat. Das lässt sich einfach nicht über 90 Minuten durchziehen...
32'
Nach einem Eckball kommt Perisic im zweiten Versuch aus kurzer Distanz zum Abschluss und knallt das Leder in die Maschen. Allerdings stand er dabei deutlich im Abseits.
30'
Perisic versucht den Ball mit Gefühl in die Box zu heben, doch die Kugel landet wieder beim Gegner. Inter gibt hier zwar weiterhin klar den Ton an, kommt aber einfach nicht in den Abschluss.
29'
Gelbe Karte
Brozovic
Brozovic kommt einen Tick zu spät im Zweikampf und kassiert deswegen die Gelbe Karte, weil er seinen Gegenspieler beim Klärungsversuch erwischt hat.
24'
Spielerwechsel
Maksimovic kommt für Hamsik
Die intensive Anfangsphase hat ihr erstes Opfer: Hamsik verletzt sich in einem Laufduell mit Valero am hinteren rechten Oberschenkel und muss runter. Bitter. Maksimovic kommt in die Partie.
16'
Jetzt kommen die Gäste, Insigne hat am linken Strafraumeck Platz und zieht ab. Eigentlich sah der Schuss nicht besonders stark aus, dennoch bekommt Handanovic Probleme und wehrt schlecht nach vorne ab - zu seinem Glück steht dort niemand, der abstauben kann.
15'
Callejon wird an der eigenen Grundlinie sofort angelaufen und weiß sich nur mit einem Befreiungsschlag zu helfen. Neapel hat nicht viel Zeit für Ballannahme und Spielaufbau.
13'
Das Team von Luciano Spalletti macht hier zu Beginn ordentlich Alarm und versucht im Spiel nach vorne Akzente zu setzen.
6'
José Callejon spielt hinten rechts und patzt direkt bei einem langen Ball auf Perisic, weil sein Stellungsspiel in dieser Situation nicht gut war. Aber er sprintet hinterher und klärt selbst.
1'
Was für ein Auftakt hier! Icardi war es wohl, der gesehen hat, dass Meret sehr weit vor dem Tor steht und knallt den Anstoß direkt aufs gegnerische Tor. Das Leder geht gegen die Latte und wäre wohl das Tor des Jahres geworden. So kann es weitergehen...
Anpfiff
20:07 Uhr
Allan hat seine Rückenprobleme rechtzeitig auskuriert und steht in der Startelf. Außerdem gibt Carlo Ancelotti im Tor erneut Meret den Vorzug vor Ospina.
20:06 Uhr
Dagegen kehrt Linksverteidiger Asamoah nach seiner Sperre zurück.
19:55 Uhr
Ärger gab es zuletzt bei Inter um Nainggolan. Der Belgier wurde für die Partie bei Chievo (1:1) aus dem Kader gestrichen und darf auch im Heimspiel gegen Neapel nicht ran. Grund? Er erschien mehrmals zu spät im Training.
19:44 Uhr
Die Vorlage für das Verfolgerduell zwischen Inter und Napoli kam aus Bergamo, denn dort musste sich Juventus mit einem Remis bei Atalanta begnügen. Eine Chance für Neapel wieder etwas Boden gutzumachen, auch wenn die Alte Dame schon ein Pölsterchen hat.

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
1 Juventus 18 26 50
2 Neapel 18 19 41
3 Inter 18 16 36
4 Lazio 18 7 31
5 Sampdoria 18 10 29
Tabelle 18. Spieltag

Statistiken

12
Torschüsse
12
545
gespielte Pässe
558
76
Fehlpässe
90
86%
Passquote
84%
50%
Ballbesitz
50%
Alle Spieldaten