Champions League 2017/18, Vorrunde, 3. Spieltag
21:14 - 28. Spielminute

Tor 0:1
Varane
Eigentor, Linksschuss
Vorbereitung Aurier
Tottenham

21:18 - 32. Spielminute

Gelbe Karte
Cristiano Ronaldo
Real Madrid

21:28 - 43. Spielminute

Gelbe Karte
Aurier
Tottenham

21:29 - 43. Spielminute

Tor 1:1
Cristiano Ronaldo
Foulelfmeter,
Rechtsschuss
Vorbereitung Kroos
Real Madrid

22:18 - 76. Spielminute

Spielerwechsel (Real Madrid)
Asensio
für Benzema
Real Madrid

22:22 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (Tottenham)
D. Rose
für Llorente
Tottenham

22:29 - 87. Spielminute

Spielerwechsel (Real Madrid)
Vazquez
für Isco
Real Madrid

22:32 - 89. Spielminute

Spielerwechsel (Tottenham)
Son
für Sissoko
Tottenham

RMA

TOT

Trotz Überlegenheit über weite Strecken der chancenreichen Partie musste sich Real mit einem 1:1 gegen Tottenham begnügen. Zwei starke Keeper verhinderten nach dem Wechsel weitere Treffer.
Abpfiff
90' +1
... aber Lloris kommt raus und krallt sich das Leder. Insgesamt gibt es drei Minuten Extrazeit.
90' +1
Eriksen blockt Marcelos Schuss von der Strafraumgrenze. Noch einmal Ecke ...
89'
Spielerwechsel (Tottenham)
Son kommt für Sissoko
87'
Spielerwechsel (Real Madrid)
Vazquez kommt für Isco
86'
Die Gastgeber schnüren Tottenham ein, aber finden kein Mittel, sich ernsthafte Chancen herauszuspielen. Die Abwehr der Londoner steht sicher.
82'
Duell der schmächtigen Mittelfeldstrategen: Eriksen luchst Modric den Ball ab - allerdings unter Zuhilfenahme eines Fouls.
80'
Spielerwechsel (Tottenham)
D. Rose kommt für Llorente
77'
Fernschuss Isco. Kein Problem für Lloris.
76'
Spielerwechsel (Real Madrid)
Asensio kommt für Benzema
75'
Und die dritte Chance der Gäste: Sanchez köpft drei Meter vorbei.
74'
Nächste gute Chance für die Spurs, und wieder ist Navas bei Eriksens Schuss aus zehn Metern auf dem Posten.
71'
Llorente spielt Kane halblinks frei, der Torjäger zielt aufs rechte Eck, aber Navas ist mit den Fingerspitzen dran und verhindert das 1:2.
71'
... aber Ronaldo schiebt in der Mitte. Freistoß Tottenham.
70'
Reals Angriffswellen sind etwas abgeebbt. Jetzt aber Ecke von Kroos ...
65'
Ronaldo trickst drei Gegenspieler aus, Lloris pariert seinen Flachschuss aus 18 Metern.
63'
Lloris läuft zur Hochform auf, lenkt Ronaldos Schuss aus elf Metern auf den rechten Winkel mit einer Hand über den Balken.
60'
Starkes Solo von Aurier mit guter abschließender Flanke. Kein Abnehmer in der Mitte.
60'
Kroos legt ab für Modric, dessen Schuss geblockt wird. Und Kroos setzt den schwierigen Nachschuss klar daneben.
58'
Die Gäste zeigen sich mal in der Offensive, eine Ecke aber verpufft.
56'
Ronaldos Klebe aus 18 Metern zischt über den Balken.
54'
Casemiro flankt von rechtsw, in der Mitte ist Benzema per Kopf da, aber Lloris verhindert mit Können und Glück aus drei Metern das sicher scheinende 2:1 für die Königlichen.
50'
Entlastung für in das in die Defensive gedrückte Tottenham durch Kane, der gegen Varane die Ecke zieht. Keine Gefahr für Real.
49'
Kroos flankt von rechts, im Zentrum kommt Benzema zwar ran, aber nicht hinter den Ball.
48'
Achraf sprintet die Linie lang, aber Vertonghens Tackling kommt zur rechten Zeit.
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Munteres Duell im Bernabeu. Mutige Spurs bieten dem überlegenen Real phasenweise gut Paroli.
Halbzeitpfiff
43'
1:1 Tor für Real Madrid
Cristiano Ronaldo (Foulelfmeter, Rechtsschuss, Kroos)
Am Ende einer starken Kombination bringt Aurier Kroos beim Solo zu Fall - Elfmeter. Ronaldo tritt an und verwandelt sicher zum Ausgleich.
43'
Gelbe Karte
Aurier
42'
Foulelfmeter für Real Madrid
38'
Nächste Szene: Benzema verlängert Iscos Hereingabe per Kopf, die Kugel zischt knapp links vorbei.
37'
Real hat wieder deutlich an Fahrt aufgenommen. Iscos Schuss wird von Alderweireld abgeblockt.
35'
Isco und Marcelo im Zusammenspiel. Der Verteidiger trifft aus spitzem Winkel nur das Außennetz.
32'
Gelbe Karte
Cristiano Ronaldo
Ärger im Spurs-Strafraum: "Zwiegespräch" zwischen Ronaldo und Vertonghen. Der Referee hat den Portugiesen als Schuldigen ausgemacht.
31'
Isco umdribbelt Vertonghen auf engstem Raum, seinen Schuss aufs kurze Eck lenkt Lloris gekonnt um den Pfosten.
29'
Wieder die Spurs, wieder Aurier. Der Verteidiger prüft Navas mit einem Schrägschuss aus 20 Metern.
28'
0:1 Tor für Tottenham
Varane (Eigentor, Linksschuss, Aurier)
Aurier schaltet sich rechts mit ein, seine Flanke erwischt Kane am ersten Pfosten nicht ganz, dafür prallt der Ball Varane unglücklich an den Fuß und von dort ins Netz.
27'
Schlampige Phase der Gastgeber. Marcelo spielt Sissoko die Kugel unbedrängt in die Füße.
25'
Eriksen erläuft den Ball vor dem Seitenaus, Winks versucht den Schlenzer auf den rechten Winkel. Weit daneben.
24'
Sissoko bremst Kroos unsanft an der Seitenllinie - nicht zum ersten Mal benötigt der Franzose ein Foul, um den Spielmacher zu bremsen.
20'
Kane setzt sich rechts durch und flankt scharf in die Mitte, wo sich Llorente gegen Casimiro und Keeper Navas nicht entscheidend in Szene setzen kann.
19'
Großchance Kane! Der Mittelstürmer erwischt Eriksens Ecke aus sieben Metern per Kopf, Navas lenkt seinen Aufsetzer klasse über den Balken.
17'
Gute Kombination der Königlichen mit Ronaldo am Ende. Der Portugiese schießt von halbrechts aus 16 Metern Zentimeter links vorbei.
17'
Achraf schiebt rechts immer wieder an, seine Flanken aber kommen noch nicht an.
13'
Die Spielanteile der Madrilenen steigen, die Spurs sehen sich zunehmend in die eigene Hälfte gedrängt.
11'
Weiter Ball auf Llorente, aber Ramos entscheidet das spanische Duell zu seinen Gunsten.
8'
Aber auch die Spurs verstecken sich keineswegs, spielen ohne Schnörkel schnell nach vorne.
6'
Die Madrilenen legen hier gut los. Ronaldos Flanke Richtung Benzema wird von Vertonghen geklärt.
5'
Achraf findet Ronaldo im Zentrum, aus sieben Metern köpft der Torjäger an den Pfosten, und Benzema versemmelt den Abpraller, schießt freistehend links am Tor vorbei.
3'
Llorente dreht sich nach einem Einwurf um Varane herum, wird vom Verteidiger dann aber beim Abschluss aus spitzem Winkel gestört.
2'
Konterchance Real. Aber schlecht und zu früh gespielt von Isco. Ronaldo war links ganz frei.
Anpfiff
20:40 Uhr
Für Modric und Bale ist es ein Wiedersehen mit der Vergangenheit, beide trugen vor ihrem Wechsel nach Madrid das Trikot der Londoner.
20:35 Uhr
Pochettino hat gegenüber dem glanzlosen 1:0 gegen Bournemouth drei Neue an Bord: Aurier, Sissoko und Llorente ersetzen Trippier, Son und Alli.
20:30 Uhr
Zidane dreht im Vergleich zum 2:1 beim FC Getafe fünfmal am Personalkarussell: Für Casilla steht wieder Navas im Tor, davor spielen Varane, Casemiro, Modric und Isco für Nacho, Vazquez, Llorente und Asensio.
20:26 Uhr
Aber das ist Zukunftsmusik. Im Hier und Jetzt freut sich Spurs-Coach Mauricio Pochettino auf das Duell gegen die Königlichen: "Es ist sehr besonders, in der Champions League gegen Real Madrid zu spielen. Hierher zu kommen ist für die jungen Engländer ein Traum."
20:20 Uhr
Kein Wunder also, dass die ganz großen Klubs ihre Fühler nach dem immerhin erst 24-Jährigen ausgestreckt haben. Auch Real soll zu den Interessenten zählen, deren Coach Zinedine Zidane beschrieb Kane im Vorfeld als "kompletten Spieler".
20:16 Uhr
Nicht nur in der Königsklasse, auch in der Premier League (sechs Tore in acht Spielen) und Nationalelf (fünf Tore in sechs Einsätzen in der WM-Quali) zeigt sich Kane treffsicher.
20:14 Uhr
Es kommt zum Duell der Torjäger: Tottenhams Kane führt die Schützenliste mit fünf Treffern an, dahinter liegen Ronaldo und Sevillas Ben Yedder mit jeweils vier Toren.
20:09 Uhr
Im Tableau liegen beide Klubs in der Meisterschaft mit jeweils 17 Zählern derzeit auf Platz 3.
20:08 Uhr
Die Generalprobe in der Liga gelang beiden Teams: Die Madrilenen siegten auswärts in Getafe (2:1) , die Spurs hielten Bournemouth mit 1:0 nieder.
20:01 Uhr
Und noch ein anderes Mal verglich man sich auf europäischer Ebene: Im UEFA-Cup in der Saison 1984/85 siegten die Madrilenen im Viertelfinale (1:0 A / 0:0 H) und gewannen später den Wettbewerb.
19:58 Uhr
Dieses Duell gab es in der Champions League schon zweimal, im Viertelfinale 2010/11: Die Königlichen behielten klar die Oberhand (4:0 H / 1:0 A), ehe die im Halbfinale gegen den Erzrivalen und späteren Sieger Barca und selbst die Segel streichen mussten.
19:51 Uhr
Beide haben nicht nur den BVB besiegt, sondern sich auch gegen APOEL schadlos gehalten, das im Parallelspiel auf die Westfalen trifft. Punkt- (6) und torgleich (6:1) rangiert das Duo an der Spitze.
19:46 Uhr
Die jeweils zweimal siegreichen Real und Tottenham prallen im Bernabeu aufeinander.

Tabelle - Gruppe H

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
1 Real Madrid 3 5 7
Tottenham 3 5 7
3 Dortmund 3 -4 1
4 APOEL 3 -6 1
Tabelle Vorrunde, 3. Spieltag

Statistiken

21
Torschüsse
11
617
gespielte Pässe
306
61
Fehlpässe
61
90%
Passquote
80%
66%
Ballbesitz
34%
Alle Spieldaten