Premier League Spielbericht

Premier League 2018/19, 37. Spieltag
18:40 - 11. Spielminute

Spielerwechsel (Cardiff City)
Bacuna
für Camarasa
Cardiff City

18:57 - 28. Spielminute

Tor 0:1
Zaha

Palace

19:00 - 31. Spielminute

Tor 1:1
Kelly
Eigentor
Cardiff City

19:09 - 39. Spielminute

Tor 1:2
Batshuayi

Palace

19:50 - 60. Spielminute

Spielerwechsel (Cardiff City)
Zohore
für D. Ward
Cardiff City

19:59 - 70. Spielminute

Tor 1:3
A. Townsend

Palace

20:02 - 73. Spielminute

Spielerwechsel (Palace)
Sako
für Batshuayi
Palace

20:08 - 78. Spielminute

Spielerwechsel (Palace)
M. Meyer
für J. Ayew
Palace

20:09 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (Cardiff City)
Hoilett
für Murphy
Cardiff City

20:13 - 84. Spielminute

Spielerwechsel (Palace)
Kouyaté
für A. Townsend
Palace

20:20 - 90. Spielminute

Tor 2:3
Reid

Cardiff City

CAR

CRY

Dritter Premier-League-Absteiger steht fest

Schlechte Nachricht für Liverpool: Cardiff abgestiegen

Neil Warnock beim Spiel gegen Crystal Palace

Neil Warnock führte Cardiff in die Premier League - und muss sie nach einem Jahr wieder verlassen. picture alliance

Vier Punkte hätte Cardiff City an den letzten beiden Spieltagen gegenüber Brighton noch aufholen müssen, um den Gang in die Championship doch noch abzuwenden. Doch schon vor Brightons Gastspiel bei Arsenal am Sonntag steht fest: Cardiff muss die Premier League wie Huddersfield und Fulham verlassen, Brighton ist gerettet.

Gegen Crystal Palace kassierte Cardiff am Samstagabend ein 2:3 und damit die sechste Niederlage aus den letzten sieben Pflichtspielen. Den 0:1-Rückstand durch Zaha (28.) glichen die vom streitbaren Neil Warnock trainierten Waliser durch ein kurioses Eigentor-Geschenk noch aus: Verteidiger Kelly hatte nicht gemerkt, dass sein Torwart Guaita aus seinem Gehäuse geeilt war, und eine harmlose Flanke ins leere Tor gelenkt (31.). Doch der Ex-Dortmunder Batshuayi brachte die schlicht besseren Gäste schnell wieder in Front (39.). Nach der Pause bäumte sich Cardiff noch einmal auf, vergab aber auch beste Chancen und wurde durch eine Einzelaktion von Townsend mit dem 1:3 bestraft (70.) - der K.o. Reids Tor (90.) half nicht mehr.

Tore und Karten

0:1 Zaha (28')

1:1 Kelly (31', Eigentor)

1:2 Batshuayi (39')

1:3 A. Townsend (70')

2:3 Reid (90')

Cardiff City

Etheridge - Peltier , Morrison , Ecuele Manga , J. Bennett - Mendez-Laing , Gunnarsson , Camarasa , Murphy , Reid - D. Ward

Palace

Guaita - Wan-Bissaka , Kelly , Dann , Ward - A. Townsend , McArthur , Milivojevic , Zaha - Batshuayi , J. Ayew

Schiedsrichter-Team

Michael Oliver England

Spielinfo

Stadion

Cardiff City Stadium

Zuschauer

32.133

Schon vor der Saison war Cardiff neben Huddersfield als Top-Abstiegsfavoriten gehandelt worden, jetzt muss der FA-Cup-Sieger von 1927 nach nur einer Saison zurück in die 2. Liga. Und das könnte auch Auswirkungen auf das Titelrennen haben: Brighton ist am letzten Spieltag Gastgeber von Tabellenführer Manchester City und ist dann nach dem gesicherten Klassenerhalt gefühlt schon "on the beach", am Strand, wie es im englischen Fußball-Duktus heißt. Einen finalen Ausrutscher der Guardiola-Elf, auf den der FC Liverpool und Jürgen Klopp weiterhin hoffen müssen, macht das nicht wahrscheinlicher.

jpe